Leben durch Pokerspielen => Keine Motivation fürs bisherige

  • 20 Antworten
    • Lucky
      Lucky
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 446
      Ich glaub du bist da grade bisschen übermotiviert und Upswing geprägt, es wird nicht immer so weiter laufen und nach 2 Monaten kann man auf keinen Fall mit dem Gedanken spielen vom Pokern leben zu können und alles andere hin zu schmeissen.
      Vorsicht Vorsicht ;)
      Ausserdem nehm ich dir net ab dass du in 2 Monaten ein "paar hundert tausend Hände gespielt hast"
      Ich kenn des schon, wenns gut läuft is man der besete und malt sich ein geiles Leben aus mit Pokern als Job, sobalds mal 2 Wochen schlecht läuft wirst deine Meinung ändern.
      Mein Rat: Wart den ersten grossen Downsing ab und überleg dir ob dann immernoch alles so einfach ist.
    • Zircon
      Zircon
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 462
      Das kann nicht dein Ernst sein! Nach ein paar Wochen Pokererfahrung??

      Neben dem Studium kann man doch wunderbar pokern. Ich glaube eher, dass Du mit deinem Studienfach nicht ganz glücklich bist.

      Warte doch mal die ersten Downswings ab und überlege es Dir erst danach, ob Du nur pokern willst.

      Btw: Ist es für Dich wirklich befriedigend, den ganzen Tag vor dem Bildschirm zu sitzen und zwischen fold/check(call)/bet(raise) auszuwählen. Mir wäre das zu öde!
    • Matthias Wahls
      Matthias Wahls
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 2.073
      Gedanken übers professionelle Pokern würde ich mir erst nach einen halben Jahr nachhaltigen Gewinnens machen. Für den Entschluß würde ich mir dann weitere sechs Monate Zeit nehmen. Das gute am Pokern ist ja, dass man es nebenbei machen kann. Du kannst also in aller Ruhe abwarten, wie es läuft. Wenn du dann den fünften großen downswing hinter dir hast und immer noch genau so begeistert bist wie jetzt, dann bist du wahrscheinlich aus dem richtigen Holz.
    • bigblind33
      bigblind33
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 176
      Original von Zircon
      Btw: Ist es für Dich wirklich befriedigend, den ganzen Tag vor dem Bildschirm zu sitzen und zwischen fold/check(call)/bet(raise) auszuwählen. Mir wäre das zu öde!
      für das geld und die flexiblität schon
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      hmm einen halben stack gewinn pro 100 hände?

      ich war ja versucht zu sagen "nice fake", aber naja heute ist schon der 2. april und es ist immerhin NL25... muss ja unglaublich fishig sein.
      Naja aber was du gepostet hast sind $12 pro 100 Hände (ein halber stack eben), wie kommst du auf $24?
    • borntocook
      borntocook
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 4.318
      Ein grundsätzlicher Tip für alle einschneidenden Entscheidungen im eben in solchen und ähnlichen Situationen(Hochzeit, Berufswechsel,Pokerkarriere), der mir bisher sehr geholfen hat:

      Setz dich der Situation 16 Monate aus, soweit möglich. Also in deinem Fall, spiel 16 Monate nebenbei Poker. Nach dieser Zeitspanne hat man alle Eventualitäten mindestens einmal durchgemacht. Erst dann sollte man eine Entscheidung treffen.

      War für mich bis jetzt sehr hilfreich, teils mit interessanten Ergebnissen.

      Auf alle Fälle alles Gute mit deiner Entscheidung, wenn du irgendwann am Final Table der WSOP sitzt, dann grüss die 'PS.de'ler :D

      btc
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      @opener

      du spielst also seit 10 wochen.... was war nochmal die frage?


      @rest

      es handelt sich sehr wahrscheinlich um einen fake. sein gewinn würde einer winrate von über 25 PTBB/100 entsprechen. das dürfte selbst als hervorragender spieler mit einem 3 SD upswing über 100k hände unmöglich sein (womit ich natürlich nicht implizieren möchte, dass es sich beim opener um einen hervorragenden spieler handelt).
    • Xblood
      Xblood
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.007
      Wenn du denkst, dass pokern in 30 jahren noch da ist (was ich auch glaube), dann wird es ziemlich sicher in 2 jahren auch noch da sein. Also mach dein diplom fertig, danach kannst du ja ruhig ein anlauf machen und hast ne Sicherheit falls es nicht klappt.



      mfg
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      was zur hölle? 13k in 2 monaten auf 25/50 NL? ?( :O

      edit: und das mit 47 % WASD?
    • BUSSIBAER
      BUSSIBAER
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2005 Beiträge: 212
      was macht er bloss richtig was wir alle falsch machen :)
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      @all: was sind gute Werte auf NL-Hold`em?

      Habe mal was von 5-12BB/100 gelesen

      Ich denke mal die statistik ist entweder gefaked oder aber der autor hat einen wirklich einmaligen upswing...wobei der upswing (in der höhe) wirklich unmöglich ist...
    • mike1234
      mike1234
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 147
      Also ich bin der Meinung, daß Du verdammt viel Glücck hattest, weil Du mit hohen Einsätzen gespielt hast und gute Karten bekommen hast. Du kannst aber nach so kurzer Zeit nicht soviel Erfahrung haben und kannst das Geld genauso schnell wieder verlieren, wie Du es gewonnen hast. Wenn Du dann alles hingeschmissen hast (Studium usw.), wirst Du ziemlich dumm dastehen.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von jjacky
      es handelt sich sehr wahrscheinlich um einen fake. sein gewinn würde einer winrate von über 25 PTBB/100 entsprechen. das dürfte selbst als hervorragender spieler mit einem 3 SD upswing über 100k hände unmöglich sein (womit ich natürlich nicht implizieren möchte, dass es sich beim opener um einen hervorragenden spieler handelt).
      Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Diese Winrate über 100k Hände müsste mindestens ein 3 SD Upswing sein... aber das halte ich 100k Hände lang für praktisch unmöglich.
    • bornfree
      bornfree
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 253
      Der Leihe staunt, der Fachmann wundert sich.

      Sieht für mich nach einem verspäteten Aprilscherz aus.
    • Zircon
      Zircon
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 462
      Original von sammy
      Original von jjacky
      es handelt sich sehr wahrscheinlich um einen fake. sein gewinn würde einer winrate von über 25 PTBB/100 entsprechen. das dürfte selbst als hervorragender spieler mit einem 3 SD upswing über 100k hände unmöglich sein (womit ich natürlich nicht implizieren möchte, dass es sich beim opener um einen hervorragenden spieler handelt).
      Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Diese Winrate über 100k Hände müsste mindestens ein 3 SD Upswing sein... aber das halte ich 100k Hände lang für praktisch unmöglich.
      Was ist ein 3 SD Upswing? Etwas NL-spezifisches??
    • g3nius
      g3nius
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 711
      nachdem ich gestern bissl nl gespielt hab, und jetzt ne 7 stellige br habe, werde ich wohl studium aufgeben - fakescreen wird nachgereicht ...
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      Original von Zircon
      Original von sammy
      Original von jjacky
      es handelt sich sehr wahrscheinlich um einen fake. sein gewinn würde einer winrate von über 25 PTBB/100 entsprechen. das dürfte selbst als hervorragender spieler mit einem 3 SD upswing über 100k hände unmöglich sein (womit ich natürlich nicht implizieren möchte, dass es sich beim opener um einen hervorragenden spieler handelt).
      Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Diese Winrate über 100k Hände müsste mindestens ein 3 SD Upswing sein... aber das halte ich 100k Hände lang für praktisch unmöglich.
      Was ist ein 3 SD Upswing? Etwas NL-spezifisches??
      SD = standard deviation = standardabweichung

      ein 3 SD upswing ist also ein upswing bei dem die winrate 3 standardabweichungen über dem erwartungswert lag. die chance für einen solchen upswing liegt bei 1:1000.

      meinen schätzungen zufolge bräuchte man aber mindestens einen 8 SD upswing. die wahrscheinlichkeit dafür ist deutlich kleiner als 1:1000000!
    • AllesRoger
      AllesRoger
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2005 Beiträge: 161
      Original von jjacky
      meinen schätzungen zufolge bräuchte man aber mindestens einen 8 SD upswing. die wahrscheinlichkeit dafür ist deutlich kleiner als 1:1000000!
    • 1
    • 2