Internet Provider gesucht!

    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Kurz und knapp, ich zieh demnächst um und bin aufgrund der dauernden Ausfälle von Arcor (mein momentaner Anbieter) geneigt den Provider zu wechseln.
      Würde mir gern Meinungen von euch anhören (außer T-com bitte :] ). Besonders würde mich interessieren ob jemand KabelBW hat.
      Schonmal danke im vorraus für Erfahrungsberichte und Tipps!
  • 6 Antworten
    • Ecki54
      Ecki54
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 722
      ich geb dir nur nen tipp wenn du mir sagst dass du kein Badenser bist :-D
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich suche ebenfalls neuen provider für ganz normales dsl über analogen anschluss (kein kabel)

      gibts da überhaupt etwas außer t-online (arcor ne danke) ?
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Ich bin ein Pfälzer im Exil zwecks Studium ;)
    • 1u21
      1u21
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 669
      Kann euch Versatel empfehlen. DSL6000 mit Internetflat und Telefonflat für 40€/Monat. Wers nicht so schnell haben will, aknn DSL2000 nehmen. Kostet 5€ weniger. Alles von der Telekom unabhängig, da sie eigene Leitungen haben, aber der Support ist schlecht, was aber nicht weiter stört, da ich nicht wirklich klagen kann. Hatte bis jetzt nur ein paar mal das Problem mit connecten, aber seit 8 Monaten gibt es keine Probleme.
    • onlyweek
      onlyweek
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 101
      1+1
    • Ecki54
      Ecki54
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 722
      okay da du ein Exilpfälzer bist :-D
      hatte längere Zeit T-Com n/c dann freenet und 1&1 beide ganz ok, hin und wieder ausfälle, 24h trennung dauerte öfter 20min usw...aber im vergleich zu Arcor top ;-) (Vater nutzte Arcor geschäftlich...)
      Mein Nachbar hat Kabel BW das Clever Paket 25mbit down 2.5mbit up, 2 Telefonleitungen, Digital TV/Radio monatlich 50€ mit 30€ einmaliger Anschlussgebühr. W-Lan Router, Digital Receiver, Installation von nem Service Mitarbeiter kostenlos, Telekom Festnetzanschluss fällt weg dadurch nur noch nen kleinen Aufpreis für das ganze Paket, ( keine Telekom Grund- und Festnetz-gebühren)
      er lässt nur gutes Verlauten, nutzt es geschäftlich und privat, Support sei ganz gut und schnell, keine Bindung an T-Com eigene Leitungen etc
      Bin grad drauf und dran auch auf das Paket umzustellen ;-)
      man ist halt 24monate gebunden aber hat eine Anlaufstelle für alles zusammen, dazu 600digitalprogramme ;-) ...
      Will keine kommerzielle Werbung machen, will und kanns nur empfehlen ;)