King Kong sucks !

    • DerAdler
      DerAdler
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2005 Beiträge: 31
      Hallo Leute,

      ich habe gestern mit 14 Freunden ein No Limit Texas Hold'em Pokerturnier veranstaltet, mit 2 Tischen von denen jeweils die besten 3 weiterkommen ins Finale. Dort passierte mir folgendes:

      Nach ca. 1Stunde war ich irgendwo im Chip Ranking Mittelfeld 3. oder 4. , die Blinds waren noch moderat. Ich bin first to act und erhöhe mit KK. Alle folden, außer der Player on the Button sagt:"All in", Blinds gehen raus. Der Spieler der All-in ist, ist mal ganz nebenbei der Chips-Leader, nicht übermäßig aber schon merklich. Ich kenne seine Spielweise ganz gut und mir war klar, daß er eigentlich nur die Blinds stehlen will, nicht mit Müll, aber mit AA wäre er nicht All-in gegangen, sondern hatte slow gespielt. Also war ich mir zu 100% sicher die beste Hand zu haben,also CALL. Was zeigt er mir, A7s. Eigentlich klarer Vorteil für mich...
      Aber der Flop tritt mir direkt in die Eier mit dem Ass. Keine weitere Hilfe für mich. Bin ich raus.

      Habe ich was falsch gemacht? Neee, oder ?
  • 9 Antworten
    • h4rl3qu1n
      h4rl3qu1n
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 49
      Nun wenn das Tunier noch recht früh war ( nicht der Finaltable und die blinds wie du sagst noch niedrig ) dann sollte man bei nem All-In die blinds vllt abgeben wobei mit AA oder KK hätte ich das auch gecallt wissentlich das es wahrscheinlich ein Coinflip wird.
    • advis0r
      advis0r
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 194
      @h4rle: gegen welche hände hat man mit AA / KK ein coinflip? mir fallen spontan keine ein ;)

      @adler es fehlen wichtige angaben wie stacksizes, blinds, wie schnell die blinds steigen, preisstruktur etc.
      allerdings KK preflop folden tun wohl die wenigsten ;)

      code:
              	equity (%)  	win (%)	tie (%) 
      Hand  1:	67.7084 %  	67.52% 	00.19%      { KK }
      Hand  2:	32.2916 %  	32.10% 	00.19%      { A7s }

      das verliert man halt auch mal aber was solls
    • h4rl3qu1n
      h4rl3qu1n
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 49
      @advis0r: Coinflip deshalb da ich davon ausgehe das wenn ein nicht small stack all-in pushed er wahrscheinlich AA oder KK vllt noch QQ halten wird ich unterstelle mal das man mit A7s so früh in einem Tunier nicht All-In gehen sollte nur um winzige Blinds zu stehlen.
    • advis0r
      advis0r
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 194
      ein guter chipleader macht diesen move auch mit wesentlich mehr Händen als AA,KK,QQ weil er weiss dass du AJ, KQ etc folden wirst (eben weil er dich covered hat, die blinds klein sind etc)

      ich habe kein problem bei nem preflop allin mit KK gegen AA rauszufliegen, wenn ich allerdings KK folde gegen jemand der nicht AA hat und preflop allin geht würde ich mich ärgern ;)

      ausserdem hatte der poster ja erwähnt dass er AA für ausgeschlossen hielt also easy call ;)
    • DerAdler
      DerAdler
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2005 Beiträge: 31
      Da ich nur sehr selten live spiele, kann ich zu den Stakesizes nix genaues sagen. Also ich würde mal schätzen, daß er so um die 6000 hatte, während ich so bei 4000 lag, wir kamen nicht zum zählen, weil ich halt dann doch relativ schnell gecallt habe, weil ich wie geagt wirklich zu 100% wußte, daß er kein AA hat. Die Blinds waren bei 100/200, ich habe e.p. gecallt und sonst alle gefolded, waren also 400 im Pott. Blinds wären ca. 10min später auf 150/300 gestiegen. Die anderen Spieler lagen irgendwo bei 2000-5000 Chips. Wäre ich unsicher bezüglich des AA gewesen hätte ich wohl gefoldet, um nicht "unglücklich" aus dem Turnier zu scheide, aber so mußte ich einfach.
    • DerAdler
      DerAdler
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2005 Beiträge: 31
      @Advis0r

      Wo bekommt man denn so Statistiken her ???
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Original von DerAdler
      @Advis0r

      Wo bekommt man denn so Statistiken her ???
      Pokerstove ... einfach mal im Forum suchen oder googeln ;)

      Greetings,

      MrNike
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von h4rl3qu1n
      @advis0r: Coinflip deshalb da ich davon ausgehe das wenn ein nicht small stack all-in pushed er wahrscheinlich AA oder KK vllt noch QQ halten wird ich unterstelle mal das man mit A7s so früh in einem Tunier nicht All-In gehen sollte nur um winzige Blinds zu stehlen.
      schwächere Spieler machen aber oft solche Donk All-in moves...

      @topic: hast alles richtig gemacht! Wichtig ist halt, dass du ungefähr die Hand Range des Gegners in der Situation bestimmst...wenn du gegen die Hand Range des Gegners vorne liegst kannst du beruhigt callen.

      In deinem Fall war es dann leider einfach nur Pech
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      mit KK calle ich immer und gegen jeden einen all-in. wer KK preflop foldet aus angst gegen AA zu laufen ist zu ängstlich für NL