Odds/Outs

    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Reize ich immer meine Odds voll aus?

      Will heißen:

      Ich halte zB A8s und im Flop liegt mein Flushdraw.
      Nehmen wir an, im Pot sind ~0,36 Dollar.
      Ne Bet ist da, nun weiss ich, dass ich auf jeden Fall spielen kann (9 outs / 4:1 Odds) -> calle ich oder raise ich?
      Spiele bisher immer Raise, sofern die odds das zulassen -> also hart am Limit, um den Pot groß zu machen. ist ja eigentlich tight-aggressive, oder?

      Oder mach ich da was falsch?
  • 2 Antworten
    • micpas1711
      micpas1711
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2005 Beiträge: 201
      Wenn Du nach dem Flop den Flushdraw hast, würde ich auf jeden Fall raisen. Zu über 30% bekommst Du Deinen Flush. Also muss das Interesse darin liegen, Geld in den Pot zu bekommen. Vorsichtig musst Du natürlich werden, wenn Du Deinen Flush komplett bekommst und ein Full möglich ist.
    • Opop
      Opop
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 814
      Raisen ist grundsätzlich ok, aber man sollte immer zusehen, dass das Verhältnis 2:1 gewahrt bleibt. Sollten noch mehrere hinter Dir sitzen, kann es sinnvoller sein, wenn Du nur callst, damit genügend weitere mit dabeibleiben. Sitzt Du relativ weit hinten und es sind schon einige drin...RAISEN RAISEN RAISEN