Plasma TV bis 1500 Euro

  • 10 Antworten
    • Loco35
      Loco35
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 327
      mh also ich habe mir den von panasonic geholt und muss sagen bin sehr zufrieden mit dem ding 42 zoll den neuen P42 71F schlag mich tod.

      den bekommst für 1200 - 1600 Euro.
    • FastExer
      FastExer
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 2.218
      jo, schau ich mir mal an. 8]
    • BillyTheChip
      BillyTheChip
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.220
      das ist der neue Panasonic Viera TH-42PV71F. Wohl noch besser als der Vorgänger TH-42PV60EH. Und den kann ich auf jeden Fall uneingeschränkt empfehlen, weil den hat sich mein opa geholt und der ist einfach nur geil. Vor allem, wenn du ihn per hdmi oder zumindest komponentenkabel anschließt. schönes ding, wenn ich etwas mehr beim pokern verdient hab, dann kommt mir so einer auch ins haus.
    • Loco35
      Loco35
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 327
      ja genau. also ich bin zufrieden damit

      kompontenkabel was ist das.?

      habe da nicht so viel ahnung von.

      ist das bild dann besser wie über scart?

      kann man nen digi receiver auch über kompo kabel anschliessen?

      habe den im mom nur über ein sehr gutes scartkabel angeschlossen.

      habe ne digitalschüssel mit digi receiver, aber keine hdtv receiver oder wie das heisst.

      wäre für gute tips sehr dankbar .
    • BillyTheChip
      BillyTheChip
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.220
      also ein komponentenkabel überträgt nur das bild alleine. es besteht im grunde aus 3 verbundenen chinchkabeln, wovon jedes eine farbkomponente überträgt (gelb, rot, blau). das bild ist damit noch etwas besser als mit einem scartkabel zB, aber noch nicht so gut wie mit einem hdmi-kabel. der vorteil von dem komponentenkabel ist auch, dass es progressive scan bilder überträgt, die ja manche geräte liefern.

      also mein opa hat per komponentenkabel auch nur seine dvd/video-kombi an den fernseher angeschlossen (halt wegen prog. scan) und seinen digital-receiver hat er per scart kabel dran (ist allerdings auch ein sehr gutes von oelbach, das so 30€ gekostet hat).

      wenn du nen gutes scart kabel hast, dann ist das alles doch kein problem, vor allem, weil das meist sowieso die einzige anschlussmethode eines sat receivers ist.
      wenn du dir mal nen neuen dvd player holst, dann achte einfach drauf, dass der einen hdmi-anschluss hat, denn darüber gibts das beste bild und auch ton und man muss sich auch keine sorgen mehr über elektromagnetische störungen in den kabeln machen, die andere leitungen in deren nähe teilweise verursachen, weil bild und ton komplett digital übertragen werden.
    • Loco35
      Loco35
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 327
      achso

      also ich habe auch ein oelbach scartkabel dran. ist also ja schon mal gut.

      wenn das kompo kabel wie 3 cinch ist, habe ich das ja sogar am receiver und am dvd player.

      also sollte ich dann evtl den dvd player über kompo anschliessen, damit da das bild dann noch besser ist? ( im mom habe ich da halt auch nur ein gutes scartkabel dran nicht das mitgelieferte)

      sollte ich dann den dvd direkt an der fernseher anschliessen oder das über den receiver lassen? oder sollte man das so sowieso nicht machen?
    • BillyTheChip
      BillyTheChip
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.220
      also das komponentenkabel sieht aus wie ein 3er chinchkabel, aber die stecker haben verschiedene farben. musst noch bedenken, dass du noch ein extra audiokabel (also chinch) legen musst, da ja über komp. nur bild übertragen wird.

      weiterhin hat man beim komp.anschluss nicht die automatische umschaltung des fernseher gegeben, also wenn du zb deinen per scart angeschlossenen dvd player anschaltest, dann schaltet der fernseher automatisch auf den kanal wo der dvd player läuft.

      wenn du die möglichkeit hast, deinen dvd player über komp.kabel anzuschließen, dann kannst du das tun. aber es lohnt sich erst richtig, wenn der dvd player auch progressive scan beherrscht, denn dadurch wird das bild noch besser. kann er das nicht, kannst du auch scart lassen und dann lieber irgendwann vielleicht mal nen neuen dvd player kaufen mit hdmi.

      ist halt auch immer ne frage, wieviel bildqualität du brauchst. gibt ja leute denen das egal ist und die sich schon freuen, wenn überhaupt ein bild kommt.

      ich würde den dvd player generell direkt an den fernseher anschließen, weils am einfachsten ist und das signal auch besser ankommt. ich habe früher so eine durchschleifschaltung (nennt sich glaub ich so, wenn man 2 geräte in reihe anschließt) nur benutzt, um mit meinem videorecorder besser sendungen von meinem sat receiver aufnehmen zu können (also receiver in video rec. und den in den fernseher)
    • Loco35
      Loco35
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 327
      jo danke cool . jetzt bin ich schon nen ganzes end weiter.

      habe gerade mal nachgeschaut im i-net und mein dvd kann das, sowie auch divx abspielen usw.

      ich glaube dann werde ich das mal antesten.
    • Schrettl
      Schrettl
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 559
      wieso muss es plasma sein?

      ab 1650 gibts schon nen 40" LCD von Samsung mit FULL HD.... wenn man sich jetzt nen TV kauft dann sollte er schon die max. Auflösung können
      für den selben Preis gibts auch nen 42" FULL HD von Sharp - haben beide sehr sehr sehr gute Bewertungen bekommen kann dir also die Entscheidung nicht ganz abnehmen.
      Aber imho wäre es dumm sich für 1300 oder so so nen Popelapperat zu kaufen der netmal fullhd kann.
    • BillyTheChip
      BillyTheChip
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.220
      hast schon recht mit full hd, ist sicher noch schöner bei bluray discs, wenn die endlich mal preiswert sind (vor allem auch die player)

      aber ich muss schon sagen, dass die viera reihe von panasonic super gut ist, denn die werden ständig testsieger und sowas.

      da gibts ja auch lcd fernseher von. irgend so ein neuer viera lcd wurde doch grad in der avf bild testsieger.

      mich persönlich nervt bloß bei lcd, dass die kein richtiges schwarz darstellen können, was mich doch schon stört. wenn man den vergleich sieht, dann weiß man was ich meine.