2 fragen zur bss

    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      hi

      bin grade erst auf bss umgestiegen (10k hände) und mir sind 2 sachen aufgefallen die mir noch probleme bereiten:

      1) valuebets am river. sagen wir wir halten ak, haben hu getroffen und kriegen jemanden der unsere flop und turn-bet called, setzen ihn von mir aus auf ein niedrigeres a (ich spiel nl10 also kanns alles heissen wenn einer runtercalled ;) ). was bettet ihr dann am river? halber pot? 3/4? ich glaub hier is eins meiner größten leaks wo ich am meisten value verschenk. vielleicht kann ja einer mal n bissl was dazu erzählen.

      2) sb vs bb sss. sagen wir ich bin sb, bb is n sss'ler, alle folden zu uns. momentan raise ich hier any two, wenn ich nen call/raise krieg kann ich ja easy folden. da dass aber nur in 3,5% der fälle (oder versteh ich den sss shc falsch?) passiert müssts doch +ev sein 4bb zu raisen? oder?

      danke,

      jerky
  • 7 Antworten
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Hi

      1. schwierig hängt vom Gegner ab. Wenn ich ihn auf nen Draw setze der nicht angekommen ist 1/3 potsize. Ansonsten gerne mal 1/2.

      2. Da wirds noch mehr +ev sein 3 BB zu raisen. Wenn er gegen 4 folded dann auch gegen 3 und so kommst du bei Widerstand günstiger aus der Hand.
      3,5% kann ich mir nicht vorstellen. Die SSSS sind ja idR nicht blöd und wissen dass du hier gegen sie any2 raisen kannst weswegen sie ein paar mehr Hände spielen werden. Rechne ma eher mit 7-8%.
      Lohnt sich aber immenroch.

      Gruß,
      Chris
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von ChrisThe
      2. Da wirds noch mehr +ev sein 3 BB zu raisen.
      is richtig , in jeder anderen Situation raist du 4BB und hier plötzlich nur 3 , nachdem alle anderen vor dir gefoldet haben und du im SB sitzt ...


      Also in dieser situation würde ich dich im BB mit anytwo reraisen / als SSS pushen ...
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Na bin mal gespannt wie du diesen Read in der Praxis umsetzen willst. ;)

      Btw. raise ich nicht immer 4BB von daher wirds dir da schonmal gar nix bringen. Gerade eine gute Hand würde ich im Blind Battle niemals 4BB raisen ich will ja dass Action kommt.
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      ja es geht auch net um gute hände sondern um any2 :D

      ausserdem wie oft kommt der blindbattle vor, klar lässt ers 2 mal mit sich machen und dann wird er pushen, aber solange wird er nicht am tisch hocken bzw beim 3. mal würd ich mirs auch überlegen.
    • SC4life
      SC4life
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 962
      Im Blindbattle kannst du nen Miniraise machen. Habe ich gestern im Coaching gesehen. :) Das ist auch sehr hilfreich imo. Gestern war ich in meinem ersten BSS Coaching und es hat mir gut gefallen.
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      naja nen minraise würd ich aber nur mit ner starken hand machen, ansonsten kriegt er ja 3:1 und da kann er eigentlich any2 callen.
    • Bauer86
      Bauer86
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 709
      Original von jerky
      hi

      bin grade erst auf bss umgestiegen (10k hände) und mir sind 2 sachen aufgefallen die mir noch probleme bereiten:

      1) valuebets am river. sagen wir wir halten ak, haben hu getroffen und kriegen jemanden der unsere flop und turn-bet called, setzen ihn von mir aus auf ein niedrigeres a (ich spiel nl10 also kanns alles heissen wenn einer runtercalled ;) ). was bettet ihr dann am river? halber pot? 3/4? ich glaub hier is eins meiner größten leaks wo ich am meisten value verschenk. vielleicht kann ja einer mal n bissl was dazu erzählen.
      Wenn du ihn auf einen Draw setzst dann bringts dir nichts den River zu betten, weil er dann ohnehin foldet. Dann lohnt es sich zu checken und damit einen Bluff zu provozieren, sofern du OOP bist. Wenn du in Position bist kannst sicherlich anspielen. Allerdings aufpassen gegen Overbets, dein Gegner kann auch immer ein Monster halten... TPTK is ne Hand für kleinere Pötte, allerdings oftmals Second Best Hand, also lohnt es sich nicht nen ganzen Stack hier reinzusetzen.