Lehramt Mathe?

    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Wollte im Oktober anfangen Mathe für die Sek 2 zu studieren und wollt mal fragen darauf ob mir jemand sagen kann wie ich mich gut vorbereiten kann bzw. ob ich das überhaupt muss. Hatte im Abi ne 1- in Mathe und es gibt einen Vorkurs bevor das richtige Studium anfängt.
      Sollte ich trotzdem irgendwelche Bücher kaufen und die durcharbeiten?
      Hab schon in dem anderen Mathethread gesehen dass hier einige sind die sich mit Mahte sehr gut auskennen und ich denke ihr könnt mir vielleicht ein bißchen helfen :)
      Mal nebenbei: Hab vor in Köln zu studieren. Kann mir vielleicht jemand sagen wie es da so ist. Wie siehts aus mit der Wohnungssuche aus, wie ist die Uni so, die Leute usw. Wär nett wenn mir da jemand was erzählen kann!
  • 5 Antworten
    • sebi451
      sebi451
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 96
      Du wirst am Anfang wahrscheinlich fast das selbe lernen müssen, wie die Diplommathematiker, nur in den Prüfungen hast du dann einen Bonus. Mach dich also auf einiges gefast.
      Schulmathematik ist größtenteils rechnen, im Mathestudium wirst du Zahlen nur noch als indices sehen ;) .
      Viele Profs glauben auch, das überall in Deutschland komplexe Zahlen und Matrizen im Abi drankommen, kann also nicht schaden schonmal vorher reinzuschnuppern.

      ps: Falls du wirklich vorher lernen willst, kannst du ja mal das griechische Alphabet anschauen, kenne sogar Profesoren die auf altdeutsche Buchstaben umschwenken, wenn ihnen die Symbole ausgehen. :)
    • Madzger
      Madzger
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2005 Beiträge: 915
      Also bei uns ist glaube ich kein Professor davon ausgegangen, daß man komplexe Zahlen schon kennt.
      Matrizen schon eher, aber im Prinzip braucht man gar keine Vorkenntnisse, es wird alles eingeführt ... in recht hohem Tempo.
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      ich studiere Biologie auf Lehramt und zu uns kommen jedes Semester einige der 80% die in Aachen aus dem Grundstudium Mathe-Lehramt rausfliegen :-)
      also spaßig wird das nicht.
    • HungryMan
      HungryMan
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.196
      Du kannst doch nicht Aachen mit Köln vergleichen (zumindest was die Uni angeht...


      und natürlich Fussball)
    • jababba
      jababba
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2005 Beiträge: 479
      is sek 2 lehramt gymi???

      realschule ist net so wild, wenn du lehramt gymi machst, dann hörst du die selben vorlesungen wie diplommathematiker, zumindest ist es bei uns (in münchen so). der einzige unterschied liegt dann in der prüfungsordnung, aber nicht im stoff. vorkurse sind immer zu empfehlen