Hallo Zusammen

Im Rahmen eines Seminars zum Thema "Rekonstruktive Sozialforschung" möchte ich eine Umfrage zum Thema "Glücksspiel" starten welches mein Gruppenthema ist.

Ich weiß auch das Poker kein klassisches Glücksspiel ist aber ich hoffe mal das es hier auch ein paar User gibt die nicht "nur" Poker spielen.

Im Wesentlichen geht es mir darum herauszufinden was für Spieler die Faszination am Glücksspiel ausmacht.

Darüberhinaus würde ich gerne wissen welche Glücksspiele ihr kennt und auch schonmal gespielt habt und ob ihr eher Gelegenheitsspieler oder jemand seid der das regelmäßig und intensiv betreibt.

Wenn ihr dann noch in ein paar kurzen Sätzen auf den Punkt bringt was für euch persönlich die Faszination am Glücksspiel ausmacht bin ich schon zufrieden

Achja, und egal ob eure Erfahrungen mit dem Thema Glücksspiel positiver oder negativer Natur sind: - immer
her damit.

Falls jemand Schlüsselerlebnisse beim Glücksspiel gehabt hat bzw. dadurch zum Spielen gekommen ist oder sich dabei die "Faszination" manifestiert hat - dann wäre das ebenfalls für mich interessant wie sich das zugetragen hat.