Bankrollmanagment

    • strategy22
      strategy22
      Global
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 64
      Hi,ich wollte mal wissen,wieviel buy in's man für ein Sit and Go limit braucht...
      Ich hab darauf ja noch keinen zugriff...
      Ich will aber auf jeden Fall bei den 3$ sit and go's anfangen,obwohl die sehr "rakefressend" sind
      Also,wieviel buy in's braucht man für 3$ sit and go's?
      Ich hab momentan 120$,reicht das schon?
  • 14 Antworten
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      50 buy-ins sollte passen...
    • strategy22
      strategy22
      Global
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 64
      Original von HeinekenMD
      50 buy-ins sollte passen...
      Ich hab so ne frage schonmal im anfängerforum gestellt,die haben gesagt,bei 11$ oder weniger reichen auch 36 buy in's...
    • ironice85
      ironice85
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 709
      wozu fragst du dann nochmal?
      Es ist immer besser mehr buyins zu haben, wenn du dir nicht so sicher bist, damit du einen kleinen Polster hast. Denn wenn bei 36 was schief läuft, kanns sehr weh tun. Ich würde auch eher solide spielen und 50+ buyins beim ersten Anlauf nehmen. Dann siehst du ja eh wies dir dabei geht.


      Lg Paul



      Edit: zumal dir jeder von den 3$ Sit & Go's abraten wird, da sie einfach zuviel Rake kosten. (60cent) = 20%. Lieber auf eine Br warten bis du dir die 11er Leisten kannst da zahlst du dann viel weniger, aber ist jedem das seine.
      Horror schreibt in seinem Artikel ab 150 ist es möglich die 3er zu spielen. Ich würde auch eher Solide anfangen.

      Viel Glück!
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      also IMHO sollten wenn man mit sngs gerade erst anfängt eher 75 -100 sein, die Swings sind bestialisch. 36 Buy ins swings hab ich schon4 hinter mir aber du kannst es ja versuchen.
    • N1Topsme
      N1Topsme
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 2
      Hi !

      Die 3$ SNGS würd ich gar nicht erst spielen. Erstens, wie du schon erwähnt hast wegen dem Rake, zweitens weil es SPEED-Tables sind und die Blinds sehr schnell steigen und drittens weil es meistens ein "All-IN-Desaster" ist. Wenn du da kein Glück hast verschenkst du relative schnell viel Geld...


      Um deine Frage zu beantworten:

      Ich habe direkt am Anfang, als ich die 50 $ erhalten habe, die 6$ SNGS zu spielen und ich habe es geschafft an einem Tag meine BR auf 250 $ aufzustocken.

      Hier meine "Strategie":

      Habe als erstes ein 6 $ gespielt, das gewonnen, dann den gewinn in ein 11$ investiert, welches ich auch gewonnen habe. Danach betrug meine BR schon 87 $. Habe dann ein 22 $ gespielt, bin leider nur 2. geworden macht BR 113 $....

      Hab dann noch ein paar 11er und 22er gespielt und hatte einen ziemlich guten Start.

      Ich denke, dass man die SNGs auch mit einer BR von 50$ spielen kann, wenn man nicht gerade ein absoluter Anfänger ist.

      Vielleicht hatte ich dabei ein bissl Glück, aber ich muss auch dazu sagen, dass ich schon seit längerem Online-Poker spiele...
    • strategy22
      strategy22
      Global
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 64
      Also ich hab jetzt mal 10 3$ sit and go's gespielt,und hab da insgesamt 45$ gewonnen,also 15$ win gemacht

      Is das gut?
      ich hab ungefähr so wie morgoth in seinem choachingvideo gespielt
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.151
      hey du bist winning player... ich würd gleich auf die 22er oder 55er gehn...
      2 buyins reichen bei sngs @ strategy22
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.813
      Ich hab so ne frage schonmal im anfängerforum gestellt,die haben gesagt,bei 11$ oder weniger reichen auch 36 buy in's...


      Ich denke, dass man die SNGs auch mit einer BR von 50$ spielen kann, wenn man nicht gerade ein absoluter Anfänger ist.


      Es ist einfach unverantwortlich Anfängern solche Ratschläge zu geben. Wenn man keine Ahnung von etwas hat sollte man einfach nichts dazu schreiben.

      Habe als erstes ein 6 $ gespielt, das gewonnen, dann den gewinn in ein 11$ investiert, welches ich auch gewonnen habe. Danach betrug meine BR schon 87 $. Habe dann ein 22 $ gespielt, bin leider nur 2. geworden macht BR 113 $....


      Ich reservier dir schon mal einen Thread in der Sorgenhotline ok ?

      Vielleicht hatte ich dabei ein bissl Glück, aber ich muss auch dazu sagen, dass ich schon seit längerem Online-Poker spiele...


      Hallo ??? Das Abschneiden bei 10 oder 20 SNGs hat fast überhaupt nichts damit zu tun wie gut man dort spielt. Wenn du wirklich schon länger spielst dann Frage ich mich wieso du absolut keine Ahnung davon hast was Varianz ist.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      hört doch mal auf, die leute immer gleich zu flamen, die wissen es doch nicht besser ;)

      die tatsache das du ein paarmal gewonnen hast, sagt nix aus. hier wird nicht in 10, sondern eher in 10k gedacht.
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von N1Topsme
      Ich denke, dass man die SNGs auch mit einer BR von 50$ spielen kann, wenn man nicht gerade ein absoluter Anfänger ist.
      MMD :heart:
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      3 er SnG's habe ich auch schon gespielt. Der Rake ist nicht das Problem, eher die Gegner die sich vom All In pushen nicht beeindrucken lassen und mit nur einer Facecard oder gar weniger auch noch callen müssen und ich somit wieder verliere.

      Aber um mal zu schauen wie der Hase läuft ist es sicher auch nicht verkehrt, da man mit weniger Geld ein paar Erfahrungen sammeln kann, aber als zu lange solltest du da nicht bleiebn.

      50 Buy Ins sollten reichen, blöd ist immer nur, wenn man mit einen downswing anfängt, so weißt du nicht liegt es an dir oder ists wirklich pech und dann verliert man schnell die Lust an was neuem.

      Komm aber nicht auf die Idee, nur weil du ein SnG gewonnen hast, kannst du dein Geld gleich gewinnbringend in das nächste Limit investieren!
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      Original von N1Topsme
      Habe als erstes ein 6 $ gespielt, das gewonnen, dann den gewinn in ein 11$ investiert, welches ich auch gewonnen habe. Danach betrug meine BR schon 87 $. Habe dann ein 22 $ gespielt, bin leider nur 2. geworden macht BR 113 $....

      Hab dann noch ein paar 11er und 22er gespielt und hatte einen ziemlich guten Start.


      Vielleicht hatte ich dabei ein bissl Glück,...
      aber nur ganz sehr vielleicht, aber wohl eher nicht, und selbst wenn dann vermutlich auch nur ein ganz sehr kleines bissl


      Original von strategy22
      Original von HeinekenMD
      50 buy-ins sollte passen...
      Ich hab so ne frage schonmal im anfängerforum gestellt,die haben gesagt,bei 11$ oder weniger reichen auch 36 buy in's...

      es gab hier auch schon leute die empfehlungen für 3-5 buy-ins gegeben haben.... OH HI DER PUSTEFIX
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      GO PUSTI GO! *Fahnenschwenkt*
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Einigen Leuten hier im Thread würd ich nichma bei zweistelligen Zinsbeträgen Geld leihen...Man gib es denn hier wirklich nicht genügend schlaue Artikel die einem sagen wie der Hase(ungefähr) läuft???...Da behaupte nochma jemand, es wäre ein Problem, dass zuviele Ps.deler auf Party Poker rumgambln;) ...lol, dass soll jez nich pure Arroganz sein, ich muss das Palaver einfach mal ablassen...