Flushdraw

    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Moin Leute,

      habe nochmal eine Frage zum Flushdraw.
      Wie spielt man ihn, wenn man aufm Flop 4 der 5 Karten bereits hat?
      Ich gebe am Flop immer Gas und bin auch nicht gescheut zu cappen, aber am Turn habe ich dann wegen der höheren Beträge mehr Angst den Flush nicht zu treffen und deswegen zuviel Geld zu verpulvern?
      Ist die Angst unbegründet? Sollte man am Turn weiter Gas geben, um viel Geld in den Pot zu bringen?

      Hier nochmal ein Beispiel dazu:


      0,10/0,20 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is BU with K:diamond: , A:diamond:
      3 folds, MP2 calls, MP3 folds, CO raises, Hero 3-bets, SB folds, BB calls, MP2 calls, CO calls.

      Flop: (12,50 SB) 5:club: , T:diamond: , 2:diamond: (4 players)
      BB bets, MP2 calls, CO raises, Hero 3-bets, BB calls, MP2 folds, CO calls.

        Flushdraw am Flop getroffen, 3-Bet reingehauen.

      Turn: (11,25 BB) T:spade: (3 players)
      BB bets, CO calls, Hero calls.

        Hätte man die Bet nicht callen, sondern eventuell weiter raisen sollen?

      River: (14,25 BB) 3:diamond: (3 players)
      BB bets, CO calls, Hero raises, BB calls, CO folds.

        Hier den Flush getroffen und geraist.

      Final Pot: 19,25 BB


      mfg
  • 8 Antworten
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      Du hast am Flop ca. 35% Chance den Flush bis zum River zu treffen und am Turn ca. 19%. Daher ist betten und raisen erst for Value ab 2+ Gegnern am Flop und 5+Gegnern am Turn, andere Outs, Chancen auf Freecards und Fold Equity ausgenommen. Außerdem kannst du auch mit Flush noch gegen FH verlieren und mit niedrigem Flush gegen höheren was auch noch berücksichtigt werden muss.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Ah sehr gut, da bin ich am Turn auch immer unsicher.
      Danke für die Zahlen Alexmf, werd ich mir mal im Kopf behalten.

      Und wenn die Gegner jetzt betten und raisen, wir aber auf dem Nutflushdraw sitzen, können wir trotzdem folden? Z.B. 2 Gegner am Turn, keine FH-Gefahr, aber Gegner cappt?
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      immer nach odds und outs, beim nutflushdraw haben wir zusätzlich immer noch mindestens eine overcard, sollte also kaum in frage kommen, den turn zu folden, da muss der pot schon sehr klein sein und der betrag den wir zahlen müssen sehr gross
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      In der Regel nicht, da die Pot Odds selbst wenn wir davon ausgehen dass nach bet und raise noch von 2 Leuten ge3bettet und gecappt wird ausreichen da man oft noch am River bei angekommenem Flush mehrere BB gewinnt.

      Bsp :

      6BB nach Flop im Pot
      Turn
      UTG bets, UTG+1 raises, Hero (mit Flushdraw) sollte callen, selbst wenn wir von 3bet und cap hinter uns ausgehen (was eher unwahrscheinlich ist) so bekommen wir 14:4 oder 3,5:1 und können damit rechnen am River noch BB zu gewinnen bei angekommenem Flush. Situationen wo ein Flushdraw gefolded wird sind natürlich auch bei unpaired Boards denkbar aber wohl selten
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      man kann hier auch call flop for overcall. du willst die leute nicht unbedingt raushauen.
      wenn du deinen flush triffst, wirst du besser ausbezahlt.
    • Feano
      Feano
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 406
      Original von btownstar
      man kann hier auch call flop for overcall. du willst die leute nicht unbedingt raushauen.
      wenn du deinen flush triffst, wirst du besser ausbezahlt.
      Raise ist hier aber imho trotzdem besser, er hat noch 2 oc, die aber verwundbar sind. Der Pot ist groß und er will diese zusätzlichen Gewinnmöglichkeiten schützen.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ich finde die 3-Bet hier auch besser. 2 Leute wird er garantiert noch in der Handb behalten, evtl wird sogar gecappt und es bleiben genug in der Hand. Dann haben wir wie gesagt noch die Overcardouts und können am Turn manchmal ne Freecard nehmen.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Original von ZarvonBar
      Ich finde die 3-Bet hier auch besser. 2 Leute wird er garantiert noch in der Handb behalten, evtl wird sogar gecappt und es bleiben genug in der Hand. Dann haben wir wie gesagt noch die Overcardouts und können am Turn manchmal ne Freecard nehmen.
      !!!