ich möchte meine table selection verbessern

    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      ich glaube, dass table selection eine große schwäche von mir ist und es sich sehr lohnen würde sie zu verbessern. ich werde gleich mein vorgehen beschreiben, damit ihr gezielt verbesserungsvorschläge machen könnt.

      - suche, ob in meiner buddy-fish-list leute in einem für mich interessanten limit spielen. die liste ist recht gross, leider spielen die meisten inzwischen 2/4 oder 3/6 six (oder random crap) max statt 3/6 full.
      - wenn ich damit nicht weiterkomme setze ich mich an random tables
      - nach der ersten hand mache ich gametime+ an und schaue auf die stats. habe ca 7000 3/6 spieler in meiner datenbank, kenne also im schnitt knapp die hälfte der spieler oder so
      - wenn nicht mindestens ein sehr schwacher spieler (VPIP klar über 40) oder mehrere recht schwache spieler oder ein recht schwacher spieler zu meiner rechten im spiel ist spiele ich die runde zuende und suche einen neuen tisch.

      was die sache so schrecklich ineffizient macht ist meiner meinung nach, dass ich die stats der spieler erst kenne, wenn ich schon eine hand gespielt habe. eine software die abhilfe schafft, ein sehr guter indikator für die qualität eines tisches oder irgendwas was mir jetzt nichtmals kadegorisch einfällt wäre glaube ich sehr wichtig für mich.

      speziell dieser ( http://www.twoplustwo.com/magazine/current/Soare0705.html ) artikel hat mich dazu gebracht verschärft über das thema nachzudenken. außerdem ist es bei meinem momentanen losing streak besonders wichtig einen möglichst großen vorteil zu haben :(
  • 22 Antworten
    • Rifter
      Rifter
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 547
      hi jjacky.

      bin zwar nur 2/4 gamer, aber vieleicht kann ich dir da helfen.
      eb suckt bei der tableselection, aber mit pt + pokerace (hau gametime in müll, pokerace ist klar besser) hast du eine gute waffe bei der suche nach dem big fish.
      du laesst einfach 8 tische laufen und schaust dir dann nach 10-20 minuten die playerstats an. dazu brauchste nicht am tisch sitzen, sondern nur "observieren". alternativ kannst du mit partypoker noch 4 weitere tische oefnen und dir so aus 12 tischen, die besten raussuchen.
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Jo schnapp dir ()PokerAce.
      Damit musst du im grunde nur 1 Hand observieren, und das Teil liefert dir deine PT stats zu den Spielern am Tisch...

      Ansonsten mach ich es im Grunde genauso:
      1. Tische mit meinen VPIP-Buddy's suchen
      2. Sonst Random Tische mit "neuen^^" Buddy's
    • Rifter
      Rifter
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 547
      wie macht ihr das mit der buddyliste? filtert ihr bei pt die fische und tragt die dann manuell in die buddyliste?
      das dauert doch ewig :/
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Ne, beim hoppen über die Tische, und auf der Suche nach Tischen findet man halt ganz spontan den ein oder anderen VPIP > 40 Typen.
      So erweitert sich die Liste sukzessive mit der Zeit...
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      danke für den poker ace link. das programm ist schonmal eine deutliche verbesserung!
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      also mit PV bin ich eigentlich auch recht zufrieden.

      ich machst eigentlich genau wie du jjacky. erstmal buddylist checken, wenn da keine 4 fische an 4 tischen dabei sind, dann joine ich am liebsten tables so um die 28$ durchschnitt bei 2/4. ich halte zwar nicht sooo viel auf diese durchschnittsdaten, aber tische mit krass überdurchschnittlichen durchschnittswerten haben meisten zig leute in der warteliste. das hat den nachteil, dass a) sich das image eh verändert hat, wenn man endlich dran ist und b) viele gute spieler solchen tischen joinen wollen.

      naja ich finds letztlich aber nicht so tragisch, wenn man dann mal ne runde an nem tisch ohne fische spielt. dann macht man ja nicht automatisch verlust. wir können ja auch bissi pokern gell? und wenn das image halt zu tight wird und keine fische dabei sind, dann sucht man eben weiter.

      pokerace preisen ja alles so an. was is denn daran besser als an PV?
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      naja, ich lande verdammt oft an tischen, mit einem durchschnittlichen VPIP von unter 20% und keinem spieler mit einem VPIP von über 30%. ohne rake wären diese tische vielleicht noch akzeptabel, aber mit 1,8 BB/100 hands rake wird es schwer da nennenswert gewinn zu machen.
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Woher weißt du deinen rakeBB/100 - Wert? Würde mich mal interessieren weil ich das für mich mal wissen will :)
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      pokertracker zeigt an wieviel rake man behzahlt hat.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Also ich mache das bei 20/40 immer folgendermaßen:

      12-16 Tische öffnen, warten bis PokerACE die Daten der Spieler bereit hat und dann gezielt die Tische raussuchen, wo die richtig schlechten Spieler sind. Diese Leute dann konsequent isolieren.
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      wie machst du 12-16 tische auf? oO
      8 könnt ich ja verstehen aber 4 accounts?! omfg
    • Brockie
      Brockie
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 4.059
      2 accounts = 8 tische
      EB + PP = 2 Proggis
      8*2 = 16
      gg no re


      zum thema: ich hab das immer nach avgpot gemacht X(
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Also bei 0.5/1 ist meine erste Priorität _freie_ Tische zu finden...

      Das ist bei EB sowieso schon immer großes rumgekrampfe.

      Wenn dann nicht zuviele in der Warteliste sind und der avg. pot nicht gerade kleiner als 6 oder 5 ist bin ich da dran ;)
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      Original von Korn
      Also ich mache das bei 20/40 immer folgendermaßen:

      12-16 Tische öffnen, warten bis PokerACE die Daten der Spieler bereit hat und dann gezielt die Tische raussuchen, wo die richtig schlechten Spieler sind. Diese Leute dann konsequent isolieren.


      du spielst 20/40? cool!

      kann mal bitte jemand das prog linken mit dem ich 8 tische aufmachen kann?
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Da brauchst du einen zweiten account, den du nur über Korn bekommst ;) ...
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von pKay
      wie machst du 12-16 tische auf? oO
      8 könnt ich ja verstehen aber 4 accounts?! omfg


      Zwei mal EB, einmal Empire, einmal Party.

      Empire und Party sind noch alte Accounts von mir, die nutze ich nur noch für table selection und datamining.
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      und wieso darfst du 2 accs auf eurobet haben? afaik andere affiliates können keinen neuen acc aufmachen wenn man schon einen hat.

      muss mal rausfinden, wie mein party acc heißt. hab das irgendwie vergessen :)
    • Rifter
      Rifter
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 547
      pokerstrategy.de - wir haben die verbindungen
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      na eigentlich korni ;)
    • 1
    • 2