pokerfähig??

    • assmagnet
      assmagnet
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 906
      hi ich habe das problem mich nicht einschätzen zu können ob ich spät abends noch pokern kann oder nicht.ich meine abends laufen die größten fische rum und auf die will man ja nicht verzichten.habe teilweise das gefühl noch prima mitdenken zu können wenn mir die augen zufallen und unfassbar schlecht zu spielen obwohl ich mich noch wach fühle.ich rede hier nicht von swings sondern von meinem spiel.kann mir jemand einen "tipp" geben wann ich noch pokern sollte und wann nicht?

      mfg assmagnet
  • 2 Antworten
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Fische gibts nicht nur abends, sondern 24/7, auf den niedrigen Limits sowieso. Spiel einfach zu der Zeit, zu der du am aufmerksamsten bist.
    • Pokerhontaz
      Pokerhontaz
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 5.100
      jo selbes problem hier.. bin täglich 14 stunden arbeitsbedingt unterwegs und wenn ich dann mal endlich paar stunden zeit zum pokern hab ist es immer abends nach einem sau langem tag.. bin zwar winning player, aber glaub der meiste gewinn kommt vom wochenende wo ich ausgeschlafen bin.

      mache echt viele fehler, wenn die konzentration einfach fehlt.