Ab wann foldet ihr AA, KK auf dry board?

    • schusti
      schusti
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 547
      Meine Frage an euch ist, ab wann ihr euch von einem Overpair AA, KK trennt. Ist natürlich sehr schwierig (bis unmöglich) das pauschal zu beantworten, aber ich gehe mal davon aus, dass mein gegner ein TAG ist und auch spielen kann.

      Ich habe es bis jetzt leider zu selten geschafft mich von solchen Overpairs zu trennen. Was mir aber aufgefallen ist, man sollte am River so gut wie niemals eine Bet von über 2/3 Potsize mit nur 1 pair callen (auch wenns ein overpair ist). Ich spiele zur Zeit 0.50/1

      Außerdem noch die Bet sequenz (wenn ich aggressor bin):

      Flop: Bet/Call,
      Turn: Bet/Reraise

      deutet EXTREM auf ein Set hin. (mal angenommen das ganze auf einem flop von Js 7h 2d).

      Bin gespannt auf eure Meinung
  • 7 Antworten
    • wehT3H
      wehT3H
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2005 Beiträge: 96
      Ist halt eine der schwersten Situationen... Meine Erfahrungen sagen eher Folden gegen TAGs. Und Turn-Reraise callen kostet normalerweise sehr viel. Wenn du den SD sehen willst in so einer Situation, musst du normalerweise am River den Rest deines Stacks auch noch reinschieben.
    • cordoba78
      cordoba78
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 2.157
      Ich schau halt immer in solchen Situationen darauf, ob er zB. ne Highcard gehittet hat und diese so spielt.

      Da geh ich bei nem Board wie Q52 lieber broke als bei 923.
      Des weiteren geh ich immer Broke bei Rags only ala 624, da Villian hier oft ein kleineres PP haben kann.
    • Brosme
      Brosme
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 672
      Wenn der Gegner wie blöd auf dem Turn in mich rein donkt, kann man meist von 2Pair oder besser ausgehen. Je nach dem was dann die Odds sagen bleib ich drin oder hau es halt weg.

      Spätestens auf nen Reraise am River geht die Hand dann weg.

      Ist zwar manchmal schwer aber ich versuch mir immer zusagen AA/KK ist auch nur eine von 169 möglichen Starthänden :D und any 2 cards can win.
    • Assassin85
      Assassin85
      Black
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 1.610
      Original von Brosme
      Spätestens auf nen Reraise am River geht die Hand dann weg.
      dann halt mal mit c/c oder db probieren ;)

      immer nach: better to win small pots, than to loose big ones :)

      gg die fische bin ich auf fast jedem bord mit AA,KK für 100BB AI, aber gegen die regulars sollte man sein overpair net überbewerten.
      hab da lieber mal so "versteckte" mid 2pairs gg sein TPTK, geht eher action und man is auch eher auf der "sicheren" seite die hand auch zu gewinnen.
    • schusti
      schusti
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 547
      Original von Brosme
      Wenn der Gegner wie blöd auf dem Turn in mich rein donkt, kann man meist von 2Pair oder besser ausgehen. Je nach dem was dann die Odds sagen bleib ich drin oder hau es halt weg.

      Spätestens auf nen Reraise am River geht die Hand dann weg.

      Ist zwar manchmal schwer aber ich versuch mir immer zusagen AA/KK ist auch nur eine von 169 möglichen Starthänden :D und any 2 cards can win.
      Ich stell mir in dieser Situation immer das Handranking von Poker vor und stelle da fest, dass 1 Pair da doch ziemlich weit unten steht und dass man sich das gut überlegen sollte ob man damit seinen ganzen Stack riskieren will.

      Habs bis jetzt leider trotzdem noch viel zu selten geschafft AA,KK wegzulegen. Mit Queens gehts schon einigermaßen :)
    • Wuermchen300
      Wuermchen300
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 984
      In reraised pots geht ich fast immer broke damit, in raised pots spiele ich es wie ein kleines 2pair: valuebets, bis man glaubhaft vom Gegenteil überzeugt wurde. Insbesondere mach ich es von der Aggro des Gegners und von meinem Image abhängig. Wenn ein TAF1 Typ die von dir gepostete Line spielt, folde ich das. Ist halt nur ein Paar.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      In 'nem reraised Pot pushe ich das eigentlich auf so ziemlich jedem Flop wenn der Gegner reindonkt - das ist doch noch nicht mal ein Raise um Pot-Size.