Selber Nachcashen?

    • ERE
      ERE
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 182
      Das folgende hab ich die Tage im *Statusreport... Wo seit ihr* geschrieben. Des sollte eigentilch ein kleiner hilfeschrei von mir sein. Klar sind da noch mehr umstände, warum ich einfach nicht mehr in die gänge komm... nennen wir des einfach nur... TILT

      das hatte ich geschrieben:
      =>
      Seit November.

      Bei mir gings zügig nach oben, dann wechsel auf PP
      dort liefs auch gut nach oben... hab dann NL angefangen und hab dort auch gut BR gemacht
      letztens bei nem All-in von 300 auf 0 runter. 7777gegen JJJJ verloren
      hatte poked 77 bei nem board von 77JAJ

      seit dem gurk ich im keller rum.

      Ich hatte es auch 3 mal wieder geschafft, mir ne BR von 30 Dollarn aufzubauen aber nach durchzechten nächten war immer die BR wieder futsch. Jetzt spiel ich nur noch PLaymoney, wenn ich von der piste heimkomm
      Hab die 3 standartwerke auch schon mehrmals durchgelesen und verstanden...
      jetzt überleg ich, selber nach zu cashen.

      die micros (2-4cent 5-10cent) machen mich nach über 5000 händen (hab nochmal nachgeschaut.... sind bestimmt über 10000) wahnsinnig.

      50 Dollar sollten reichen um gemütlich 3 tische 10-20 cent zu spielen um ne Bankroll aufzubauen.

      ich weiß, nachcashen is scheiße, aber ich weiß mir anders nicht mehr zum helfen.
      ==>

      nochmal mit 5$ (weiß garnet, ob ich die nochmal bekomm) steh ich nicht durch.
  • 13 Antworten
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Obwohl selbst Geld einzahlen natürlich möglichst vermieden werden sollte, sehe ich das einzahlen von 50 Dollar nicht so dramatisch an wenn du dir wirklich sicher bist die Grundlagen und Fortgeschrittenen Strategien verstanden zu haben und auch dir selbst garantieren kannst, dass die 50$ eine einmalige Ausnahme bleiben.

      Ein paar Sachen machen mich aber etwas stutzig:

      zu der NL Sache: Klar so ein beat ist einfach nur unglaublich brutal ABER wieso bist du dadurch von 300 auf 0 gefallen? Hast du mit deiner gesamten BR an dem Tisch gesessen?

      nochmal mit 5$ (weiß garnet, ob ich die nochmal bekomm) steh ich nicht durch.


      Ich bin mir sicher, dass du die nochmal bekommen würdest, warum würdest du es nicht durchstehen von 5 auf 50$ zu spielen?
      Klar das ist lästig aber in deiner Karriere wirst du noch ganz andere Sachen durchstehen müssen und so ein Neuanfang würde von großer Selbstdisziplin zeugen!

      Kontrolliere selbst deine Tiltanfälligkeit...wenn du nämlich jetzt die 50$ vertiltest kannst du schnell in eine negative Spirale rein geraten.
    • ERE
      ERE
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 182
      Bei der NL sache hab ich mit der Full Bankroll gezockt... :/ naja... war nicht ganz, clever ich weiß... aber des sind fehler, die muß man halt mal machen :)

      und zum thema fehler hab ich auch alle schon durch... zu früh in den limits aufgestiegen... zuviele tische auf einmal... nebenher telefonieren... usw usw :)

      wie ist des denn jetzt eigentlich mit den 5 dollarn? muß ich da jetzt ein quizz machen? oder reicht email noch an die alte addresse? mensch, wie war die denn nochmal? petra@pokerstrategy.de? ?(
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      hm glaube die adresse stimmt^^ versuchs mal ;)
    • ERE
      ERE
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 182
      aber trotzdem wirds hart werden... bei 2/4cent kommst de einfach nicht vom fleck weg ;)
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      na das ist dann aber mal sowas von dein eigenes verschulden ich verstehe auch nciht wie man mit seiner gesamten bankroll an einen Tisch gehn kann und dann auch noch NL tz...

      sorry aber dafür habe ich auch kein Verständnis!!
      wünsche dir trotzdem in zukunft alles gute und viel Glück :)

      gruß jersey
    • Bugstore
      Bugstore
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 327
      Original von ERE
      Bei der NL sache hab ich mit der Full Bankroll gezockt... :/ naja... war nicht ganz, clever ich weiß... aber des sind fehler, die muß man halt mal machen :)
      sry, aber das ist einfach nur lächerlich...
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      klar ist der einfachere weg einfach nachzucashen...nur halte ich das nicht für sinnvoll
      machst du kleine fehler musst du ein limit runter oder auch 2, machst du einen grossen fehler musst du halt von ganz vorn anfangen - spiel dich erneut von ganz unten nach oben, damit dir klar wird dass es nicht so sinnvoll ist mit voller br an einem tisch nl zu zocken, denn is die wahrscheinlichkeit höher des dus net nochma machst :P
    • StarsAbove
      StarsAbove
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.770
      hör auf mit poker, wenn du mit deiner gesamten br an einen NL tisch gehst hast du das prinzip nicht verstanden und solltest aufhören bevor du spielsüchtig wirst.
    • ERE
      ERE
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 182
      hmmm.... is schon derb, wie Du dich da auslassen tust...(bin dir nicht böse ;) )
      hast ja auch recht damit, des bestreite ich ja nicht!!!
      hätt mir vorher, nachdem ich bei ein paar freeroll turnieren gut abgeschlossen hab, eher mal die threats hier durchlesen sollen :D

      der bock is von mir persönlich erlegt worden und des passt.! :rolleyes:

      zum thema prinzip nicht verstanden...
    • Zircon
      Zircon
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 462
      Hm, ich finde den Vorschlag von StarsAbove überhaupt nicht derb, sondern eher vernünftig und gut gemeint.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      Ich schließ' mich da auch StarsAbove an, schon aus dem Startpost sind zu viele Risiken erkennbar, dass dein eingezahltes Geld auch bald futsch ist.
    • Kruce
      Kruce
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 284
      Kann ich mich nur anschließen...mit 5$ nochmal anfangen ist in Ordnung, alles andere wird zu nichts führen.
    • ERE
      ERE
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 182
      also auf jedenfal schon mal danke, für eure ehrliche meinungen :)

      ich glaub, des beste is, ich mach einfach mal für ein paar monate pause mit poker und konzentrier mich lieber auf andere sachen wie beruf :)

      dieses dauernde frustrierende rumgezocke hat ja letzten endes zu nichts geführt...

      nach nem halben jahr werd ich mal 50 euro eincashen und wenn die futsch sind dann wiss ma bescheid :)

      also nochmals vielen Dank und Gut Blatt uib allen :)

      btw. die 5$ hab ich nicht mehr bekommen, weil ich schon mal auf PP war^^ und ist nur für pokerneulinge gedacht.