Gewinnsummen der Final Hands

    • Annika2900
      Annika2900
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2006 Beiträge: 574
      Wenn ich meine Werte von den Final Hands anschaue, dann habe ich ganz massives Minus bei den High-Cards und den one-Pair-Händen. Ab two Pair ist alles im grünen Bereich und liege insgesamt bei 5,3 BB/100 Hands.

      Mich würde interessieren ob das so eher normal ist, oder ob ich hieran auch Leaks erkennen kann - vielleicht folde ich zuviel wenn ich nur "one Pair" oder schlechter habe? Ich habe zu diesem Statistikwert nichts gefunden, falls ich hier falsch bin, dann bitte verschieben.

      Vielen Dank
      Annika
  • 3 Antworten
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      ich hatte bisher nur die 1000 hände test version von pt aber ich glaube high card un donepair minus liegt dadran das du solche hände ja fast nur hast und foldest und das summiert sich halt
    • Annika2900
      Annika2900
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2006 Beiträge: 574
      Das hoffe ich ja auch, dann würde ich mir keine Gedanken mehr darum machen. Aber alleine das Minus bei one Pair ist 1,5 mal so hoch wie mein Gesamtgewinn, high card ungefahr 0,5 Gesamtgewinn. Also insgesamt habe ich dort 2x soviel Verlust wie ich eigentlich erspielt habe.
      Aber gut, vielleicht wirklich kein Grund sich sich zu sorgen...
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Das sind alle Hände die du nach dem Flop gespielt hast wo deine Finale HAnd bekannt ist.

      Das heist da sind auch die drin bei denen PT die Finale Hand des Gegners kennt und du vieleicht schon am Flop gefoldet hast.

      Das hat mich heute auch schon verwirrt.