Feedback zu neuen Handbewertungsfeatures

  • 39 Antworten
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      gute idee, das avatar ist auf jeden fall eine bessere idee als die listen mit den vertrauensvollen handbewertern :)

      grüsse
    • Feano
      Feano
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 406
      Insgesamt finde ich die Neuerungen positiv. Aber:

      1.) Ich finde die Avatare unterscheiden sich zu wenig. Ist ja fast wie ein 9live Bilderrätsel "finden Sie den Unterschied"

      2.) Was meint ihr mit 6 Threads pro Tag? Pro Person oder insgesamt? Insgesamt fände ich ein bischen wenig, pro Person zu viel.
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Super Neuerung.
      Wie sieht das mit den "unproffesionellen" Handbewertern aus? Wie werden die denn bestimmt?
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Von den Professionellen, die schauen, ob bestimmte Leute aktiv sind und qualifizierte Kommentare abgeben.
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      find das auch ne gute idee...

      haben sich zwar einige aufgeregt, dass 2 pro tag zu wenig sind...

      finde aber 6 am tag auch zu viel... 4 würden reichen... wenn nicht 3...

      muss er halt die anderen 2-3 am nächsten tag posten...

      aber um ehrlich zu sein, macht es mir nichts aus, wenn einer 6 hände posten will... soll er halt machen /:


      (; mukzr
    • cYde
      cYde
      Black
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 12.690
      Wenn es eine Begrenzung gibt, was ich schon sinnvoll finde, dann sollten Threads mit mehr als einer Hand aber auch gelöscht werden. Die machen das ganze ziemlich unübersichtlich, es kommen aber täglich mehrere von solchen dazu.
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Jo das ist der Einstieg, und das wird noch adjustiert werden in Zukunft von den professionellen Beispielhand Bewertern. 6 Ist erstmal ein guter Einstieg =)
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      ich habe den artikel zwar schon lange nimmer gelesen, allerdings habe ich noch einen satz sinngemäß im kopf:
      "pokerprofi XYZ sagt von sich selbst, dass er nur 70-80% der hände korrekt und gut spielt"
      d.h. er spielt 20-30% nicht optimal. nen anfänger kommt mit garantie nicht auf diese quote, wenn er 50% erreicht isses bestimmt schon viel.

      wenn man 50% seiner hände nicht optimal spielt und nur 6 am tag posten darf kann ich am tag ja grade mal nen paar hände spielen........
      wird andauernd gepredigt dass jede hand ner individuellen betrachtung bedarf und dann sowas.
      klar kann man auch durch mitdiskutieren was lernen, allerdings ist es doch für nen neuling nicht so einfach von einer hand bei der er mitdiskutiert auf sein eigenes spiel zu schließen.
      (ich würde mich manchmal auchnoch zu dieser gruppe von leuten zählen^^)

      schafft doch die begrenzung ab und nehmt die paar leute in kauf die angeblich teilweise so viel spamen.......

      der rest ist ne super idee, gute gemacht finde ich :)
    • crash0r
      crash0r
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2005 Beiträge: 419
      ja sehr gute idee das ihr das ausbaut, aber bitte vergesst die andern foren nicht.
      das 3/6 5/10 forum hat immer noch keine proffesionellen handbewerter...und die leute zahlen alle samt ordentlich rake....wäre nur fair wenn die auch einen bekommen.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      noch eine frage:

      wenn man einer von den "semiprofessionellen" handbewerter ist, hat das dann einfluß auf den status? kann man dann auch als bronzemember z.b. in die gold-handbewertungsforen schauen?
    • noap_
      noap_
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 4.026
      *thumbs.up*
      Find ich gail die Idee. Nach welchen Kriterien werden diese neuen Handbewerter ausgewählt und wer bestimmt diese?
    • Mar8vin
      Mar8vin
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 303
      mir stellt sich dabei eine frage. die begrenzung der posts wird dazu führen das durchschnittlich mehr hände in einem post zur bewertung stehen. das stellt dann allerdings keinesweg eine verbesserung der übersichtlichkeit dar oder?!
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      wir werden es langfristig so einrichten, dass aktive Handbewerter die den Status erreichen auch auf den Gold Status gesetzt werden...
      Ist ja nichts als fair
    • ttwhy
      ttwhy
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 342
      Finde ich sehr gut. Das sollte für mehr Qualität sorgen. Die Begrenzung auf 6 Threads pro Tag sollte auch ausreichen. Allerdings würde mich auch interessieren, wie mit Threads umgegangen wird in denen dann 10 Hände gepostet werden.
    • DasWiesel
      DasWiesel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 1.185
      Man könnte die Händeforen aufteilen. Ein Forum indem man nur eine Hand pro Thread posten darf, die dann intensiver diskutiert wird.
      Und ein zweites indem man mehrere Hände postet, wo die Kommentare dann kurz bleiben. (zB: fold preflop^^)

      Fände ich besser als einfach alle Threads mit zuvielen Händen zu löschen. So kann man wenn man grob unsicher ist auch mal mehr Hände posten und sich nen generellen Überblick über sein Spiel verschaffen.

      Außerdem wärs gut wenn bei den semiprofessionellen Handbewertern auch beistehen würde, auf welchem sie gute Handbewerter sind.

      Zu guter Letzt sollten die Hände Foren weiter oben angesiedelt werden. Wenn ich mir vornehme hier zu lesen bleib ich oft im Smalltalk Bereich hängen. wenn die Händeforen weiter oben wären würd das nicht passieren. (müsste ja erst runterscrollen)
    • MoonP004
      MoonP004
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 1.460
      Sehr gute Neuerung. Evtl. könnte man die Beispielhände noch nach Kategorien unterteilen um noch mehr Übersichtlichkeit zu erhalten
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Original von Mar8vin
      mir stellt sich dabei eine frage. die begrenzung der posts wird dazu führen das durchschnittlich mehr hände in einem post zur bewertung stehen. das stellt dann allerdings keinesweg eine verbesserung der übersichtlichkeit dar oder?!
      In den Forenregeln steht ausdrücklich, dass das nicht erwünscht ist. Von solchen Posts werden dann eben nur einige Hände bewertet und nicht alle mit Verweis auf die Beispielhandsforenregeln.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Ab wann wird die Neuerung denn in Kraft treten?

      Und wird es so sein, dass man als Bewerter ähnlich wie bei den Profis 1-2 Foren zugeteilt bekommt, oder spielt es keine Rolle wo man nun bewertet?

      Thurisaz
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Spätestens morgen werden alle unterstützenden Handbewerter ernannt. Dann wird in den Foren auch der Grad an Betreuung wesentlich gesteigert werden.
      Die handbewerter werden höchst wahrscheinlich in Zukunft durcheinander arbeiten, also in mehrere Foren gleichzeitig.
      Ich bin gespannt wie es anläuft =)
    • 1
    • 2