Overpairs

  • 17 Antworten
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.526
      Slaan sagte, dass er auf dry boards mit einem Overpair sehr selten foldet wenns nur um 1 Stack geht -> Artikel um Hälfte kürzen ;)
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Das kann so generell mal gar nicht gesagt werden =)
    • WuerfelRudi
      WuerfelRudi
      Black
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 2.055
      Hallo,

      sehe ich ähnlich. Hand 1 auf dem Board folde ich gar nicht. Da gibt es einfach zuviele Hände die mich gut ausbezahlen. Die pushe ich eher am Turn for Protection. Allerdings spiele ich auch nur NL100+NL200.

      Rudi.
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Sehr schöner, gut egschriebener Artikel!
      Da habe ich ja viel zu aggressiv gespielt bislang (NL25 FR ohne Stats)... oder ist das auf dem Limit noch in Ordnung?
    • Bully87
      Bully87
      Global
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 1.120
      Original von GeneralLee
      Sehr schöner, gut egschriebener Artikel!
      Da habe ich ja viel zu aggressiv gespielt bislang (NL25 FR ohne Stats)... oder ist das auf dem Limit noch in Ordnung?
      ich denke du solltest auf jedem Limit das beste Spiel spielen also nicht nur weniger agressiv ab NL50 oder so, sondern ruhig schon auf den Micros, um dein Spiel schon dort versuchen zu prefektionieren ;)
    • Jan1000
      Jan1000
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 955
      fand den artikel auch sehr gut, hat mir mit sicherheit geholfen mein spiel zu verbessern - weiter so ;)
    • gorlom111
      gorlom111
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 3.629
      Nur seltsam finde ich den Widerspruch zu den lehrreichsten Beispielhänden und vielen Profimeinungen ausm Forum, dass man bsp. mit AA eine 3-Bet ip auch nur callen kann. Halte einen Raise immer für deutlich profitabler...
      Da bin ich glaub ich nicht der Einzige, oder?
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      inwiefern lässt sich denn dieser Artikel auf das Spiel mit TopPair/TopKicker übertragen? Kann man top/top ähnlich spielen wie ein overpair und wenn nicht, warum nicht?
    • Eisfuchs
      Eisfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.150
      Ähnlich ja, gleich nicht, denn das TP/TK ist ja
      1.etwas schwächer
      2.offensichtlicher.

      Also wenn man sich vorne sieht, noch mehr Protecten, und bei Gegenwehr tendenziell etwas eher aufgeben als das Overpair.
      Aber von der Spielweise her halt ähnlich.
    • gorlom111
      gorlom111
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 3.629
      NL 100 SH: Hero is BB with 8, 8

      Preflop: CO raises to 4$, BU calls 4$, SB calls 3.50$, Hero calls 3$

      Flop: ($16) 7, 2, 3
      SB checks, Hero ?

      Hero callt preflop nur auf Setvalue, trifft aber keines seiner Outs - also check/fold?

      In diesem Fall ist eine Bet um 12$ durchaus angebracht, da unsere Foldequity beachtlich sein dürfte und wir momentan gut vorn sein könnten, was sich bis zum River aber aufgrund der vielen Overcards im Deck ändern könnte. Werden wir dann geraist, sollten wir uns aber von der Hand verabschieden, selbst bei einem Call können wir in der Regel davon ausgehen geschlagen zu sein.
      Wäre c/r hier auch in Ordnung oder würde das den Pot im Fall eines Overpairs beim Gegner zu groß machen? So würde man aber widerum die Contbet kassieren und könnte sehen, wieder Rest der Spieler auf seine Contbet reagiert.
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      Original von gorlom111
      NL 100 SH: Hero is BB with 8, 8

      Preflop: CO raises to 4$, BU calls 4$, SB calls 3.50$, Hero calls 3$

      Flop: ($16) 7, 2, 3
      SB checks, Hero ?

      Hero callt preflop nur auf Setvalue, trifft aber keines seiner Outs - also check/fold?

      In diesem Fall ist eine Bet um 12$ durchaus angebracht, da unsere Foldequity beachtlich sein dürfte und wir momentan gut vorn sein könnten, was sich bis zum River aber aufgrund der vielen Overcards im Deck ändern könnte. Werden wir dann geraist, sollten wir uns aber von der Hand verabschieden, selbst bei einem Call können wir in der Regel davon ausgehen geschlagen zu sein.
      Wäre c/r hier auch in Ordnung oder würde das den Pot im Fall eines Overpairs beim Gegner zu groß machen? So würde man aber widerum die Contbet kassieren und könnte sehen, wieder Rest der Spieler auf seine Contbet reagiert.
      wie willst du denn bitte ip c/r spielen :)
    • Gurkha
      Gurkha
      Silber
      Dabei seit: 15.04.2005 Beiträge: 1.288
      Ich denke er meint einen cr gegen den CO. Und gegen den sitzt er oop.
    • wasnlos
      wasnlos
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 2.595
      Preflop: Hero is UTG with A, A
      Hero raises to 4$, BU calls 4$, 2 folds.

      Flop: ($9,5) 3, 7, 7 (2 players)
      Hero ?

      Diesen Flop wird dein Gegner sehr oft einfach verfehlt haben oder selbst ein Overpair halten. Würdest du nun Overcards halten, so kannst du diese in dieser Situation auch check/call oder gegen manche Gegner auch check/folden.

      Kann mir mal jemand erklären wann und warum man hier mit OCs ui c/c spielen sollte? ?( Um Value von schlechteren OCs zu bekommen oder dann zu rebluffen?

      Ansonsten schöner Artikel :D
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Frage hierzu. Geht um rerasied Pots:


      Callst du in Position TT-QQ, hast du am Flop mit dem Overpair die Wahl zwischen einem Raise und einem Fold auf weitere Action. Die Alternative call Flop ist auch möglich,




      Was ist hier gemeint: mit QQ auf 375r raise/fold?????? oder raise/broke..


      Kommt irgendwie komisch rüber: worauf bezieht sich "Wahl"?

      Ist es so gemeint:

      1. Option raise/broke
      2. nur fold
      und als Alternative call Flop


      oder so

      1.Option raise/fold
      2. Option call Flop
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von ChauChau
      Slaan sagte, dass er auf dry boards mit einem Overpair sehr selten foldet wenns nur um 1 Stack geht -> Artikel um Hälfte kürzen ;)
      aber gerade auf dry boards isoliert man sich doch schnell gegen 2pair+ wenn man action kriegt? ich fühl mich auf wet boards wohler wenn ich mit nem OP dastehe und geraist werde.
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      solid ausgrabaments
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von eslchr1s
      solid ausgrabaments
      Lol