6max Kleine Pärchen!?

    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Darf ich die als erster callen wenn ich nur gegen Callingstations spiele? Eigentlich heißt es ja Raise oder Fold bei 6max aber auf der Site auf der ich spiele sind wirklich nur Callingstations die fast nie rasien. Ich glaub ich hab irgendwo gelesen dass man gegen so schlechte Spieler looser werden kann.Fallen die kleinen Pärchen (oder auch die kleinen Suited Asse, die calle ich auch gerne :-) ) darunter oder is das echt ein Fehler wenn ich das mache? Hat man da keine Implied Odds wenn man dann seinen Drilling oder seinen Flush trifft? Kann mir jemand die Problematik erklären fallls ich das sein lassen sollte?

      Danke schonmal
  • 3 Antworten
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.362
      Auf ein Set zu spielen ist nur profitabel, wenn du viele Gegner in einem unraised Pot hast, sonst sind die implied odds nicht hoch genug. SH und v.a. dann auf höheren Limits bekommt man selten genug Caller, bzw. wird nach dir zu oft geraist. Aber wenn du SH auf einem Tisch mit 80% VPIP und 5% PFR spielst, warum nicht?
    • Matthias Wahls
      Matthias Wahls
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 2.073
      Original von Stane1985
      Darf ich die als erster callen wenn ich nur gegen Callingstations spiele? Eigentlich heißt es ja Raise oder Fold bei 6max aber auf der Site auf der ich spiele sind wirklich nur Callingstations die fast nie rasien. Ich glaub ich hab irgendwo gelesen dass man gegen so schlechte Spieler looser werden kann.Fallen die kleinen Pärchen (oder auch die kleinen Suited Asse, die calle ich auch gerne :-) ) darunter oder is das echt ein Fehler wenn ich das mache? Hat man da keine Implied Odds wenn man dann seinen Drilling oder seinen Flush trifft? Kann mir jemand die Problematik erklären fallls ich das sein lassen sollte?

      Danke schonmal
      Mit einem kleinen Paar möchtest du am liebsten viele Gegner (wohl die Ausnahme SH) oder nur einen (Overcards sind dann nicht so geährlich), am liebsten aber keinen (Blind Stealing). Das alles spricht für einen Raise gemäß ORC.
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Ok, hab ich verstanden, aber wenn ich wirklich an Tischen sitze an dem NUR Callingstations sind (ich übertreibe nicht) darf ich die dann callen?
      Denn wenn ich mit 55 in MP3 raise foldet höchstens einer und der Rest callt trotzdem. Dann ist die Wahrscheinlichkeit am Flop oder dann später am River vorne zu liegen doch nicht besonders hoch denn, von denen trifft jeder mal irgendein Pair das größer is als jetzt beispielsweise 55!?
      Heads up Situationen kommen selten vor auf der Plattform auf der ich gerade spiele! Meistens sind auch nach raises noch 3-5 Spieler dabei und die callen dann auch bis zum River durch!