[Software] Diskussion zum Pokertracker Handbuch

  • 205 Antworten
    • Dupdidu
      Dupdidu
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 885
      ganz grosse klasse. vielen dank
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Huhu :)
      Das sieht mal sehr geil aus :)

      Aber zwei Feature-Requests haett ich noch:
      - die Software, die zum exportieren der Playernotes und der Friendslist benoetigt werden mit einbinden
      - bei den Troubleshooting FAQs mit aufnehmen, was das ist, wenn die postgres-Backup-DB NICHT wiederhergestellt wird, nach Eingabe des Passworts. Da fehlt irgend ein Teil von postgres, glaube ich, aber ich habe es noch nicht hingekriegt. Das Problem scheinen auch mehrere Leute zu haben :) (von zwei weiss ichs zumindest ^^)



      danke und tschuessi,
      georg
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.481
      jo ich hab mal drüber geblättert, sieht wirklich sehr gut aus.
      aber ich verstehe nicht ganz, warum du dir diese unendliche arbeit machst, pokertracker hat doch bereits sehr gute helpfiles, wo man mit ein bisschen einsatz eigentlich auch alles finden kann. man muss ja nicht alles vorgekaut bekommen. ;)
    • lvcc
      lvcc
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 395
      Wenn du in der Schule nicht Englisch, sondern Russisch gelernt hättest, würdest du das vermutlich auch anders sehen.

      Ich hatte zwar Englisch, war/bin ansonsten aber trotzdem sprachlich sowas von unbegabt, daß ich diese Aktion erste Sahne finde!


      Mike
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.080
      Mir zeigt der thread nur 2 von 4 Kapiteln an ...wo kann man den Rest lesen?
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      @bahmrockk: Werde ich berücksichtigen.

      @betout: Weil eben nicht jeder Englisch versteht ...

      @hwoarang84: Die anderen Kapitel sind einfach noch nicht fertig. Ist ja doch recht umfangreich ...
    • debakel3
      debakel3
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2006 Beiträge: 316
      hi Stargoose, das ist eine fantastische arbeit die du da leistest.

      hier noch ein kleine anweisung aus dem pokertrackerforum
      [URL]http://www.pokertracker.com/forum/viewtopic.php?t=11981[/URL]
      weils gerade zu deinen 2.kapitel passt, für die, die abwechselnd auf 2 vernetzten computern spielen und auf die gleichen datenbanken zugreifen wollen:

      Orignal von Alphaunit
      Computers need to be in a LAN configuration - if they aren't attached to each other and on the same IP subnet, you might have troubles. (This is the normal case if you have the two computers on a router sharing the same Internet connection.) You basically need to configure them so they can "talk" to each other using the TCP/IP protocol.

      This will be the "short and sweet" directions. I can elaborate in more detail if you can tell me where you might be having troubles with this.

      On the primary PC:
      1) Install PokerTracker (duh).
      2) Install PostgreSQL as directed. (Installation instructions are stickied in this forum.)
      3) Convert your database over to PostgreSQL and verify functionality - the only databases that can be shared like this are SQL-based ones.
      4) Edit pg_hba.conf (Under the PostgreSQL -> Configuration Files in the Start Menu). You will need to add a line toward the bottom, in the "IPV4 local connections" section:

      host all all 192.168.10.4/24 md5

      (The "192.168.10.4" should be substituted with the IP address of the primary PC on your network.)

      5) Edit postgresql.conf , find and change the first line to read:

      listen_addresses = '*'

      That should be all you need to do on the "server". If you have a software-based firewall, you may have to allow for the proper traffic to flow - I can't answer that question directly.

      Workstation (laptop, etc.):

      1) PokerTracker needs to be installed.
      2) Install PostgreSQL. Default installation is fine, or you can modify it not to install the actual database but just install the ODBC drivers if you want (that is all that is required.)
      3) Setup PT: Instead of using "localhost" in PostgreSQL settings, type in the IP address of your "server" (the machine holding the data).

      That's it. Fairly easy, if you're a bit comfortable with doing "techie" stuff.
      besonders zu erwähnen ist noch, daß der port 5432 auf dem "server" in der winxp firewall zu öffnen ist.
    • diller
      diller
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 996
      Hallo,

      An Stargoose zuerst vielen Dank für die Mühe, die Du Dir gemacht hast!!

      Ich habe vor eingen Tagen meine Werte mit dem Daten im Beitrag "PokerTracker Stats von winning players auf 3/6 Dollar" verglichen, auch wenn ich erst bei 0.5/1 spiele.

      Die einzigen Statistikwerte, die ich in PT nicht ermitteln konnte, waren:
      * Loss from BB
      * Loss from SB

      Wo finde ich die in PT?

      Grüße
      diller
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      @debakel3: Guter Hinweis. Werd ich wohl noch mit aufnehmen.

      @diller: Ring Game Player Statistics -> Position Stats
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Für diese Leistung, meine Achtung.
    • Yuri
      Yuri
      Black
      Dabei seit: 05.08.2005 Beiträge: 511
      Ich hab ma ne Frage zu folgendem:

      Und was mach ich nun wenn ich sowohl 6-max als auch full ring spiele, bzw. auch HH von beiden Varianten hab?
    • dhteear
      dhteear
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 149
      @ Stargoose

      Ich will ein Kind von dir!!! :D

      Im Ernst, super Sache und Leistung!! Das großes "Poker"....

      MfG
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Yuri: Mußt Du dann normal importieren und im Nachhinein ändern. Wie steht ja auch im Handbuch ...

      Macout & dhtear: Thanks ... :)
    • coolroonie
      coolroonie
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 1
      wie kann ich bei pokertracker nachschauen was der Gegner hatte? Es wird ja automatisch angezeigt aber kann man das irgendwie durch ne tastenkombination nachträglich noch tun?
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Original von coolroonie
      wie kann ich bei pokertracker nachschauen was der Gegner hatte? Es wird ja automatisch angezeigt aber kann man das irgendwie durch ne tastenkombination nachträglich noch tun?
      Mußt Du Dir einfach die Hand History in PT anschauen ...
    • Laze
      Laze
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 468
      1.frage

      es gibt ja bei pt 2 möglichkeiten hände in die dbs zu importen.
      einmal bei "settings" und dann noch "observed hands", für jede hab ich eine db angelegt.
      wenn ich jedoch dataming betreibe, dann werden die hände nicht in die "observed hands" db gespeichert, sondern pt denkt, dass ich an den tischen sitze.
      ich finde keine möglichkeit hände in die "observed hands" db zu importieren.

      2.frage

      gibt es ne möglichkeit, dass pt bei programmstart, automatisch 2 dbs läd und nicht nur die default db?

      3.frage

      wo finde ich die postgresql datenbanken, bzw wie heißen sie.
      ich habe aus ner menge *.txt files eine postgresql db erstellt, danach hab ich die *.txt files gelöscht, da sie ja von pt importiert wurden,
      wo finde ich nun diese db ?
    • azrael
      azrael
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 38
      @Laze

      zu Frage 1:
      Ich gehe davon aus, dass du bei PP spielst, dann lies mal, was bei dem observed hands-Menü unter folgendem Link steht:
      "ATTENTION PARTY/EMPIRE PLAYERS - Click here for a message about observed hands"
      Kurz gesagt, PT kann zwischen Datamining und selbst gespielten Händen nicht unterscheiden, es ist ja auch nur über ein Dritt-Programm möglich.
      Du kannst es aber wie folgt lösen:
      Wenn du Datamining betreiben möchtest, öffne deine datamining/observed hands DB und verfahre ganz normal, wie wenn du am Tisch sitzen würdest. Wenn mehr als eine DB offen ist, wirst du von PT gefragt, welche du benutzen möchtest. Das heißt du kannst dann immer auswählen, in welche es abgespeichert werden soll.
      (Achja... ich hab mir noch eine einfache leere Access-DB eingerichtet und diese als default eingerichtet. D.h. wenn ichs mal verpeil und vergesse meine Mining-DB zu öffnen, benutzt er automatisch diese default DB, und ich schreibe Mining-Hände nicht ausversehen in eine andere und vermische dadurch nichts. Im Notfall kann ich das dann aus der Access-DB wieder exportieren und da reinschreiben wohin es eigentlich gehört und die Access-DB wieder leeren.)

      Ich hoff du hast verstanden was ich meine :)
    • Rolo23
      Rolo23
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 743
      hab mal ne frage:
      würde PT gerne auf 2 Rechnern installieren, ist das einfach so möglich?
      oder brauch ich dann 2 registrierungskeys?
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Original von Rolo23
      hab mal ne frage:
      würde PT gerne auf 2 Rechnern installieren, ist das einfach so möglich?
      oder brauch ich dann 2 registrierungskeys?
      http://www.pokertracker.com/forum/viewtopic.php?t=3915