Hilfe

    • ChuxieLama
      ChuxieLama
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2007 Beiträge: 291
      Hi Jungs,
      hab vor 2 wochen mit party poker angefangen und in ner woche den 150$ raked bonus von strategy geschafft..seitdem hab ich SSS NL25 getestet...bin auf 180 gestiegen, aber auch wieder runger auf 150!also hab ich FL 25/50 angefangen da ich das auch sehr gut fand...hab mich dann auf 180 gespielt und dachte geil, das läuft ja gut! aber nun hab ich wieder nur ca.150! hilfe! gibts solche downswings? ich spiele nämlich sehr tight aggressive und nur nach der charted hand list...was soll ich machen?rat ist gefragt!

      greetz chuxielama
  • 5 Antworten
    • youarethemanrocket
      youarethemanrocket
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 1.709
      hmpf
      also ich hab auch zuerst SSS gespielt und bin dann umgestiegen.
      ABER:
      ich hab trotz ner BR von 200$ von ganz unten angefangen, und bin dann langsam aufgestiegen
      würde dir empfehlen, ersma so ca.2000hände auf 10/20 zu spielen, um dich an FL zu gewöhnen, dann aufsteigen, wenn du zurechtkommst usw...
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Es gibt nicht nur "solche" Downswings, sondern auch noch viel grössere :)
      Allerdings würde es nicht auf einen Downswing schieben, sondern an deinen Skills arbeiten, also Guides lesen, Coachings und so weiter.. Nur nach SHC zu spielen ist halt nicht genug, du musst ja auch am Flop, Turn und River Entscheidungen treffen, die dich dann Geld kosten können auf Dauer.. Ist halt nicht wie SSS, einfach All-in und fertig ;)

      Also, Guides lesen, Coachings ansehen, Hände posten und an das BRM halten dann dürfte es laufen.. Viel Erfolg
    • ChuxieLama
      ChuxieLama
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2007 Beiträge: 291
      ich weiß nich ob ich das damit rechtfertigen kann, aber ich hab meine 5000 raked hands mit FL 10/20 schon gespielt und daher schon ein wenig ahnung...aber coachings schau ich mir an etc...ich wollt nur irgendwie erfahren, obs normal ist, dass man des öfteren mit seiner BR nich weiterkommt? hänge schon seit mehreren tagen an meinen ca. 150 $ :(
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Naja, ich dachte auch ich hätte Ahnung, als ich die 5000 RH hatte und auf 0.5/1 angekommen bin.. Aber je mehr man sich mit der Materie beschäftigt, desto mehr erkennt man, dass da eigentlich noch viel mehr drinsteckt und man eigentlich immer noch ein Fisch ist :)

      Will damit sagen, dass es durchaus normal ist, mit seiner BR nicht weiterzukommen, was das für Gründe hat, kann dir aber keiner sagen. Du könntest ein wirklich guter Spieler sein und momentan nur eine schlechte Phase haben, oder aber ein schlechter Spieler sein und sogar Glück haben, dass du nicht mehr verlierst..

      Die Antwort wird wohl irgendwo in der Mitte liegen.. Ich würde mir also nicht so den Kopf machen und einfach weiterhin versuchen, mich weiterzubilden. Zu lernen gibts hier mehr als genug.
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.916
      von 180 auf 150 runter sind grad mal 30$ und auf 0.25/0.5 gradmal 60 BB und solche swings sind keine downswings sondern was ganz normales. Ich würd dir empfehlen wenn du mittlerweile ~10k hands gespielt hast und immernoch breakeven bist würde ich dir empfehlen wieder auf 0.1/0.2 abzusteigen und erstmal mehr theorie lernen und erst wieder aufzusteigen sobald du mehr erfahrung und erfolge hast...