Limit Alternativen zu PartyPoker

    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.174
      Ich wollte mich hiermit mal an den kläglichen Rest der wacker kämpfenden ps.de Fixed-Limit-Spieler wenden...

      Es ist ja schon so, dass man als FL Spieler fast schon ne Antiquität ist und das Limit scheinbar ausgestorben ist... (nichtmal Stoxtrader spielt mehr Limit).

      Fest steht auch, dass es auf Party im Moment ja letztlich so ist, dass es im Prinzip keinen vernünftigen Aufstieg mehr gibt.
      Wenn man 5/10; 10/20 schlägt, schlägt man letztlich auch alles bis 30/60.
      50/100 und 100/200 haben ja soweit ich das beobachtet habe nochmal einen kleineren spezielleren regular Kreis.
      Das Problem ist ja einfach nur, dass nur 5/10 und 15/30 wirklich vernünftig spielbar sind. 10/20 oft weniger Tische als 15/30 und sogut wie nie 20/40, 30/60.
      Man muss sich also auf 5/10 - 15/30 letztlich ne Bankroll für 100/200 aufbauen;
      ...
      WENN man noch mit Perspektive spielt.
      Um zu grinden ist 5/10 - 15/30 natürlich ziemlich gut im Moment aber selbst hier hat man das Problem, dass man manchmal auch einfach keine Tische findet.

      Alles in allem ist die Situation also finde ich ein bisschen problematisch.

      Ich wollte ganz gerne mal ne Diskussion zu anderen Anbietern anregen, die nach euren Erfahrungen nach evtl. mehr Limitspieler haben und auch mehr Spieler auf den mid-stakes haben.
      Dann könnte man mal so eine kleine Liste führen mit durschnittlicher Anzahl tables/auf Limit x usw.

      Danke.
  • 9 Antworten