PartyPoker ATM Card

    • testzugang
      testzugang
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 169
      Hi, habe im Neteller ATM Card Thread eine Idee aufgestellt die ich persönlich für diskussionswürdig halte. Die Idee wird anbei im Zitat noch mal kurz vorgestellt. Hintergrund ist der erhebliche Schlag ins Gesicht, was ein Neteller Konto angeht, da die Neteller ATM Card ab 2. Mai ihre Gültigkeit verliert und keine weitere Card geplant ist. Somit sind bequeme anonyme und sofortige Auszahlungen Geschichte. (Von Schweizer Bankkonten etc. abgesehen.)

      Was ich mir erhoffe? Keine Ahnung. Vielleicht findet die Idee Anklang und man (bzw. Pokerstrategy) kann die ausgereiften Kontakte zu PP nutzen um die Idee PP vorzustellen, sofern diese für PP rechtlich überhaupt möglich wäre.

      Original von testzugang
      Vom Nutzen/Kostenfaktor aus gesehen dürfte es doch für Partypoker sinnvoll sein eventuell eine (Edit: eigene) Kundekarte auszugeben, mit der man - wie bei Neteller - am ATM Geld ziehen kann. Vorteil: Geld bleibt bei PP, Geld abheben weiterhin anonym.

      Allerdings weiß ich nicht ob sich PP einfach einen Partner wie z.B. maestro nehmen kann und so ne Karte aufn Markt werfen darf. Davon mal abgesehen kA ob PP an sowas überhaupt Interesse hat. Für einen solchen inhouse Serice wäre ich durchaus bereit gewisse Gebühren in Kauf zu nehmen, oder einen einmaligen Kartenpreis.

      Imho ist die Idee nicht schlecht, sofern rechtlich nichts dagegen spricht. Die Kontakte zu PP sind doch gut, warum nicht einen Denkanstoß geben?
      Edit: Hintergrund: Neteller ATM Card tot
  • 4 Antworten
    • Gnu
      Gnu
      Global
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 1.426
      Eh ja. Partypoker hat wohl erstmal Besseres zu tun als eine ATM-Card für unerlaubtes Glücksspiel in Deutschland auf den Markt zu bringen.
    • testzugang
      testzugang
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 169
      Wenn du denkst es ist illegal bitteschön, passt hier aber jetzt nicht unbedingt rein. Zu der Thematik wird drei Mal die Woche ein Thread aufgemacht...

      Und ob sie besseres zu tun haben oder nicht tut auch erstmal nichts zur Sache. Klar kann man nicht mal eben so innerhalb von ein paar Tagen so ne Karte aufn Markt werfen, es geht eher darum ob sowas überhaupt Anklang findet - und wenn ja kann man PP immer noch sagen "hier guckt mal, nette Idee wird angenommen, checkt das mal" - Was ab dann passiert kannste eh net mehr beeinflussen und ist auch atm nicht relevant.

      Edit: Entweder landet es in Ablage Rund oder eben nicht.
    • Goaranga
      Goaranga
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.666
      bei relativ guten Konditionen (sollte mit der Visa-Prepaid konkurrieren können) würd ich mir so eine holen - wenn angeboten
    • leekje
      leekje
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.190
      so ne karte wollen doch fast eh nur leute, die entweder bafög oder hartz 4 oder sonst sowas beziehen und die karte dazu benötigen ihre pokereinnahmen zu vertuschen .....

      ansonsten is ne kreditkarte das optimum für auszahlungen