Suche Rat: NL100 go NL200?

    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      Hallo,

      es ist zwar noch nicht soweit, dass ich 30 Stacks für NL200 habe, jedoch läuft es auf NL100 so gut, dass ich mal ein paar Fragen habe.

      Hab bisher 14k Hände auf NL100 mit 7.5PTBB/100 gespielt. NL50 habe ich zuvor mit 1.5 PTBB/100 über etwa 70k gespielt, seitdem hat sich mein Spiel aber auch stark verbessert.

      Nun wollte ich mal fragen, was mir erfahrene User empfehlen, da der Unterschied zwischen Nl100 und NL200 ja schon groß sein soll.

      Spiele zZ 6-8 Tables NL100. Sollte ich lieber erstmal versuchen über die nächsten 50k auf 12 Tables zu kommen, oder einen Shot mit 30Stacks auf NL200 wagen, obwohl ich dann vielleicht nur insgesamt 25k NL100 gespielt habe? (falls es weiterhin so gut läuft)

      Welche Unterschiede zwischen NL200 und NL100 sind deutlich festzustellen?

      Die Regulars werden wohl besser sein, aber bekommt man da auch immernoch zu jeder Uhrzeit 6-8 Tables mit mind. je einem Fisch ala 40+ VP$P und WTS > 35?
  • 11 Antworten
    • nargos
      nargos
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 6.479
      Ne ich würde schon 50k auf NL100 spielen. Bevor du wechsels, sonst der Unterschied ist nicht so gross
    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      Original von nargos
      Ne ich würde schon 50k auf NL100 spielen. Bevor du wechsels, sonst der Unterschied ist nicht so gross
      Kannst mir vielleicht irgendeinen Unterschied nennen, der dir extrem aufgefallen ist? Also ich konnte zwischen NL50 und NL100 eigentlich keinen Unterschied feststellen zB.
    • iteki
      iteki
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 356
      es gibt mehr bessere Spieler als auf NL100. Normalerweise hocken ja
      auf NL100 immer 2 oder 3 Volldonks am Tisch, auf NL200 passiert es
      manchmal dass man mit 5 Tags am Tisch hockt. Auch wird es preflop
      aggressiver.

      Die Leute verteidigen ihren Blind öfter und man spielt
      mehr in reraised pots, außerdem wird aúch häufiger 3 gebettet.
      Es gibt da welche den macht es Spass dich 3 zu betten, weil sie denken
      dass du dann irgendwann tiltest, und pushts wenn sie eine gute Hand
      halten.

      Wenn du oft 3 gebettet wirst musst du halt mal dagegenhalten.
      Mach dann auch mal eine 4Bet mit Air oder calle und shove über
      ihre Conti Bet, dann ist meistens Ruhe. Ich fand den Unterschied eigentlich schon groß, ist aber nur meine subjektive Meinung.
    • kauZeyh
      kauZeyh
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2005 Beiträge: 181
      ich denke Tableselection is hier das schlüsselwort. ich erlebe es auch oft, dass 4-5 ps.de tags an einem tisch hocken und sich die blinds gegenseitig hin und her schieben..

      ich hab im datenbank forum meine NL200 mining db reingestellt. saugen, glh installieren und tableselection betreiben. dann hat man genauso viele fishe an seinen tischen wie auf nl100.

      der einzig wirkliche unterschied auf nl200 der mir aufgefallen ist, sind die häufigeren 3bets preflop von guten spielern. daran muss man sich erst gewöhnen.. aber ansonsten is das imho recht ähnlich.

      wie gesagt, ich denke ne gute tableselection ist auch auf nl200 immernoch goldwert.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      wenn du die br für nl200 hast, dann go nl200!!!

      ich habe kaum einen unterschied bemerkt. wenn man die br für ein limit hat, sollte man generell immer aufsteigen... außer die br ist eben größtenteils wicked durch turnier gewinne o.a.
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.416
      Original von Sleyde
      wenn du die br für nl200 hast, dann go nl200!!!

      ich habe kaum einen unterschied bemerkt. wenn man die br für ein limit hat, sollte man generell immer aufsteigen... außer die br ist eben größtenteils wicked durch turnier gewinne o.a.

      man finbdet definit auch genug tische
    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      Danke schonmal für eure Antworten.

      Werde es wahrscheinlich so machen, dass ich, sobald die BR vorhanden ist, einfach mal mit 3NL100 und 3NL200 Tischen anfange.
    • Hanseman
      Hanseman
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 3.892
      Gooo Ulf Goooooooooooooo !!!

      Mein Gott, was hast du für ne BR mittlerweile. Ist ja nichtmehr normal ;)
    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      Original von Hanseman
      Gooo Ulf Goooooooooooooo !!!

      Mein Gott, was hast du für ne BR mittlerweile. Ist ja nichtmehr normal ;)
      lol hansi. morgen WG? morgen entscheiden wir die Meisterschaft!!!
    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      So habs mal auf NL200 nen bisschen versucht und hier ein kleines Resümee nach noch nichts aussagenden 1k Händen: 4.5 Stacks up. SUPER :D

      Also es stimmt auf jeden Fall, dass man einige Tische mit dicken dicken Fischen voll bekommt, obwohl ich erst heute abend die NL200 DB aus dem DBtauschforum in meine DB eingliedern werde. Zu den Stoßzeiten wird wohl noch mehr los sein. Zudem sind die Regulars auch nicht so tough, aber da kann man ja noch nicht viel sagen nach 1k Händen

      Kann zZ auch nur das baldige aufsteigen bis NL200 empfehlen, irgendwie tun sich die Limits bis dahin nicht so viel.
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von iteki
      es gibt mehr bessere Spieler als auf NL100. Normalerweise hocken ja
      auf NL100 immer 2 oder 3 Volldonks am Tisch, auf NL200 passiert es
      manchmal dass man mit 5 Tags am Tisch hockt. Auch wird es preflop
      aggressiver.

      Die Leute verteidigen ihren Blind öfter und man spielt
      mehr in reraised pots, außerdem wird aúch häufiger 3 gebettet.
      Es gibt da welche den macht es Spass dich 3 zu betten, weil sie denken
      dass du dann irgendwann tiltest, und pushts wenn sie eine gute Hand
      halten.

      Wenn du oft 3 gebettet wirst musst du halt mal dagegenhalten.
      Mach dann auch mal eine 4Bet mit Air oder calle und shove über
      ihre Conti Bet, dann ist meistens Ruhe. Ich fand den Unterschied eigentlich schon groß, ist aber nur meine subjektive Meinung.
      #2

      fazit: table selection !!!
      auf nl100 hab ich mich einfach an 6 tüsche gesetzt, bissl gespielt und an jedem saßen mindestens 1-2 vollfische
      auf NL200 muss man sich die fische schon n bissl suchen