Nach 5.000 rH MTT Spieler?

    • spicke0
      spicke0
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 231
      Guten Morgen,

      da ich gerade ein Session beendet hab und spätestens Ende des Monats meinen Bonus erspielt haben müsste wollte ich mal wissen ob es sich lohnt nur MTT's zu spielen?

      Meine Überlegungen haben mir bislang nur Nachteile zur Kenntnis gebracht.

      - Weniger PP, dadurch geringer Mitgliedsstatus
      - Zu lange spielen um Gewinne zu holen
      - Auf lange Sicht zu hohe Kosten für Buy Ins

      Würde mich mal interessieren wie ihr dadrüber denkt und freu mich auf eure Antworten.
  • 3 Antworten
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Bevor du MTT's spielst, solltest du SNG's probieren:
      Dauert nicht so lange wie MTTs und Varianz ist geringer.
      Außerdem kann man mehrere gleichzeitig spielen, immer wenn man Lust hat.
    • JayMcCay
      JayMcCay
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 5.642
      Die Varianz is bei MTT zu giganzisch. Da brauchst zu ne große Bankroll für. Georg Danzer hat mal gemeint, man bräuchte als Turnierspieler das 100fache des Buy-Ins als Bankroll um dieses Turnier öfters spielen zu können.


      MTT wirst dus auf lange sicht schwer haben stetige Erfolge zu erzielen.
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.867
      joar spiel sngs und nebenbei turniere... nur turniere sind einfach zu unstetig... kannst ein jahr nix gewinnen und dann auf einmal 2x hinterheinander dick abräumen.