NL100 sh swing it !

    • vincenTTTaa
      vincenTTTaa
      Global
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 4.028
      Hallo, da mein NL100 Graph eine einzige Achterbahnfahrt ist wollte ich mal wissen wie es auch so auf dem Limit ergeht.
      Es kommt mir vor als wären dort Swings von 5-6 stacks pro Session ganz normal.Muss ich mich wohl erstmal noch drann gewöhnen.

      Wie stark schätzt ihr die Gegner ein?
      Ich persöhnlich finde das da jede menge Vollhonks rumlaufen und es einfacher zu schlagen ist als NL50....
      Und natürlich was haltet ihr von dem c/minraise move welchen die Gegner dort recht oft machen?

      gruß Vincent
  • 34 Antworten
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      NL100 wird nicht umsonst das Vollidiotenlimit genannt
    • PokerTobi85
      PokerTobi85
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 817
      also ich bin auch grad beim umstieg auf NL100. was mir ao aufgefallen ist das super viel preflop ge 3bettet wird und eben dieser erwähnte check-minraise.

      aber was da für fische rumlaufen ist echt nicht normal. da wird flop und turn teilweise mit 2 overcards ohne besonderen draw gecallt.

      aber die beste hand die ich je gesehen hab war diese hier heute:


      0.50/1 No-Limit Hold'em (3 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is BB with A:spade: , A:heart:
      BU calls $1.00, SB raises to $5.00, Hero raises to $15.00, BU calls $14.00, SB raises to $34.65 (All-In), Hero raises to $206.93 (All-In), BU raises to $103.00 (All-In).

      Flop: ($344.58) 8:spade: , K:heart: , K:spade:


        Ih seh den Flop und denke nur: "Klasse weggeluckt von AK oder KK"
      Turn: ($344.58) 5:diamond:
      River: ($344.58) 3:club:


      Final Pot: $344.58

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ As, Ah ] two pairs, Aces and Kings
      BU shows [ 2h, 2d ] two pairs, Kings and Twos
      SB shows [ 9d, 8h ] two pairs, Kings and Eights
      Hero wins $103.93 USD with two pairs, Aces and Kings.
      Hero wins $136.70 USD with two pairs, Aces and Kings.
      Hero wins $102.95 USD with two pairs, Aces and Kings.

      Also für mich kein Wunder das es so swingig ist, aber ich vermute mal es lässt sich durchaus profitabel spielen, wobei ich erst wenige K hände gespielt hab.
      Table Selection ist wohl super wichtig und wenn man dann die Fische am Tisch hat gibts auch gut Geld.

      Also wenn das so weitergeht nehme ich die Swings gerne in Kauf ;)
    • cYde
      cYde
      Black
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 12.690
      Ich halte Tableselection ehrlich gesagt für unwichtig. Hab das auf 100k Hände nie gemacht und das Limit trotzdem ganz gut geschlagen. Einfach möglichst wenig Moves machen und warten bis man was hat, dann wird man sowieso voll ausgezahlt.

      Ziemlich große Swings hatte ich aber auch, so wie da gespielt wird, muss das wohl so sein.
    • JanPhi
      JanPhi
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.718
      ??? table selection ist auf nl 100 gold wert, gibt immer wieder tische an denen 3-4 leute mit vpip < 20 und andere mit 2+ vpip 50+ vollfischen die einen auch mit 2nd pair no kicker ausbezahlen
    • cYde
      cYde
      Black
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 12.690
      Auf NL100 kann man die guten Spieler so ziemlich an zwei Händen abzählen. Ich achte nur darauf nicht unbedingt mit denen am Tisch zu sitzen, dann ist der Tisch schon fischig genug.
    • cordoba78
      cordoba78
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 2.157
      Finde aber, die größten Fische kannst du eh nicht orten. Die Zahlen mal so 100$ bei Party ein, setzen sich an nen Random Table und verballern ihren Stack innerhalb von 25 Händen.

      Kenne nicht viele Fische, die mehr als, sagen wir mal 500 Hände durchhalten, ohne Broke zu gehen.

      Ich persönlich mache auch keine Table Selection, ich sortier halt absteigend nach dem average Pot und setzte mich dort hin, wo gerade Platz für mich ist.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von cYde
      Ich halte Tableselection ehrlich gesagt für unwichtig. Hab das auf 100k Hände nie gemacht und das Limit trotzdem ganz gut geschlagen. Einfach möglichst wenig Moves machen und warten bis man was hat, dann wird man sowieso voll ausgezahlt.

      Ziemlich große Swings hatte ich aber auch, so wie da gespielt wird, muss das wohl so sein.
      Ich dachte du wärst auf NL50 abgestiegen? Oder habe ich da was verpasst?
    • WorldSeriesOfPokerPlayer
      WorldSeriesOfPokerPlayer
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 307
      Mir ist aufgefallen, das wenn man Schwäche gewollt signalisiert, man den Gegner mit schwachen Händen viel geld abnehmen kann, weil sie versuchen einem mit großen bets aus der Hand zu kriegen.

      So viel kann ich bis jetzt sagen.



      Hoffentlich hält meine heilige, bereits auf $600 angewachsne BR und ich darf weiter NL100 spielen. :D
      Bitte keine Kommentare, das es dumm ist mit der BR NL100 zu spielen. :rolleyes:
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Original von liverdracon
      Original von cYde
      Ich halte Tableselection ehrlich gesagt für unwichtig. Hab das auf 100k Hände nie gemacht und das Limit trotzdem ganz gut geschlagen. Einfach möglichst wenig Moves machen und warten bis man was hat, dann wird man sowieso voll ausgezahlt.

      Ziemlich große Swings hatte ich aber auch, so wie da gespielt wird, muss das wohl so sein.
      Ich dachte du wärst auf NL50 abgestiegen? Oder habe ich da was verpasst?
      Ich finde den Widerspruch hier nicht :rolleyes:

      Original von WorldSeriesOfPokerPlayer
      ...
      Bitte keine Kommentare, das es dumm ist mit der BR NL100 zu spielen. :rolleyes:
      Es ist klug mit einer BR von 600$ NL100 zu spielen!
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von hornyy


      Ich finde den Widerspruch hier nicht :rolleyes:

      3500 $ auf 364 $ Spass muss sein
    • Wuermchen300
      Wuermchen300
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 984
      NL100 ist der pure Horror. Punkt. Und PP ist unfair und r1gged. Nein, das ist keine Ironie. Luck ist rigged.
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      hm mit 30 stacks und NL50 gut geschlagen über ~50k hände kann ich mich trotzdem mal auf NL100 wagen oder lieber doch nicht? :)
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Original von liverdracon
      Original von hornyy


      Ich finde den Widerspruch hier nicht :rolleyes:

      3500 $ auf 364 $ Spass muss sein
      nargos =|= cYde oder verraff ich hier was :rolleyes:
    • balneator
      balneator
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 641
      Original von WorldSeriesOfPokerPlayer
      Hoffentlich hält meine heilige, bereits auf $600 angewachsne BR und ich darf weiter NL100 spielen. :D
      Bitte keine Kommentare, das es dumm ist mit der BR NL100 zu spielen. :rolleyes:
      mit 600$? da kann man doch nicht mal 4-6 tische spielen ohne das man nach einer stunde evtl nicht mehr rebuyen kann weil alles schon an den tischen ist------>es ist dumm mit so einer br nl100 zu spielen ;)
    • Jan1000
      Jan1000
      Gold
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 955
      nl 100 is wirklich sehr strange, aber mit pa/pt leicht zu schlagen.

      habe ne deutlich höhere winrate auf nl100 als ich auf 50 hatte. einfach tight spielen, viel preflop aus position gegen tag's 3 betten und des wars auch fast schon.

      was teilweise echt gut is, schwäche zeigen, es wird so oft overbettet, da bekommt man häufig viel mehr value raus
    • vincenTTTaa
      vincenTTTaa
      Global
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 4.028
      konnt ihr mal euere pp screennames posten pls? dann weiß ich wen ich meiden sollte.... btw @ cyde, wie hoch ist deine winrate über die 100k hands und wollte noch wissen ob du nl 100 regular bist weil du es halt schon recht lange spielst..
    • Tillerman123
      Tillerman123
      Platin
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 844
      am anfang fand ich es echt tough wegen den 3bets,aber inzwischen isses echt easy da is nl 200 weit aus agressiver.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      extra für horny in nargos thread

      Original von cYde
      Außerdem schau mich mal an, ich spiel seit Wochen NL50 weil ich nicht mehr die BR für NL100 habe, also nicht verzagen und nicht so viel overplayen ;)
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      NL100 ist an sich auch sehr einfach zu schlagen

      Aber wenn du ein w@s von 0% von den letzten 10 sets hast, dan hilft die auch der größte skill nicht bei den donks.

      Solange ich kein pech habe, schlage ich das limit locker mit 6 ptBB/100. Nach meinem down bin ich auf 3 gesunken.
      Die Fische sind so einfach zu readen, die TAGs so einfach zu bluffen.
    • 1
    • 2