Frage zur SSS

    • Pongl1
      Pongl1
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 272
      Ich spiele bisher nur FL (0,5/1) möchte aber bald mal auf NL umsteigen da ich das ewige runtergecalle meiner starken Hände die dann eingeholte werden von irgendwelchem Schrott nicht mehr sehn kann :) !
      Jetzt meine Frage zu der SSS:

      Ist es nicht auf dauer lästig bei einem Gewinn von nur 50cent (bei NL5) wieder vom Tisch zu gehn? Stell mir das grade wie ein dauerndes hin und herwechseln von Tisch zu Tisch vor wenn man was gewinnt nur weil man das table BR schon wieder überschreitet!

      Das rebuy geht ja schnell jedoch kann man mit dem button ja leider nicht so was wie ein negative rebuy oder auscashen machen sodass man wieder mit seinem Short Stack am Tisch sitzt!

      Wär dankbar für Erfahrungswerte wie das so abläuft bei der SSS stell mir das schon etwas komisch vor!

      MFG
  • 13 Antworten
    • DevilsAdvocat
      DevilsAdvocat
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 26
      Mit der SSS beginnst du auf NL10, NICHT NL5.

      Das wechseln der Tische ist zwar lästig. aber man gewöhnt sich recht schnell dran. Du musst das so sehen, wenn du einen neuen Tisch brauchst, heisst das, du hast gewonnen :D

      Also wenn du wechseln willst, weil du es satt hast von schlechteren Händen gecallt zu werden, wünsche ich dir viel Spass mit der SSS. Durch deinen kleinen Stack provozierst du das ja. Das ist ja gerade der Sinn der SSS :D
      Ausserdem solltest du froh sein von schlechteren Händen gecallt zu werden. Egal ob FL oder NL.

      Mein Rekord liegt bei 30 Stacks down auf 7k Hände auf NL50 mit SSS.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.796
      Nein so schnell wechselt man die Tische nicht, manchmal dauert es eine ganze weile bis man ne gute Hand hat und auch noch am Flop getroffen hat. Dann wird man auch ab und zu durchschaut und wenn du raist, egal was du hast schmeißen alle gleich ihe Karten weg. So hat man dann mit KK oder AA nur die Blinds eingesackt. Aber lieber etwas Gewinn als gar kein Gewinn.
    • drunkenJedi
      drunkenJedi
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 853
      Glaub mir, du wirst dich nicht darüber ärgern viele Tische verlassen zu müssen, denn das heißt ja dass du gerade überall Gewinn gemacht hast :D

      Du musst dich halt einfach wenn du gerade keine Hand hast bei ein paar Tischen in die Warteliste eintragen lassen, dann bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen die Chance einem neuen Tisch beizutreten der einen alten ersetzt; dadurch ist es kein großes Problem eine hohe Tischzahl (mit SSS kann man ja etwa doppelt so viele Tische wie mit FL spielen) aufrecht zu erhalten.
    • gizmo79
      gizmo79
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 59
      Ich hatte gestern auch meine erste SSS NL Session, 6 Tische, gespielt und musste in den ersten 30 Minuten keinen einzigen verlassen, da einfach keine wirklich spielbaren Hände kommen wollten. Was schön wäre wenn es für den Rebuy ein Tool geben würde was, wenn du bei NL 10 unter 1.50$ fällst, den Rebuy automatisch macht. Werde da mal die Suchfunktion bemühen. =)

      Noch ein Tipp, nicht mit dem spielen beginnen bevor du alle Artikel zur SSS gelesen hast die dir zur Verfügung stehen. Die beiden Videos von iluya sind auch sehr informativ.
    • Pongl1
      Pongl1
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 272
      Also mal danke für die vielen Antworten ... ich merk schon anscheinend ist es wirklich so dass man da lange am Tisch sitzt und halt oft keine profitablen hände bekommt die man spielen kann. Im übrigen bin ich sehr geduldig und es macht mir nichts aus lange zu warten auf den entscheidenden Moment um dann zuzuschlagen :D !

      @drunkenJedi: Ich würde mich ja nicht über die Gewinne ärgern, von dem her is es ja super den Tisch zu verlassen ... einzig und allein das suchen nach einem neuen (was mir bei FL schon ziemlich auf den Geist geht) seh ich da als nervig an! Aber da muss man halt wirklich sich dann in die Warteschlange haun bei vielen Tischen um dann immer einen parat zu haben denke das wird die beste Lösung sein!

      @gizmo79: Danke für den Tipp ... hab nur mal unlängst ganz kurz zum schnuppern NL10 angespielt und mich viel wohler gefühlt als bei FL ... aber ganz klar ich hab nicht vor unwissend mich an das NL spiel und womöglich noch mit vielen Tischen heranzuwagen ... bin grade dabei die ganzen Sachen auszudrucken und durchzulesen ;) und Notizen zu machen die mir dann beim spielen helfen! So hab ich es auch bei FL gemacht und da bin ich zur zeit bei ca 30k hände mit 3,2 BB/100 hände unterwegs ... also recht ordentlich denk ich!

      Noch zum Multitabling ... finde das leider sehr unübersichtlich auf meinem 15" Laptop mit mehr als 4 Tischen zu spielen daher hatte ich auch auf FL nur mal kurz 6 Tische offen und meisten nur 2-4 Tische gespielt ... muss es nicht so stressig haben :D ! Aber wenn ich mir die SSS zu ansehe scheint dass dan wirklich ein noch längeres warten auf gute hände zu sein!

      @DevilsAdvocat: alles klar ich werd dann auf NL10 beginnen ... hatte mir noch nicht wirklich die Artikel durchgelesen, manche nur so überflogen ... aber das kommt jetzt noch :) !

      Thx für eure Antworten hat mir schon mal geholfen weil ich mir schon dachte da geht der ganze Spielspass verloren wenn man anstatt spielt, viel mehr Tables wechselt *gg*!

      Achja und dieser Button nicht nur für einen Rebuy sondern für einen "Cashout" oder ein Progi dass das kann wär denk ich mal echt genial dann müsste man nicht immer Tisch wechseln :D !

      MFG Pongl
    • Sesmar
      Sesmar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 6.231
      Original von Pongl1
      Achja und dieser Button nicht nur für einen Rebuy sondern für einen "Cashout" oder ein Progi dass das kann wär denk ich mal echt genial dann müsste man nicht immer Tisch wechseln :D !
      MFG Pongl
      wenn es diesen button gäbe, würde ich wohl aufhören poker zu spielen. stell dir mal vor wie jeder fish nach einem beat sein gewonnenes geld vom tisch nimmt und du nicht mehr die chance hast es dir zurückzuholen. ich glaube ich würde das nicht ertragen. ist ja schon schlimm genug wenn die nach einem beat aufstehen und gehen.
    • BlizzyG
      BlizzyG
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.989
      Original von SeSMaR
      Original von Pongl1
      Achja und dieser Button nicht nur für einen Rebuy sondern für einen "Cashout" oder ein Progi dass das kann wär denk ich mal echt genial dann müsste man nicht immer Tisch wechseln :D !
      MFG Pongl
      wenn es diesen button gäbe, würde ich wohl aufhören poker zu spielen. stell dir mal vor wie jeder fish nach einem beat sein gewonnenes geld vom tisch nimmt und du nicht mehr die chance hast es dir zurückzuholen. ich glaube ich würde das nicht ertragen. ist ja schon schlimm genug wenn die nach einem beat aufstehen und gehen.
      da würde ich ja mal absolut drauf kacken.
      andere mütter haben auch schöne töchter :) oder wies im englischen heisst (wirklich!): there are plenty of other fish in the sea :D :D
    • Pongl1
      Pongl1
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 272
      Original von SeSMaR
      Original von Pongl1
      Achja und dieser Button nicht nur für einen Rebuy sondern für einen "Cashout" oder ein Progi dass das kann wär denk ich mal echt genial dann müsste man nicht immer Tisch wechseln :D !
      MFG Pongl
      wenn es diesen button gäbe, würde ich wohl aufhören poker zu spielen. stell dir mal vor wie jeder fish nach einem beat sein gewonnenes geld vom tisch nimmt und du nicht mehr die chance hast es dir zurückzuholen. ich glaube ich würde das nicht ertragen. ist ja schon schlimm genug wenn die nach einem beat aufstehen und gehen.
      Sorry aber deine Antwort is ziemlich unlogisch ... jeder entscheidet doch selber und frei ob er am Tisch bleibt oder geht ... was hat das mit der Cash out funktion zu tun?? Der Fisch selbst wenn er diese Funktion nützt ... is ja ein Fisch weil er schlecht spielt (unprofitabel spielt) und dir DAHER das Geld sowieso auf kurz oder lang wieder bringt. Egal ob er jetzt Geld von seinem Tisch wegnimmt das er grade gewonnen hat oder nicht.
      Und Fische stehn sowieso nicht auf bis sie große Teile des Stacks, den sie vorher gewonnen haben, wieder verloren haben an dich (oder jemand anderen :D ).

      Also finde deine Argumentation nicht wirklich schlüssig ... grade das lässt ihn vielleicht noch länger sitzen, weil er ein kleines Erfolgserlebnis in Form eines "Cash outs" hat ... aber du musst so denken ... der sitzt dann noch länger bei dir am Tisch (weil er sich wohl fühlt und denkt er gewinnt) und hat vielleicht einmal was gewonnen (sagen wir 10 BBs) aber dafür verliert er auf lange Sicht gesehn den ganzen Stack wenn er weiter unprofitabel spielt.

      Also denke diese Funktion würde das pokerspielen so wie du es beschrieben hast nicht beeinflussen.
    • Sesmar
      Sesmar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 6.231
      ihr habt wahrscheinlich recht. ich ärgere mich immer nur so, wenn ein fisch mich wegluckt und dann aufsteht und ich seh ihn nie wieder. das nehme ich dann wohl zu persönlich.
      eine solche funktion wäre für sss natürlich optimal.
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      Original von SeSMaR
      ihr habt wahrscheinlich recht. ich ärgere mich immer nur so, wenn ein fisch mich wegluckt und dann aufsteht und ich seh ihn nie wieder. das nehme ich dann wohl zu persönlich.
      eine solche funktion wäre für sss natürlich optimal.

      dann setz ihn auf die buddylist und spiel stalker ;-)
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Spiel die SSS Stratgie etwas abgeändert und gehe erst ab 5$ vom tisch. klappt super bisher, bin bei 10$ gewinn auf 800raked hands...aber spiel auch etwas variabler...
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      Original von YoungBuck311
      Spiel die SSS Stratgie etwas abgeändert und gehe erst ab 5$ vom tisch. klappt super bisher, bin bei 10$ gewinn auf 800raked hands...aber spiel auch etwas variabler...
      wieder einer der das Rad neu erfunden hat... 800 rHands schon gespielt gz
    • SoNoFoN
      SoNoFoN
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 24
      Original von Pongl1
      Ich spiele bisher nur FL (0,5/1) möchte aber bald mal auf NL umsteigen da ich das ewige runtergecalle meiner starken Hände die dann eingeholte werden von irgendwelchem Schrott nicht mehr sehn kann :) !
      rofl

      Hab auch versucht FL zu spielen...hab aus lauter Ungeduld den Autoraise-Knopf für mein 27o vermisst. Ich fühl mich da auf ne Art beschnitten. Aber am besten find ich n FL-Heads-up-Tournament-> 3h Geschiebe 4nuttin, da musste wohl der Typ dafür sein. ;)