Call for the read

  • 6 Antworten
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      klar ... deine Neugier wird befriedigt. Aber sonst? Wenn der Pott groß genug ist, kann es ja eh +EV sein. Ansonsten bekommst du halt nen Read, aber den hätteste dann ja auch umsonst bekommen, weil du ja nicht mehr zu sehen kriegst, wenn du mit in der Hand bist. Ist es HU dann muss es schon fette Gründe geben den SD sehen zu wollen. Ich hatte das neulich am Anfang gegen meinen linken Gegner. Da wollte ich ums Verrecken sehen was er da in der Blinddefense gespielt hat und hab gecallt. Sehr schön, war AQ. Na ja ... hätt' ich mir auch schenken können.
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.684
      Curiousity Calls sind Leaks. Wenn du deine Neugierde unbedingt befriedigen willst, dann beobachte den jeweiligen Spieler, und lass die anderen curiosity calls machen.
    • pure
      pure
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.646
      Wobei ich ganz gerne vereinzelt (!) "unvernünftige" Calls einstreue (HU) bei Gegnern die ich des übermäßigen Bluffens verdächtige. Ich hab auch keine Lust jedes Mal aus 'ner Hand geblufft zu werden, und wenn jemand merkt dass man auch mal mit A high oder Bottompair runtercallt lässt der das in Zukunft eher.
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      Original von Ulek
      Curiousity Calls sind Leaks. Wenn du deine Neugierde unbedingt befriedigen willst, dann beobachte den jeweiligen Spieler, und lass die anderen curiosity calls machen.
      !!!!!!!!
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.366
      Original von pure
      Wobei ich ganz gerne vereinzelt (!) "unvernünftige" Calls einstreue (HU) bei Gegnern die ich des übermäßigen Bluffens verdächtige. Ich hab auch keine Lust jedes Mal aus 'ner Hand geblufft zu werden, und wenn jemand merkt dass man auch mal mit A high oder Bottompair runtercallt lässt der das in Zukunft eher.
      jo, nach dem motto "never bluff the fish"
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.766
      Ich glaube, man hat dann die richtige Balance aus callen und wegwerfen gefunden, wenn sich die Fische darüber beschweren, dass man nie foldet :D