Hi,

habe mir letztens bei Hollywood Poker einen ACC gemacht, dort fand ich es aber unspielbar. Ich hatte auch nur 250$ eingecasht. Dann wollte ich auf NT auscashen, musste aber dafür erst was einzahlen. Also 25$ eingezahlt und dann den ganzen Betrag auscashen. (First deposit wurde mit KK gemacht).

Daraufhin wurde mein ACC geblocked (für 2 Wochen und ewigem Email-Verkehr mit deren "Support").

Nun habe ich folgende Mail bekommen:

Good news! Your account has been unblocked and you now have full access to your account. As the initial credit card deposit has been cancelled and returned to your credit card, you will notice that we have removed the $250 previously credited for that transaction from your account.


Mein ACC hat jetzt also noch 25$ (von ehemals 275 $). Sehe ich das jetzt richtig, dass die auch noch ohne meine Einwilligung, einfach mein Geld auf meine KK transferiert haben??

Aber, das first Deposit wurde nie gecanceled?? Die 250 $ kamen ganz normal auf meinen ACC.