Jesus' Bankrollbuilding

  • 38 Antworten
    • RobDynamo
      RobDynamo
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 2.125
      Naja vom Prinizip schlägt er ja nur solides BR-Management vor.

      Aber was ich mir sehr geil vorstelle ist wie Jesus Freerolls spielt oder NL5 und ähnliches.
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Das ist so ziemlich die geilste PR-Aktion, die man sich in der Branche vorstellen kann. Wenn ich davon früher erfahren hätte, wäre ich mit Sack & Pack zu FT umgezogen um gegen Jesus zu spielen. Mittlerweile ist er ja wohl schon oberhalb meiner BR ... schaden. Der hat ja bei jeder TV-Übertragung nen FT-Hut auf, ist da dann wohl dick engagiert. Super Sache, Klasse Mann!!! "Walk on water!!"

      Ach, was laber ich hier lange rum: OFFIZIELLER AUFRUF AN PS.de ---> bequatscht PP dazu, auch nen Superspieler dazu zu kriegen, von 0 an ne BR zu builden (oder mit nem Fuffi wie wir alle!!) Aber mit dicker Ankündigung, nem bekannten Namen (nicht Korn oder Matthias, die sind ja eigentlich nur bei uns die Stars), so ne livin Legend halt. Muss PP doch gewuppt kriegen, die können doch nicht alle nur bei Stars&Co rumschwirren. Und kommt mir nicht mit deutschen Pros, das dürfte kaum die Wurst vom Teller ziehen, die Deutschen stehen halt auf Global-Promis :-)
    • asdfg
      asdfg
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 1.824
      gewuppt
    • RobDynamo
      RobDynamo
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 2.125
      Den einzigen von Party gesponserten Star den ich kenne ist Mike Sexton :D

      Aber wäre wirklich ne nice Promo, nur der Tisch an dem derjenige sitzt hätte dann eine Warteliste von 500 =)
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      sicher, aber Sinn der Sache wäre natürlich, dass der 'Star' von sich aus öfters mal die Tische wechselt. Dann ist das Limit, auf dem er spielt rappelvoll und alle hoffen, dass er sich mal dazuhockt.
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      @erik: jesus is der chef von ft wenn ich mich nich irre

      aber echt ne nette promo :)
    • Wuermchen300
      Wuermchen300
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 984
      "Solide" ist das BRM aber höchstens für den :D ...
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      ?!? Erklär mal ... liegt doch dicht an der 300BB-Regel dran?
    • MarbleArch
      MarbleArch
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 547
      Jesus ist einfach nur Kult :)
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Meinen Respekt verdient Jesus nicht für die Challenge, sondern dafür dass er sich tatsächlich in Freerolls genug $ verdient hat um mit sowas überhaupt anzufangen.
      Da muss doch selbst ein Pro abdrehen.
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      really nice
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Original von ChrisThe
      Meinen Respekt verdient Jesus nicht für die Challenge, sondern dafür dass er sich tatsächlich in Freerolls genug $ verdient hat um mit sowas überhaupt anzufangen.
      Da muss doch selbst ein Pro abdrehen.
      Na ja ... daran erkennst du den Pro. Es ist schon möglich in Freerolls durchzukommen, wenn man die nötige Disziplin hat. Je länger man drinbleibt, desto mehr kommt die eigene 'Edge' zum tragen, weil immer mehr Vollpfosten rausfliegen. Man muss dann lediglich den Schwachmaten-Allins widerstehen können, also Disziplin. Er wird vermutlich vornehmlich versuchen, seine Gegner postflop auszuspielen. Wenn man das alles beachtet wird man sicherlich des öfteren ITM kommen.
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      In nem Freeroll? Ne sorry glaub ich noch immer nicht. Hab bisher kein Freeroll erlebt wo einen nicht die Blinds auffressen wenn man nicht ein wenig Maniac wird.

      Das mit dem nach dem Flop ausspielen ist für mich noch die logischste Erklärung das kann gut sein.
      Aber Disziplin alleine bringt dir nach meiner Erfahrung eben gar nichts.
    • DasKLoYO
      DasKLoYO
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 485
      bei FTP sollte es ja recht leicht sein itm in den freerolls zu kommen, da fliegen ja direkt mit der ersten hand 2/3 der Teilnehmer raus :D
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Na das mein ich doch. Man darf sich am Anfang nicht von den Allins locken lassen, sonst riskiert man viel zu oft sinnlos (für zu wenig Chips) sein Turnierlive). Da ist Disziplin gefragt. Wenn man die Spinner dann ausgesessen und seinen Stack konventionell postflop gebuildet hat, hat man ne gute Chance.
    • Wuermchen300
      Wuermchen300
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 984
      Original von ErikNick
      ?!? Erklär mal ... liegt doch dicht an der 300BB-Regel dran?
      Ne 300BB Regel für NL? :D

      "If at any time during a No-Limit or Pot-Limit cash-game session the money on the table represents more than 10 percent of my total bankroll, I must leave the game when the blinds reach me."

      d.h. er spielt solange auf nem Limit, bis er weniger als 10 Stacks hat.
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Oups ... sorry - nur FL, totaler NL-Noob :D Weiß ich nix von, hab'sch gaaaanich mitgekriegt, dass es um NL ging :D :D :D
    • duck7777
      duck7777
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 443
      Jesus ist ein absoluter Manac - wenn er will.

      Ich schau dem oft auf FTP zu. Das läuft dann ungefähr so. Er macht lange gar nichts, weil er im Pro-Chat dutzende Fragen beantwortet. Irgendwann in der dritten oder vierten Blindstufe verabschiedet er sich dann aus dem Chat und geht aus MP erst mal all-in.

      Natürlich keine Caller (wer würde es wagen?). Direkt in der nächsten Hand aus dem co wieder all-in. Gleiches Resultat - keine Caller.

      Also am Button direkt wieder all-in. Jetzt merkt der eine oder andere, dass er ja nicht immer gute Karten haben kann; callt und läuft direkt in irgendwas über Q-Q.

      Den Tisch-Chat kann man nicht mehr lesen, weil geschätzte drei Millionen Fans alle unbedingt was schreiben müssen von "what a move!" bis zu "FTP is rigged".

      Und so in der Art geht das dann weiter und weiter. Macht aber extrem Spass, da zuzusehen.
    • Aceshole
      Aceshole
      Global
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 277
      Original von ErikNick
      bequatscht PP dazu, auch nen Superspieler dazu zu kriegen, von 0 an ne BR zu builden (oder mit nem Fuffi wie wir alle!!) Aber mit dicker Ankündigung, nem bekannten Namen (nicht Korn oder Matthias, die sind ja eigentlich nur bei uns die Stars), so ne livin Legend halt. )
      Ich werde mit meinen Beratern absprechen ob ich für so etwas zur Verfügung stehe.
    • 1
    • 2