Software-Tools entwickeln

    • redsteve
      redsteve
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 90
      Hallo,

      sind hier eigentlich Software-Entwickler vertreten die auch schon mal mit dem Gedanken gespielt haben, Auswerte-Software oder Tools für's Pokern zu programmieren?!

      Was gibt es schon am Markt, und was fehlt?! Gibt es eine Liste/ßbersicht über bereits verfügbare Programme? Habt Ihr Anforderungen, die bislang von noch keinem Tool erfüllt werden?

      Wäre für die Entwicklung vielleicht eine Kooperation mit PokerStrategy.de möglich? Also: eine maßgeschneiderte Software, die exklusiv bei PokerStrategy.de vertrieben wird?

      Ist bislang erstmal nur so eine Idee, aber für Tipps und Anregungen wäre ich dankbar.

      MfG
      Stephan
  • 15 Antworten
    • water
      water
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 94
      man solllte gametime+ weiterentwickeln, es ist open source und daher kann jeder mit dem nötigen wissen mitmachen. das würde den kauf von pokeracehub unnötig machen.
    • triu
      triu
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2005 Beiträge: 464
      wirst ehen water - wie egal dir irgendwann die 25$ sein werden :)
    • HerbSolo
      HerbSolo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 239
      irgendwann ist halt spät.... - wenn das wer verbessern würde, wär ich auch nicht böse...

      ach ja - und zu deinem Avatar: kennst das Zivildienst-Lied von Christoph und Lollo? - gibts auf deren Homepage als video zum downloaden...
    • normanfreak
      normanfreak
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2005 Beiträge: 427
      Ich habe angefangen ein Prog alle PokerTracker zu entwickeln...ist aber noch in einem sehr frühen Stadium ... für Featurevorschläge bin ich immer offen...kann allerdings noch etwas dauern...
    • triu
      triu
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2005 Beiträge: 464
      ja klar kenn ich das lied ;)

      war auch schon ein paar konzerte von christoph und lollo ...

      jaja - DANKE LIEBER ZIVILDIENST :) video kenn ich auch ;)
    • HerbSolo
      HerbSolo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 239
      Na da hast Du dir ja einiges vorgenommen!
    • h4rl3qu1n
      h4rl3qu1n
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 49
      Ne an Auswertungstools gibts doch schon gute und warum das Rad neu erfinden die die es gibt kosten ja nicht die Welt, aber wie wäre es mit einer Lernsoftware ich stelle mir da folgendes vor.

      Maßgeschneidert auf ps.de. Das Programm erzeugt Spielsituationen und fragt welche Aktion (Raise, Call, Fold) auf dem erzeugten Spiel (abhängig von Gegnern preFlop Aktion Limit usw.) am sinnvollsten ist.
      Damit kann man auch gut trainieren schnell an vielen Tischen die richtigen Entscheidungen zu treffen.


      Wenn hier jemand eine gute Idee hat ich kann C,C++,C#,VB,Java,PHP und umfangreiche Unixkenntnisse anbieten damit das Programm auch Plattformunabhängig ist :tongue:
    • redsteve
      redsteve
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 90
      Original von h4rl3qu1n

      ...aber wie wäre es mit einer Lernsoftware ich stelle mir da folgendes vor.

      Maßgeschneidert auf ps.de. Das Programm erzeugt Spielsituationen und fragt welche Aktion (Raise, Call, Fold) auf dem erzeugten Spiel (abhängig von Gegnern preFlop Aktion Limit usw.) am sinnvollsten ist.
      Damit kann man auch gut trainieren schnell an vielen Tischen die richtigen Entscheidungen zu treffen.
      Klingt gut, die Idee werde ich mit auf jeden Fall merken und ggf. aufgreifen.

      Original von h4rl3qu1n

      Wenn hier jemand eine gute Idee hat ich kann C,C++,C#,VB,Java,PHP und umfangreiche Unixkenntnisse anbieten damit das Programm auch Plattformunabhängig ist :tongue:
      VB, C, C++ und Plattformunabhängig?! ?(

      Ansonsten: diese sog. "Plattformunabhängigkeit" ist ein in der IT-Szene völlig überstrapaziertes buzz word. Es gibt nur wenige Fälle, wo "Plattformunabhängigkeit" die Top-Anforderung sein muss.

      MfG
      Stephan
    • h4rl3qu1n
      h4rl3qu1n
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 49
      em das plattform unabhängig bezog sich auf eine Virtuelle maschine ala Java d.h in Java Geschrieben oder mittels neuer .net implentierung in c#

      oder einfach portiert für linux unix wenns in c geschrieben ist dann muss man natürlich opensource fensterlösungen verwenden weil man dlls von microsoft schlecht weiterverwenden kann :]
    • Dupdidu
      Dupdidu
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 885
      Original von h4rl3qu1n

      Maßgeschneidert auf ps.de. Das Programm erzeugt Spielsituationen und fragt welche Aktion (Raise, Call, Fold) auf dem erzeugten Spiel (abhängig von Gegnern preFlop Aktion Limit usw.) am sinnvollsten ist.
      Damit kann man auch gut trainieren schnell an vielen Tischen die richtigen Entscheidungen zu treffen.

      das hoert sich mal sinnvoll an. Top Idee
    • HerbSolo
      HerbSolo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 239
      ja - wirklich keine schlechte Idee - Vor allem könnte man hierfür einfach ein paar Beispielhände (also keine Zufallshände) verwenden die entweder im Forum viel Feedback hatten, oder im Coaching so vorgekommen sind - da hätte man dann die "richtigen" Lösungsansätze von den Coaches und bräuchte nicht einen Algorhytmus entwerfen, der sagt was richtig oder falsch ist, was erstens sicherlich nicht leicht und 2tens sicher nicht fehlerfreie Spielweise propagieren würde.
      Allerdings solltet ihr das unbedingt mit Matthias und Korn besprechen, die haben sicher keine Freude, wenn das hier gesammelte Wissen aus der Community hinausgetragen wird, und wir ja wohl auch nicht.
      Als kleines Java Applet, das direkt von der pokerstrategy - Seite aus aufgerufen wird, und somit nur uns Mitgliedern zur Verfügung steht könnte ich mir sowas allerdings gut vorstellen.
    • advis0r
      advis0r
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 194
      die idee klingt für mich nach großem aufwand und kleinem nutzen, ich meine so eine frage kann man auch hier im forum stellen mit einer handhistory ;)

      ich wär ja für ein pokerspiel wo man eigene turniere usw hosten kann, z.b. gibts keine moeglichkeit online gratis headup sitngos (mit steigenden blinds) zu spielen um zu trainieren
    • HerbSolo
      HerbSolo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 239
      pokersoftware zum eigene Spiele abhalten gibts zuhauf.

      Gib einfach mal auf http://www.sourceforge.net als suchbegriff "poker" oder "hold'em" ein
    • advis0r
      advis0r
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 194
      ich kenn da alles, sag mir ein richtig spielbares projekt :P
    • HerbSolo
      HerbSolo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 239
      wenn Du da alles kennst (ich hab kein einziges ausprobiert) wirst Du auch der geeignete sein, um zu sagen, welches Projekt da am weitesten ist.

      Wenns schon Vorarbeit gibt, macht es ja keinen Sinn alles neu zu programmieren, vielleicht kann man ja auf was aufsetzen.

      Was übrigens einer der Coaches sich mal gewünscht hat, war ein Programm, um Hand-History-Files vorzuspielen, am besten übers Netz.
      Ich weiß jetzt nicht welcher Coach es war, aber es müßte Ajari, SlannesH, Tobsen oder einer der anderen Anfänger-Coaches gewesen sein. So ein Programm würde es ihnen ermöglichen, besonders lehrreiche Hände im Coaching "vorzuspielen" und ausführlich zu erklären. Halte ich auch für eine gute Idee.

      Edit: Tobsen wars schon mal nicht