Wieder ins Pokergeschehen einsteigen.

    • TriX
      TriX
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 801
      Hallo Leute. Ich habe nun seit Ende Oktober nichtmehr Onlinepoker gespielt. Nachdem ich mich mit den 50$ hochgearbeitet habe und im 0.5/1 fixed limit gespielt habe, kam ein relativ langer DS und als ich ihn überwunden hatte, hatte ich keine Motivation mehr, mich wieder voll hineinzustürzen. Ich wollte erst wieder aus Spaß mit 5$ spielen, nachdem ich letztes jahr aus 5$ 135$ mit NL SnGs machte, aber auch das hatte mich wenig gereizt. Jetzt packt es mich aber wieder und ich habe Lust mir weiterhin Wissen anzueignen und mich auch nun mit dem NL Cashgame zu beschäftigen.
      Hattet ihr auch mal so lange Pause gemacht? Und wie sah euer "Comeback" aus. Ich weiß natürlich noch vieles, was ich gelesen habe (sei es aus Büchern oder hier im Forum) aber ich habe auch das Gefühl nichtmehr so sicher zu sein, weshalb ich mich wieder einlesen will. Hab ihr evtl. Ratschläge was ich tun sollte, bevor ich wieder an den Tisch gehe, um zu zocken?
      LG

      TriX

      (P.S. hat sich seit Oktober was wichtiges bei PP oder beim Onlinepoker generell verändert? und bin ich blind oder gibts keinen "Coachingbereich" mehr im Forum")
  • 7 Antworten