4. im Turnier

  • 11 Antworten
    • Brockie
      Brockie
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 4.059
      es geht nicht immer ums geld, so ein großes feld und dann 4. ist ne reife leistung!!! gratz ;)
    • smaster89
      smaster89
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 53
      ich weiß, mir gehts auch net um geld. mich interessiert das spiel an sich wahnsinnig, also die einflüsse von psychologie, zufall und wahrscheinlichkeitsrechnung. beherrscht man all diese drei faktoren, ist der Geldgewinn eine logische konsequenz, wobei ich auch ohne den schnöden mammon glücklich sein kann ;-)

      LG

      smaster89
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      du kannst das glück nicht beherrschen. es beherrscht dich ;)
    • smaster89
      smaster89
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 53
      Erinnert mich an Lord of the Weed:
      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel. Der Teufel verändert dich.

      Und zu der Sache mit dem Glück: Sagt mir doch heute einer aus nem Informatik-Kurs, Poker wäre sowieso nur reines Glücksspiel. Klar, deswegen gibt es ja auch Profis; weil die die Macht über das Glück haben.

      *hhhmmmpffff*

      smaster89

      (sorry, ich weiß das gehört nich mehr zum thema)
    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      Original von smaster89
      Erinnert mich an Lord of the Weed:
      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel. Der Teufel verändert dich.
      Erinnert mich an Chuck Norris:
      Wenn Chuck Norris ins Wasser fällt, wird er nicht nass…aber das Wasser wird Chuck Norris.
    • smaster89
      smaster89
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 53
      *rofl*
    • Miikkii
      Miikkii
      Silber
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 548
      Original von Churchner
      Original von smaster89
      Erinnert mich an Lord of the Weed:
      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel. Der Teufel verändert dich.
      Erinnert mich an Chuck Norris:
      Wenn Chuck Norris ins Wasser fällt, wird er nicht nass…aber das Wasser wird Chuck Norris.
      churchner falls du nicht dagegen hast würde ich gerne deinen satz als sig verwenden ... ist einfach nur genial :D
    • FiroX
      FiroX
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 697
      Original von Miikkii
      Original von Churchner
      Original von smaster89
      Erinnert mich an Lord of the Weed:
      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel. Der Teufel verändert dich.
      Erinnert mich an Chuck Norris:
      Wenn Chuck Norris ins Wasser fällt, wird er nicht nass…aber das Wasser wird Chuck Norris.
      churchner falls du nicht dagegen hast würde ich gerne deinen satz als sig verwenden ... ist einfach nur genial :D
      Google mal nach "Chuck Norris Sprüche" ... da gibt es seitenweise so Dinger... einer geiler als der Andere *g*
    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      Original von Miikkii
      Original von Churchner
      Original von smaster89
      Erinnert mich an Lord of the Weed:
      Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel. Der Teufel verändert dich.
      Erinnert mich an Chuck Norris:
      Wenn Chuck Norris ins Wasser fällt, wird er nicht nass…aber das Wasser wird Chuck Norris.
      churchner falls du nicht dagegen hast würde ich gerne deinen satz als sig verwenden ... ist einfach nur genial :D
      nimm ruhig als Signatur, aber lass meinen Namen raus, weil das ist nicht mein geistiges Produkt. Der Spruch ist recht alt. Ich hab den nur aufgegriffen ;)
    • Jagxtur
      Jagxtur
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 146
      Original von smaster89
      YEAH!!!

      4. in nem Turnier mit 3,698 Spielern geworden!!!

      Wie, das war nur ein 250$ Freeroll Turnier? Och nööööö...

      ;-) euer smaster89
      aufjedenfall musst bei so einem vollen freeroll nerven aus stahlseilen gehabt haben abe nice 1^^

      kann man eigentlich freerolls vom skill her mit regulars vergleichen oder liegen da welten zwischen?müsste doch eigentlich von fischen überflutet sein(was ja bei niedrigen regulars auch nicht anders ist :-) )

      peace

      Jagxtur
    • smaster89
      smaster89
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 53
      Also ich sag mal so: Ich habe mir die Gegner erheblich schwächer vorgestellt. Am Anfang ist es zwar so, dass viele direkt All-In gehen und aus dem Turnier geworfen werden, aber so ab dem letzten Sechstel aller Spieler merkt man schon, dass die sehr tight werden und auf Kapitalerhaltung setzen. An dem Punkt muss man dann einfach aggressiver werden als sonst; gerade so unter den letzten 500 zünden Contibets immer häufiger. Ab den letzten 100 merkt man dann, dass die Gegner wirklich sehr zurückhaltend werden und am Final Table ist das Spiel eigentlich ziemlich interessant. Ich denke, dass liegt auch daran, dass einige gute Spieler die Freerolls nutzen, um spezielle Taktiken zu üben o.Ä.

      smaster89

      Und von den Nerven her ging es auch. Du fängst eben um acht Uhr an zu spielen und sitzt dann bis zwölf vorm PC...man wird nur müde ;-)