Frage zum kalkulieren der Outs

    • bavarian82
      bavarian82
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 15
      Moin moin,

      ich hätte da mal ne Frage:
      Zähle ich zu meinen Outs IMMER alle Karten, die (nur) mir helfen meine Hand zu verbessern?

      Also nehmen wir z.B.:

      ich halte 78 im BB und bekomme ein Freeplay.
      Im Flop sehe ich dann 2/5/6

      Somit habe ich einen OESD und damit ja 8 Outs (4x4 und 4x9)

      Muss ich aber hier an einem FR-Table die Outs nicht nach unten korriegieren, weil die Wahrscheinlicheit, dass einer der anderen 9 Spieler eine der Karten hält bzw. weggeschmissen hat ja relativ groß ist.

      cheers,
      der Bayer
  • 4 Antworten