ich habe keine ahnung wieso ich noch poker spiele

    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      meiner "pokerkariere" verläuft in ungefähr so:

      start november 2005, fixed limit natürlich weil streng nach ps.de anleitung. ende dezember dann nach viel geduldsspielereien auf pp. dort dann langsam hochgearbeitet, mit turnierpreisgeldern, denn auf fixed lief es NIE. und das lag nicht daran dass ich wie nen moron spielte. ich baute meine br also immer wieder durch turniergewinne auf um sie dann auf fixed tischen wieder zu verlieren, IMMER.

      nun entschloss ich mich dazu, da fixed aufgrund der immens hohen trefferquote, die ich über 80k hände hatte, aufzugeben, es machte einfach keinen sinn sein AK unimproved bis zum river zu betten zm dann von Q2o mit dem pair of 2 geownt zu werden. Da mir das turnierspiel in form von NL sehr gefiel, man konnte einfach herrlich seine karten protecten und bekam auch schön value aus seinen monsterhänden entschloss ich mich ende februar auf NL zu wechseln. Ein 350$ turniergewinn brachte mich auf etwas über 700$. ich spielte also 25$ NL tische. erst mal recht vorsichtig, schön auf die nuts warten und dann hoffen dass jemand auch nur etwas annähernd gutes hatte und all in ging oder mich callte.

      der erste tag auf NL war dann nen 100$ up, ich hab an 4 tischen meinen stack verdoppelt. heute weiss ich dass das wohl einmaliges glück war. seitdem bin ich in turnieren erfolglos und auf den NL tischen läuft es genauso beschissen, bad beats das geht nicht mehr klar. zudem treffe ich genauso wenig wie schon immer und ewig. das einzige was recht konstant ist sind sets die ich treffe, dann aber oft auch in nen 3-suited board. beste war letztens mein 7erset gegen 10er UND jackset.

      naja es lief dann noch ganz gut und ich konnte mich bis auf 910$ hochkämpfen und seitdem geht es wieder mal bergab. nachdem ich eben wieder mal nen stack verloren habe DADURCH:

      Party Poker No-Limit Hold'em (NL$25) [color:#0000FF](10 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is UTG with Q:heart: , K:club: .
      Hero calls $0.25, [color:#666666]1 folds[/color], [color:#CC3333]MP1 raises to $0.75[/color], [color:#666666]2 folds[/color], CO calls $0.75, Button calls $0.75, [color:#666666]1 folds[/color], BB calls $0.50, Hero calls $0.50.

      Flop: ($3.85) A:diamond: , J:club: , T:spade: [color:#0000FF](5 players)[/color]
      BB checks, Hero checks, [color:#CC3333]MP1 bets $0.25[/color], [color:#CC3333]CO raises to $0.75[/color], Button folds, BB folds, Hero calls $0.75, [color:#CC3333]MP1 raises to $3.00[/color], CO folds, [color:#CC3333]Hero raises to $5.00[/color], [color:#CC3333]MP1 raises to $8.14[/color], [color:#CC3333]Hero raises all-in ($17.99)[/color], MP1 calls $12.35.

      Turn: ($52.08) 8:heart: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]

      River: ($52.08) T:heart: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]

      Final Pot: $52.08.
      Results in white below:[color:#FFFFFF]
      MP1 has Jd Js (a full house, Jacks full of tens.)
      Hero has Qh Kc (a straight, ten to ace.)
      MP1 wins $49.48.
      [/color]

      stehe ich nun bei 590 - es ist unfassbar. es gibt einfach nichts was ich dagegen tun kann, was soll man schon gegen monatelanges pech machen?
      dazu kommt noch dass ich mir samstag wohl die chance auf nen richtig dicken gewinn genommen habe, habe das 15k garanteed 6$ NL auf pp gespielt und ALLES getroffen und war nach etwas über 2 stunden mit knapp 80k chips gesamt 6. und bin dann ins kino gefahren. tolle leistung wa? gott ich vollidiot, für den ersten gabs 6,5k, final table schon 250. ich bin absolut am boden und weiss nicht wieso ich überhaupt noch weiter spiele, der allererste richtige upswing nach 5 Monaten wird wohl nicht mehr kommen....

      eben sind mir btw 4oak geflopt und bei noch 8 leuten haben alle meine minbet gefoldet nachm flop
  • 13 Antworten
    • EvilKneewel
      EvilKneewel
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 21
      Mir grausts wenn ich dein Beitrag hier lese, du solltest schleunigst an deiner
      Einstellung arbeiten und dein Spiel besser in den griff bekommen.

      Schon allein aus dem Text kann ich erkennen das du wohl Leaks hast und eher unkonzentriert spielst.

      AK UI bis zum River zu betten ist meiner Meinung nach nur selten richtig, kommt sehr auf den Gegner an. Und kurz vor Ende eines gutlaufenden Turniers zu gehen und sich dann darüber zu ärgern ist schon ziemlich arm.

      Du gehst auch noch mit schlechter Erwartungshaltung ins Spiel das kann ja nicht gut laufen.
    • Fluxx
      Fluxx
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2005 Beiträge: 386
      es geht auch immer wieder bergauf.

      um sonen downswing zu stoppen wie du ihn ja offenbar auch hast, muss man sich glaub ich erst mal ein paar tage auszeit gönnen, um wieder eine gesunde einstellung zum spiel zu bekommen. und dann konzentriert an seinem eigenen spiel arbeiten, möglichst nur ein oder maximal 2 tische spielen, mit der hand nicht an der maus, und wirklich über jeden einzelnen zug nachdenken.

      ich spreche aus erfahrung: bin mitte des monats auch innerhalb von 1 woche von $950 auf $550 runter (200BB)...
      so konnte ich jedenfalls retten, was noch von meiner BR übrig war, und hab die hälfte des verlustes inzwischen wieder reingeholt.

      also kopf hoch und an die arbeit!
    • SipStar
      SipStar
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2005 Beiträge: 29
      Lustig ist, dass ich exakt das selbe Board wie du es beschreibst gestern hatte.
      Ich also auch die nut-Straight auf der Hand, 3 Gegner dabei und alle wie blöd am raisen. Ich fröhlich gecappt und dann kommt die T auf dem Turn ich bette alle bis auf einen raus und der raist mich. Jetzt hab ichs schon geahnt (weil ich vorher siehe anderer Thread auch schon jedes Monsterblatt geloost hab). Also hab ich mich entschlossen ihn downzucallen. Und tatsächlich er hatte TT auf der Hand...
      Dieser draw hat mir den Rest gegeben.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Ich sag mal nur was zu der Hand: Fold Preflop !!! Wenn Du die Hand in der Position schon spielen willst, dann nen Open Raise. Und gegen den Raise bzw. Reraise bitte folden. Du bist so oft dominated hier....

      Kein Wunder, das es nicht läuft, wenn Du Preflop einfach zu loose passiv spielst...
    • Detti85
      Detti85
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 73
      Fold Preflop. Postflop ist einfach pech!
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      Original von EvilKneewel
      Mir grausts wenn ich dein Beitrag hier lese, du solltest schleunigst an deiner
      Einstellung arbeiten und dein Spiel besser in den griff bekommen.

      Schon allein aus dem Text kann ich erkennen das du wohl Leaks hast und eher unkonzentriert spielst.

      AK UI bis zum River zu betten ist meiner Meinung nach nur selten richtig, kommt sehr auf den Gegner an. Und kurz vor Ende eines gutlaufenden Turniers zu gehen und sich dann darüber zu ärgern ist schon ziemlich arm.

      Du gehst auch noch mit schlechter Erwartungshaltung ins Spiel das kann ja nicht gut laufen.
      besagtes ak bis zum river war meine letzte hand auf fixed, den river habe ich nur noch gecheckt genau wie er, hatte leider noch keine daten über ihn aber er hatte q2o oder q3o weiss ich nimmer, irgendsowas in der art, die 2 kam im turn

      und pause gemacht habe ich zwischen durch 1 und 2 wochen, wo ich das übliche getan habe, ssh gelesen forum etc. ich hab vor 2 tagen dann gedacht ich könnte ja mal wieder fixed anfangen, die 2. hand die ich bekam war AA, raise preflop in mp2, mp3 callt. flop 246, turn 2, river 3, er hat 45. den flop hat er gecapt btw, so gleich erst mal 10 dollar weg. also gedacht nagut kann passieren, als ich dann nach ner stunde 3 tabling KEINMAL!!!!! auch nur ein pair getroffen habe ausser einen flush und was ich wieviel im minus war hab ichs wieder sein gelassen....nochmal: ich habe nicht einmal in einer stunde nen pair getroffen wenn ich den flop gesehen habe, hat das jeder?

      zu der hand: wenn ich da mit KQ nix treffe bin ich natürlich weg, erst recht wenn da jemand raist aber mit solchen händen macht man geld, neben den pockets. dass ich da oft dominated bin ist mir wohl klar aber wenn ich selber raise mit entsprechenden händen kommt meist nur müll bei raus, gott ich weiss gar nicht wann ich das letzte AA gewann, gestern auf jeden fall 6 von 6 verloren (wobei ich auch 2 mal foldete)

      naja wie immer das übliche dass keine sau einem glaubt dass man über nen so langen zeitraum nix treffen kann, krul hat mich mal geobst als stichprobe 2 stunden lang oder so, er wäre fast eingeschlafen, wers nicht glaubt kann mir ja mal zusehen

      ich mach mir inner session schon immer notizen wieviel ich "treffe" mit meinen händen, mit denen ich spiele, treffen heisst am flop,turn mind. pair oder höher, auch oesds/flushdraws - gestern waren das 9 von 479 händen bei nem vpip von 29 (NL sh) - jetzt bin ich mal gespannt was da wieder für kommentare kommen, ich ahns ja schon aber vergessts egal was ihr sagt es trifft leider nicht zu
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      echt bert. komm mal von deinem ross runter.

      du postest sogar noch ständig hände, die EINDEUTIG zeigen, dass dein spiel suckt...SEHR hart suckt. selbst ich als NL-noob kann dir zeigen, dass diese hand ein WITZ ist, so wie du das gespielt hast. und genauso waren deine so tollen suckouts oft toal mies gespielt. und GENAU so siehst in den händen aus, die du aus faulheit NIE postest, darum habe ich auch kein mitleid.

      dein spiel SUCKT! sieh es ein und hör auf, von deinem 100k hands verseucht sein zu labern sondern SIE ENDLICH EIN, dass du dein spiel _VERBESSERN MUSST_ wenn du im pokern erfolgreich sein willst.

      und dazu muss man von seine bornierten einstellung runterkommen und offen sein für frisches denken!
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      soll ich dir nl hände posten? wieviel nl hast du schon gespielt hotte?
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von Stargoose
      Ich sag mal nur was zu der Hand: Fold Preflop !!! Wenn Du die Hand in der Position schon spielen willst, dann nen Open Raise. Und gegen den Raise bzw. Reraise bitte folden. Du bist so oft dominated hier....

      Kein Wunder, das es nicht läuft, wenn Du Preflop einfach zu loose passiv spielst...
      Das ist wohl die Wahrheit. Man kann NL sicherlich preflop loser spielen und trotzdem Gewinn machen. Aber nicht mit einer potentiell dominateten Hand OOP.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Du denkst also, dass du nur Pech hast und deswegen andauernd verlierst? Alles ist gegen dich?

      Wenn dir das Glück im Pokern nicht passt, dann hör einfach auf. Dann ist das nichts für dich.
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      gnihihi wieder 20 dollar runter, grund: hatte 2 mal kq diese session, beide schön preflop raise, 2 mal! 2 pair getroffen und 2 mal gegen set loss gnihihihi - verdammt sucke ich :(
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      jetzt hör endlich mal mit dieser lächerlichen kacke auf ... sorry, aber es geht doch jedem nur auf dem keks

      10000 leute bieten dir hilfe an, aber der grossmeister brauch sie ja nicht - dann mach halt keine topics mehr auf, DANKE
    • Frohbi
      Frohbi
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 796
      Da stimme ich realyn und den anderen dermaßen zu, daß wir den Thread gleich mal schließen.

      @topic Das weiß hier keiner...

      Meld Dich, wenn Du irgendwann lernwillig bist.