Frage zum freecardraise

    • spongobob
      spongobob
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 1.303
      Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (10 handed) FTR converter on zerodivide.cx

      Preflop: Hero is UTG with A:club: , J:diamond: .
      Hero raises, 7 folds, SB 3-bets, BB calls, Hero calls.

      Flop: (9 SB) 4:diamond: , 8:club: , 2:club: (3 players)
      SB bets, BB calls, Hero raises, SB 3-bets

      Anlässlich dieser Hand hab ich mal ne Frage zum freecardraise. Wenn dieser gereraist wird, sollte man generell die bet noch callen oder dann doch folden?
  • 2 Antworten
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.665
      ich find die hand angesicht der betting sequenz und mit dem flop nicht geeignet für nen freecard raise...

      in dem fall kannst du meiner meinung nach folden... SB ist wohl anscheinend auf nem hohen pocket pair.. dein raise könnte höchstens drauf spekulieren, dass beide den flop nicht getroffen haben...
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      SB will hier preflop in den meisten fällen den BB kicken... dadurch gibts auch am flop ne contibet, die noch gar nichts sagen muss...

      nur find ich den draw viel zu schwach um den freecard raise anzuwenden... und deine OC protectest du auch nicht mit nem flop raise...
      ich hät hier allerhöchstens nur gecallt und den turn UI gefoldet