Self exclusion request zur Hackersicherung?

    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Folgendes:

      Ich habe neulich beim rumklicken entdeckt, dass man sich unter "Responsible Gaming" selbst excluden kann - für 24h oder 7 Tage. Dort wird es als "Cool Off" bezeichnet, also ein Selbstschutz wenn man tiltet. An und für sich finde ich das sehr gut. Man kann sich dann für einen bestimmten Zeitraum nichtmehr einloggen. Nicht zum SPielen, nicht zum Auscashen.

      Nun nutze ich diese Option gerne auch mal so, wenn ich weiss dass ich z.B. am Wochenende nicht spielen werde. So kann sich auch kein Hacker einloggen. Frage ist, ob man Party davon überzeugen könnte diese Option zum Schutz vor Account-Hackern auszubauen. Wenn ich Dienstags Nachmittags z.B. meine Session beende, weiss ich dass ich vor Mittwoch 10:00 nicht mehr spielen werde. Ich habe feste Zeiten und weiss wenn ich aufhöre, wann ich wieder spiele.

      Auch wenn man in Urlaub fährt wäre das sehr hilfreich. Ich denke, das währe ein sehr realistischer Schritt zur Sicherung unserer Accounts die ja nun des öfteren gehackt werden.

      Comments?
  • 26 Antworten
    • michi11
      michi11
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 862
      Finde ich eigentlich eine recht gute Idee. Schade dass man nur zwischen 7 Tagen und 24 Stunden wählen kann.
      Deine Idee das zum Hackerschutz auszubauen würde ich befürworten. Dafür muss Party ja einfach nur die Sperrzeit variabel machen...
    • Lukhan
      Lukhan
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 236
      Klasse Idee.

      Jedesmal nach dem Ausloggen kann man angeben,wann man wieder Zugang haben möchte.In der Zwischenzeit ist der Account gesperrt.
      Wenn ich abends aufhöre,gebe ich halt an,das ich morgen um 17:00 Uhr wieder freigeschaltet werden möchte.
      Das währe eine sehr gute Sicherheitseinrichtung!

      Vielleicht kann PS mal mit PP sowas besprechen?

      Gruß Lukhan
    • BigDevil84
      BigDevil84
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 182
      Versteht mich nicht falsch,aber wieso sichert ihr nicht einfach euren PC richtig.Dann bekommt auch kein Fremder euer Passwort.

      Wenn solche Account in Fremde hände fallen,liegt es eigendlich immer an schlechten Sicherheitsvorkehrungen von Benutzern.PartyPoker hat schon den Log-In verschlüsselt.Der Rest muss von euch kommen und sollte dann auch ausreichen.
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Original von BigDevil84
      Versteht mich nicht falsch,aber wieso sichert ihr nicht einfach euren PC richtig.Dann bekommt auch kein Fremder euer Passwort.

      Wenn solche Account in Fremde hände fallen,liegt es eigendlich immer an schlechten Sicherheitsvorkehrungen von Benutzern.PartyPoker hat schon den Log-In verschlüsselt.Der Rest muss von euch kommen und sollte dann auch ausreichen.
      Und trotzdem werden täglich Accounts leergeräumt. So ein zusätzliches Feature zur Sicherheit schadet doch niemandem.
    • reptile
      reptile
      Black
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 948
      hm ja das wär ne echt gute idee
    • Laurenz88
      Laurenz88
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 598

      Daumen hoch!
    • BigDevil84
      BigDevil84
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 182
      Original von IHEARTMYNUTZ
      Original von BigDevil84
      Versteht mich nicht falsch,aber wieso sichert ihr nicht einfach euren PC richtig.Dann bekommt auch kein Fremder euer Passwort.

      Wenn solche Account in Fremde hände fallen,liegt es eigendlich immer an schlechten Sicherheitsvorkehrungen von Benutzern.PartyPoker hat schon den Log-In verschlüsselt.Der Rest muss von euch kommen und sollte dann auch ausreichen.
      Und trotzdem werden täglich Accounts leergeräumt. So ein zusätzliches Feature zur Sicherheit schadet doch niemandem.
      Das jemand an solche Accountdaten kommt,liegt wie gesagt eigendlich immer daran das die Leute ihren Computer nicht richtig schützen.Wenn man solche Sachen wie Onlinepoker macht,sollte man sich auch viel Zeit nehmen ihn zu schützen.Jetzt mal ganz ehrlich.Wer von den Leuten die sich hier dieses Zusatzfeature wünschen,machen jeden Tage einen Virenscan um irgendwelche Schädlingsprogramme zu suchen,die solche Daten klauen.Bestimmt keiner.Das gleiche gilt bestimmt auch für alle die bisher bestohlen wurden.Ich wette fast alle davon haben höchstens einmal die Woche einen Check gemacht.

      Selbst mit diesem Feature seit ihr nicht wirklich geschützt.Der Angreiffer muss doch nur warten bis ihr mal nicht diesen Schutz aktiviert und schon seit ihr wieder am Arsch.Ihr wisst doch nicht immer genau wann ihr spielen wollt und deshalb wird der Schutz auch nur aktiviert,wenn ihr mal länger nicht spielen wollt.Schließlich wollte ihr von diesen Schutz nicht daran gehindert werden mal spontan eine Runde zu zocken.Da sich der Username und das Passwort nicht ändert,hat der Angreiffer viel Zeit und kann sogar mehrere Jahre warten,bis er doch endlich mal durchkommt.

      Selbst wenn ihr diesen Sonderschutz mit einem extra Passwort schützt,bringt das nichts.Das neue Passwort findet er zusammen mit eurem Accountpasswort raus.

      Wieso nicht selber verhindern dass jemand überhaupt an die Daten kommt,anstatt von anderen zu fordern,dass die Daten nicht von fremden missbraucht werden können.
    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      @BigDevil: ich check nicht was du dagegen hast. es schadet doch nicht. es ist nur noch ein weiterer teilaspekt auf dem weg zu maximaler sicherheit.
    • Gnu
      Gnu
      Global
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 1.426
      Zusammen mit meinen etwa 30stelligen Passwort wäre das dann eine sehr nette Sache. Aber ich habe eigentlich auch so keine großen Bedenken
    • Lukhan
      Lukhan
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 236
      Verstehe auch nicht warum du hier so dagegen wetterst Big Devil.
      Nicht alle kennen sich so gut wie du anscheinend mit Sicherheit aus.

      Und ja ich weiß, wann ich nächsten Tag wieder spiele.
      Es wäre eine zusätzliche Sicherheit,was spricht also dagegen?
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Original von BigDevil84
      Blablubbbläh.
      Na unne? Von mir aus kann der Securitychef der CIA deinen Account bewachen, einen 100% Schutz gibt es einfach nicht. Außerdem bist du nunmal Weltmeister im Account-Schützen, andere Leute haben aber andere Hobbys. Es gibt keinen Grund für deine Klugscheisserei hier. Wenn du dich sicher fühlst, bueno. Ich tus nicht und würde mich über so ein neues Feature sehr freuen. Genauso wie jeder ander hier.

      NUTZ draussen.
    • BigDevil84
      BigDevil84
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 182
      Muss man so ein großer Fachmann sein,um einmal am Tag den Virenscanner zu updaten und einmal durchlaufen zu lassen?Eigendlich nicht.

      Ich wettere auch nicht dagegen.Ich mache euch nur darauf aufmerksam,dass ihr bzw. euer Computer die Sicherheitslücke ist.
    • Dave06
      Dave06
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 619
      Hast du mal meinen Thread gelesen?
      Partypoker/Neteller Account leergeräumt
      Ich wünsche Dir nicht sowas zu erleben, kann schneller passieren als du denkst.
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.858
      Original von BigDevil84
      Muss man so ein großer Fachmann sein,um einmal am Tag den Virenscanner zu updaten und einmal durchlaufen zu lassen?Eigendlich nicht.

      Ich wettere auch nicht dagegen.Ich mache euch nur darauf aufmerksam,dass ihr bzw. euer Computer die Sicherheitslücke ist.
      Naiver pls....du kannst davon ausgehen, dass wenn ein guter Hacker dein PW haben will, einmal am Tag Virenscanner durchlaufen uz lassen nicht reicht.
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Original von Penishaubize
      Original von BigDevil84
      Muss man so ein großer Fachmann sein,um einmal am Tag den Virenscanner zu updaten und einmal durchlaufen zu lassen?Eigendlich nicht.

      Ich wettere auch nicht dagegen.Ich mache euch nur darauf aufmerksam,dass ihr bzw. euer Computer die Sicherheitslücke ist.
      Naiver pls....du kannst davon ausgehen, dass wenn ein guter Hacker dein PW haben will, einmal am Tag Virenscanner durchlaufen uz lassen nicht reicht.
      Pimmelvogel FTW!

      Wat is Korn?! Ick will `n Statement. Die Idee ist genial. Fabulös. Biblisch. Penis-esque!

      Nutz FTW!
    • BigDevil84
      BigDevil84
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 182
      Original von Penishaubize
      Original von BigDevil84
      Muss man so ein großer Fachmann sein,um einmal am Tag den Virenscanner zu updaten und einmal durchlaufen zu lassen?Eigendlich nicht.

      Ich wettere auch nicht dagegen.Ich mache euch nur darauf aufmerksam,dass ihr bzw. euer Computer die Sicherheitslücke ist.
      Naiver pls....du kannst davon ausgehen, dass wenn ein guter Hacker dein PW haben will, einmal am Tag Virenscanner durchlaufen uz lassen nicht reicht.
      Ich habe ja auch nicht gesagt das es ein 100% Schutz ist,aber es hilft schon enorm.Die meisten Passwörter die geklaut werden,werden mit Trojanern geklaut und die findet man mit Virenscannern.Natürlich kann man einen Trojaner stealthen,wodurch er nicht mit einem Virenscanner zu finden ist.Dagegen hilft aber eine gut eingestellte Firewall.

      @Dave06: Ich hab deinen Thread nicht ganz gelesen,aber da waren auch Sachen drin,die man nicht machen sollte.Wie z.B. keine Passwörter speichern.Auch nicht im PartyPoker Client.

      Hast du die Folgenden Sachen gemacht:

      - Immer Windows geupdated?
      - Immerer einen aktuellen Virenscanner (man sollte immer einen kaufen und keinen kostenlosen benutzen)?
      - Virenscanner täglich durchlaufen lassen?
      - Den Guard des Virenscanners aktiviert,damit er alle eingehenden Daten überprüft?
      - Die Firewall so eingestellt,damit sie auch wirklich nur die wichtigsten Port offen lässt?


      Nochmal zu euerem tollen Hackerfeature.Das bringt eh nicht,weil man sich auch über die Seite einloggen kann.Damit kann er euch auch Schaden zufügen.Also nutzlos.

      https://secure.partyaccount.com/poker/index.htm


      Ihr seit wie ihr selbst gesagt habe keine Fachmänner was dieses Thema angeht.Dann solltet ihr es aber werden.Da ihr alle Poker spielt,solltet ihr doch einigermaßen klever sein und keine Probleme habe euch anständig zu informieren.
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      ich gehe mal davon aus, dass es dann so einegrichtet werden würde oder vllt. schon ist, das man sich natürlich auch NICHT über die Seite einloggen kann, wenn es bisher nicht so ist, sollte es auch nicht wirklich schwer zu implementieren sein.


      Finde die Idee ziemlich gut, kostet nix, fügt keinem Schaden zu und wenn ich 14 Tage in den Urlaub fliege und 14 tage lang meinen Account sperren kann...is doch bombe.
    • dergutebono
      dergutebono
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 108
      Original von IHEARTMYNUTZ
      Folgendes:

      Ich habe neulich beim rumklicken entdeckt, dass man sich unter "Responsible Gaming" selbst excluden kann - für 24h oder 7 Tage. Dort wird es als "Cool Off" bezeichnet, also ein Selbstschutz wenn man tiltet. An und für sich finde ich das sehr gut. Man kann sich dann für einen bestimmten Zeitraum nichtmehr einloggen. Nicht zum SPielen, nicht zum Auscashen.

      Nun nutze ich diese Option gerne auch mal so, wenn ich weiss dass ich z.B. am Wochenende nicht spielen werde. So kann sich auch kein Hacker einloggen. Frage ist, ob man Party davon überzeugen könnte diese Option zum Schutz vor Account-Hackern auszubauen. Wenn ich Dienstags Nachmittags z.B. meine Session beende, weiss ich dass ich vor Mittwoch 10:00 nicht mehr spielen werde. Ich habe feste Zeiten und weiss wenn ich aufhöre, wann ich wieder spiele.

      Auch wenn man in Urlaub fährt wäre das sehr hilfreich. Ich denke, das währe ein sehr realistischer Schritt zur Sicherung unserer Accounts die ja nun des öfteren gehackt werden.

      Comments?
      schaden kann's nich!

      wit ya! :heart:

      PUSH
    • Dave06
      Dave06
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 619
      @BigDevil84
      Vielleicht solltest du meinen Thread mal komplett lesen. Es steht genau EIN Punkt drin den man "nicht machen sollte". Wobei ich bereits erwähnt habe, dass mein Computer nicht von anderen genutzt werden kann. Davon abgesehen wäre speichern im Klienten -im Falle eines Keyloggers- sogar noch von Vorteil gewesen.
      Natürlich habe ich immer Windows geupdated, ich habe 2 GEKAUFTE AVS, wobei ich nicht so ganz weiss wie du darauf kommst das man keine kostenlosen benutzen sollte (mal vom support abgesehen), aber das ist ein anderes Thema.
      Scanne täglich ja, und habe natürlich auch den Guard aktiviert (sonst bräcuhte ich auch keinen AVS).
      Und ich habe auch lange Zeit in die Rules meiner Firewall investiert glaub mir das mal.
      Du solltest mal darüber nachdenken das JEDES zusätzliche Feature was dir hilft deinen Account sicherer zu machen nur positiv sein kann.

      Ihr seit wie ihr selbst gesagt habe keine Fachmänner was dieses Thema angeht.Dann solltet ihr es aber werden.Da ihr alle Poker spielt,solltet ihr doch einigermaßen klever sein und keine Probleme habe euch anständig zu informieren.

      Einfach mal pauschal drauf los geurteilt. Du bist also Secuityfachmann? Wir können uns gerne mal anderweitig über dieses Thema unterhalten, mal sehen ob dein Computer so gut geschützt ist wie meiner. Nur weil dir bisher nichts passiert ist, heisst das noch lange nicht das du sicher bist.
    • 1
    • 2