Umstieg Nl auf Fl

    • Wolf123
      Wolf123
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 123
      Hallödi,
      wollte mal ne sehr ungewohnte thematik ansprechen. Hab zu beginn meiner poker"laufbahn" FL angefangen, bis 0.25/0.5 und ner BR von 150$ oder so. Hatte dann kein bock mehr und bin auf NL umgestiegen, stehe nun bei 1,1k$ und hab nu nl 25sh recht sicher geschlagen (is halt eklig swingig aber echt easy letzendlich). Nu habsch aber atm gar kein bock so auf NL 50 umzusteigen, wird mir zu haarig, und wollt halt mal nen bisschen wieder FL spielen, da es in meinen Augen wesentlich anspruchsvoller is und ich im moment lieber was anderes ausprobieren will ohne meine BR zu sehr zu belasten :)
      Ist FL im moment viel zu tough um das auf den kleinen limits zu spielen? oder kann man da bei 0.10/0.20 wieder einsteigen mal schauen wie weit man kommt, hab potentiell das gefühl das NL wesentlich fishiger ist....
      Zudem hab ich das problem wieder in FL reinzukommen hab zwar zuhause noch Small stakes holdem, und weighing the odds rumliegen + ps artikel , aber der umstieg is so furchtbar ungewohnt, habt ihrn paar tips? oder hat das schonmal jemand so rum gemahct?
      nette grüße :)
  • 4 Antworten
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Kenne sowohl FL als auch NL nur in den Micros. Trotzdem würde ich dir einen Einstieg bei .1/.2 empfehlen. Und sei es allein darum, wieder richtig ins FL Geschehen reinzukommen. Du wirst ja sehen, ob du die Limits so schlägst, wie zu deiner damaligen FL-Zeit :)
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      imho kannst du auch bei deiner Erfahrung auf .25/.50 starten.
      ist jetzt echt nicht so schwer.
      wenn du dich wohlfühlst kannste ja auf .50/1 SH wechseln (Die BR solltest du ja haben), dort geht nämlich die Party ab;) . musst aber auch die Swings abkönnen.
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      eben wollte ich grad sagen ... bin zwar auch kein guter Spieler aber auf .1 / .2 einzusteigen halten ich für Zeitverschwendung. Dort spielen die die keine BR haben und noch die Regeln lernen müssen. Mind. .15 / .30 oder .25 / .50. Falls du 100 BB verballerst kannst immernoch absteigen ohne dass deine BR allzugroßen Schaden nimmt!
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Warte noch ein wenig, bis du über PS,de auf Seiten spielen kannst, wo es auch .25/.5 FL SH-Tische gibt. Fang dort an, steig bei jeweils 200BB Gewinn auf bis du im normalen BRM bist.