3$ SNG KQo PF Reaise callen

    • kirre
      kirre
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 393
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      BU:
      1,920
      BB:
      2,890
      MP1:
      1,545
      MP2:
      6,070
      Hero:
      1,880
      MP3:
      1,870
      UTG+2:
      1,685
      CO:
      2,140

      No-Limit Hold'em Tournament ($3), Blinds 30/60 (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grab'em by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with K:heart: , Q:club:
      UTG+2 folds, MP1 calls $60,00, 4 folds, Hero raises to 180, BB folds, MP1 calls $120,00.

      Flop: (420) 5:spade: , 7:club: , Q:heart: (2 players)
      Hero bets 220, MP1 raises to 1,260, Hero folds.

      Final Pot: 641

      Da die Phase des Spiels noch recht früh war, habe ich hier gefoldet.
      Bei seinem Minraise habe ich ihn auf ein PocketPair gelegt, der im Flop das Set getroffen hat.
      Oder hätte da jemand gecallt? Das AllIn hat mich irriert. Mit einem Call wäre er doch besser weggekommen. Wie seht ihr das?
  • 6 Antworten