Langeweile

    • Tribe
      Tribe
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 509
      Ich weiß nicht, ob es besonders viel Sinn macht, das Thema hier zu diskutieren, aber vielleicht kommt ja etwas interessantes dabei heraus.

      Und zwar merke ich, dass ich kein gutes Poker spiele, weil ich mich einfach beim Spielen zu sehr langweile und dadurch nicht optimal spiele. Ich spiele zur Zeit NL100, unter anderem wegen dieser Langeweile aber nicht gerade besonders erfolgreich. Das äußert sich dann beispielsweise darin, dass ich mit TPTK ein allin calle, obwohl ich weiß, dass das nicht +EV ist. Und durch diesen "Langeweile-Tilt" leidet natürlich die Winrate enorm.

      Ich glaube, das einzige was gegen die Langeweile helfen würde wäre ein höheres Limit zu spielen, aber das ist BR-technisch nach BRM nicht wirklich drin (wegen einiger Cashouts). Was ich dann gegen die Langeweile mache ist entweder 4-tabling + Internet-surfen wodurch ich natürlich vom Pokern abgelenkt werde oder 8-10-tabling, was auch nicht gerade zu gutem Poker bei mir führt.

      Das Problem ist halt irgendwie, dass man meiner Meinung nach in 95% aller Fälle Standard-Situationen hat. Preflop entscheidet man erstmal idR auf raise oder fold, am Flop dann Conti-Bet etc je nach Gegnerstats. Natürlich mache ich das nicht immer so, aber in vielen Fällen hat man einfach diese Standard-Situationen. Die richtig interessanten Hände, die auch einiges Nachdenken erfordern kommen dann alle paar Minuten mal, aber halt irgendwie zu selten.

      Hat jemand einen Vorschlag, was man gegen so ein Gefühl machen kann? Ich habe das extra unter Selbstmanagement gepostet, weil es halt kein Heul-Thread sein soll sondern mich mal interessieren würden, wie andere mit dieser Situation umgehen.
  • 27 Antworten
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Ich denke mal du verdienst nicht deinen Lebensunterhalt mit Pokern. Dann hör doch einfach einfach auf wenns langweilig wird, und mach was interessanteres! Lieber ne Stunde konzentriert spielen und danach ne Stunde im i-net surfen oder sonstwas, als 2 Stunden beides zusammen.

      Alternativ versuchs mal mit Limit, da gibts mehr interessante Situationen.
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.149
      Original von Ulek
      Alternativ versuchs mal mit Limit, da gibts mehr interessante Situationen.
      haargenau was ich schreiben wollte!
    • Pokerhontaz
      Pokerhontaz
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 5.100
      oder mit sit and goes.. wenns dann erstmal in die höheren blinds geht, verschwindet die langeweile.
    • Tribe
      Tribe
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 509
      Hmmm interessant, dass als Vorschläge kommen, die Spielart zu ändern. Ich bin eigentlich vor einiger Zeit von FL auf NL gewechselt, um mal etwas anderes auszuprobieren und fand NL auch immer interessanter. Aber vielleicht ist ein Wechsel zurück auf FL gar nicht so schlecht.

      Oder auch auf SNGs. Ich habe hier HoH 1+2 rumliegen, aber noch nicht gelesen. Evtl arbeite ich die auch mal durch und versuche mich in SNGs.

      Danke jedenfalls für die Antworten, sie gehen ja bis jetzt alle deutlich in die Richtung, die Spielart zu wechseln.
    • Sumpfbeeba
      Sumpfbeeba
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2006 Beiträge: 85
      spiel einfach nur wenn du bock hast, wenn du nach ner halben stunde merkst das es dich langweilt hörst du auf.

      wenn du nicht deinen lebensunterhalt mit pokern verdienst sollte doch eh der spass im vordergrund stehen.

      oder versuchs mal mit HU, da reichen schon zwei tische und du bist voll ausgelastet.
    • Tribe
      Tribe
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 509
      Ja meinen Lebensunterhalt verdiene ich nicht mit Pokern, trotzdem wäre es zur Zeit nicht schlecht, ein paar Gewinne durch Pokern zu erzielen.

      Wenn der finanzielle Anreiz nicht wäre, würde ich gar nicht mehr pokern. Zumindest nicht online (mit Freunden zu Hause schon). Eigentlich sollte ja dann auch dieser finanzielle Anreiz Motivation genug zu sein, diszipliniert und so gut wie möglich zu spielen, aber das klappt zur Zeit irgendwie nicht so gut.

      Ich spiele zur Zeit fast ausschließlich auf Stars, vielleicht sollte ich auch einfach mal wieder zu Party wechseln, aber da kann ich die Software nicht leiden.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von skedar
      Original von Ulek
      Alternativ versuchs mal mit Limit, da gibts mehr interessante Situationen.
      haargenau was ich schreiben wollte!
      #3
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      NL ist ja wohl mal viel interessanter als FL ^^
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      geht die diskussion schon wieder los :rolleyes:

      jeder weiss doch mitlerweile das FL das einzig wahre is
    • Maidstraight
      Maidstraight
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2006 Beiträge: 1.705
      ich hab mich gestern ausversehen bei einem FL-SNG angemeldet und habs kotzen bekommen, als ich 3 limper vor mir hatte mit AA und ich nur "minraisen" konnte.... :evil:
      da kann ich doch AA gleich folden :D

      greetz
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      Original von cusith
      geht die diskussion schon wieder los :rolleyes:

      jeder weiss doch mitlerweile das FL das einzig wahre is
      word
    • Tillerman123
      Tillerman123
      Gold
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 844
      bet,minraise,bet,minraise,callminraise gäääääääääääähn COOL 6 BB GEWONNEN NICE
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      fold, fold, fold, fold, fold, fold, fold, raise/fold, fold, fold, AA raise/allin, fold, fold, raise, contibet, c/f, fold, fold, fold, fold, fold :O

      nobrainer: 90, knappe entscheidungen: 2. das ist langweilig ^^
    • Tribe
      Tribe
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 509
      Schön, dass mein Thread zu einem NL-vs-FL Fightthread verkommen ist X_x
      ;)

      Ich glaube ich komme mit diesem "maschinellen" pokern einfach nicht klar. 4-8 Tische was-auch-immer (FL, NL oder SNG). Dann lieber 2 Tische auf einem Limit, wo einem auch das Geld etwas bedeutet und man deshalb 100%ig konzentriert spielt. Doof nur, dass ich dieses Limit nach BRM eigentlich nicht spielen dürfte.
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Vielleicht fehlt dir auch einfach ne sinnvolle Nebenbeschäftigung. Den Nervenkitzel solltest du dir nich beim Pokern holen. Mach eventuell mehr Sport, dann bist du froh, wenns beim pokern langweilig läuft und du bisschen entspannen kannst.
    • sh4dowblade
      sh4dowblade
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 11
      Ich hör immer nebenbei Musik. Das geht eigentlich auch ganz gut und es kommt nicht so schnell Langeweile auf.
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      Original von FjodorM
      Original von skedar
      Original von Ulek
      Alternativ versuchs mal mit Limit, da gibts mehr interessante Situationen.
      haargenau was ich schreiben wollte!
      #3
      #4 ;)

      SnGs sind aber auch schön spannend ;)

      Original von arschholio
      Original von cusith
      geht die diskussion schon wieder los :rolleyes:

      jeder weiss doch mitlerweile das FL das einzig wahre is
      word
      einfach nur geil^^
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      also imo ist FL das interessanteste was ich mir vorstellen kann in Richtung Poker.

      Wenn du also ein hobby suchst das spannend und vor allen dingen fordernd ist macht du mit fixed alles richtig

      willst du was mit zukunft und easy winrates spielen : SnGs (hab ich mir sagen lassen)

      MfG,

      Milamber
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Original von Milamber
      also imo ist FL das interessanteste was ich mir vorstellen kann in Richtung Poker.

      Wenn du also ein hobby suchst das spannend und vor allen dingen fordernd ist macht du mit fixed alles richtig

      willst du was mit zukunft und easy winrates spielen : SnGs (hab ich mir sagen lassen)

      MfG,

      Milamber
      Milamber triffts auf den Punkt :) .
    • 1
    • 2