pp flooded

    • tommeyman
      tommeyman
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 92
      also ich weiss ja nicht ob das so zwecksmässig ist wenn auf den PP beginnertischen nur psler untereinander spielen... nicht sehr profitable wenn alle tight sind...es ist sonntag abend und an den tischen sitzten 80 prozent deutsche.. es wird ja immer gesagt man soll nur an profitablen tischen spielen... das ist quasi nicht möglich... auf pokerstars waren wenigstens noch sonntags genug fische in den microlimits... aber auf pp ist da ja gar nichts zu machen...
  • 10 Antworten
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      das forum ist auch irgendwie flooded von threads, wo immer das das gleiche drin steht. :rolleyes:

      ist nicht böse gemeint, aber man kann sich ruhig auch vorher mal umschauen, ob das nicht vielleicht schon mal jemand aufgefallen ist.
    • tommeyman
      tommeyman
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 92
      ich meine nur in anbetracht der neuen regelung die ja nun erst seid ein paar tagen in kraft gesetzt wurde...

      als anfänger wird einem gesagt, dass man gegen loose gegner spielt die eh alles callen.... das ist leider nicht der fall....
      das ganze prinzip , dass man eben durch ps.de einen vorteil hat, fällt weg, weil man nur gegen ander psler spielt..
      ich weiss dass das sicherschon oft gesagt wurde... aber meiner meinung nach hat sich die situation durch die neue regelung nihct verbessert.. eher verschlechtert
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Es wird nie so weit kommen, dass du nur noch ps.de'ler am Tisch vorfindest. Und v.a. werden auch immer ein Teil der ps.de'ler Fische sein, unglaublicherweise ;)
    • flowerizzle
      flowerizzle
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 583
      "Es wird nie so weit kommen, dass du nur noch ps.de'ler am Tisch vorfindest"

      war ja vor 2 wochen nachmittags schon so(zumindest80+%).und wird wohl eher schlimmer werden.

      im endeffekt werden sich natürlich die die schneller lernen durchsetzen trotzdem isses wesentlich schwerer und es werden einige auf der strecke bleiben die unter andren bedingungen ne gute chance gehabt hätten.

      naja bin froh das ich das alte angebot wahrnehmen durfte das imho wesentlich besser war ;)
    • vizilo
      vizilo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.449
      @tommeyman

      momentan ist die situation wirklich wie von dir beschrieben. ab sofort werden aber alle anfänger mit 50$ und wenig ahnung ausgestattet ihr glück auf pp versuchen. ich denke in ca. 1 monat wimmelt es dort nur so von fischen, dass man sich richtig satt essen kann :D solange bleibe ich erst mal bei ps.
    • GTAm
      GTAm
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.347
      Zwei Fische am Tisch reichen vollkommen aus, um das Spiel langfristig profitabel zu machen.

      Du foldest ja eh 80% deiner Hände und so gehen sich die starken Spieler schon aufgrund ihrer StartingHand-Auswahl aus dem Weg. Der 60%VPIP-Fisch ist allerdings in fast jeder Hand und läßt so jeden mal an seinen Stack ran ;)
    • 789TJ
      789TJ
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 562
      Richtig, solange mehr als 2 nicht deutsche am Tisch sitzen ist das kein Problem.
      Desweitern ist es recht einfach den deutschen auch ein paar cent wegzunehmen, weil sie sehr leicht zu lesen sind
    • tommeyman
      tommeyman
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 92
      ich überlege meinen bereits auf ps erspielten teil des geldes wieder zurückzuschicken, auf ps ist es glaub ich recht gemütlich geworden seid alle ps.deler weg sind .. da kann man dann unter der woche gut gewinn einfahren. hmmm, wahrscheinlich werd ich das wohl selbst machen müssen, glaub eher nicht das ps.de das für mich macht. was braucht man dafür? netteller?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Nicht jeder, der unser Quiz besteht, ist ein guter Spieler.

      Ich schätze nur grob 10-20% haben auf lange Sicht das Zeug, erfolgreich zu Pokern - größtenteils aus Gründen mangelnden Geduld und Disziplin.

      In jedem Fall lässt sich daraus schließen, dass nicht jeder Ps.de-ler, nur weil er pre-flop relativ tight spielt, gleich ein guter Spieler ist (leider!).
    • tron02
      tron02
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 463
      Würd ich Korn auf jeden Fall zustimmen !

      Meine Erfahrungen zeigen auf jeden Fall das viele (bestimmt nicht alle) deutsche Spieler vor allem preflop ziemlich tight sind, aber danach häufig Fehler machen.
      Außerdem ist das doch ein schöner Ansporn sich schonmal mit Fortgeschrittenen Artikeln bzw. anderer Lektüre zu beschäftigen um so den anderen gegenüber einen Vorteil zu haben -> auch wenn der Tisch tighter ist als einer voll mit Ammis, machen die meißten Beginner wohl trotzdem noch genug Fehler um dir ein profitables Spiel zu ermöglichen