Hand aus galam coaching

    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Galam, kannst du bitte mal die Hand raussuchen als du ein set TT (glaub ich) auf einem JT9o board hattest?

      Da gings um die Frage ob value am flop rausholen, da unsere equity so groß war oder max. protection durch call flop/raise turn.

      Vllt kannst nochmal drauf eingehen. =)
  • 3 Antworten
    • eddiigel
      eddiigel
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 1.227
      Ja,. das wäre super, Galam!

      Ich hatte während des Trainings zu dieser Hand nachgefragt, aber es war wohl glaube ich etwas zu komplex, um die Problematik ausführlich zu diskutieren. Hatte dann mit Dominik im Chat noch eine ausführliche Diskussion.

      Vielleicht ein paar Worte zu der Hand, ggf. kannst du ja auch direkt nochmal Stellung beziehen. Bin auch nicht mehr sicher, ob ich alles in Erinnerung habe:

      Du hattest TT, der Flop ist 9TJ Rainbow. Du sagst, du müsstest maximal protecten, und raist - wenn ich mich richtig erinnere, nach bet und call am Flop. So wie ich die Hand aufgenommen hatte (also wenn ich mich richtig erinnere), konntest du mit dem Raise nur Value in den Pot bekommen, aber keinen mehr aus der Hand bekommen.

      Deshalb war meine Frage, ob "maximale Protection" nicht eher dadurch gegeben gewesen wäre, dass du den Flop nur callst und den Turn raist, um dort die Gegner besser aus der Hand zu bekommen.

      Argument zwei für call Flop / Raise Turn wäre für mich noch gewesen, dass sich am Turn deine Equity sehr stark änderen kann. Kommt eine Blank, gewinnen deine Trips extrem an Wert (Equity), kommt aber eine weitere Connected Card verlierst du hier an Equity. Auch hierzu schreibt Sklansky im SSH (siehe "Two Overpair Hands"), dass es bei solchen Konstellationen sinnvoll wäre, den Flop nur zu callen und erst den Turn zu raisen, wenn eine Blank kommt. Wäre super, wenn du dir unter diesen Gesichtspunkten die Hand nochmal anschauen, hier posten und etwas dazu sagen könntest.

      Herzlichen Dank!


      Und da ich gerade dabei bin, noch eine Frage zu einer zweiten Hand:

      Du warst mit QQ im HU gegen "Mr.Niceplay".

      Er callt deine Bets bis zum River. Du bist out of position. Das Board wird 4-connected (irgendwie 4-7 oder sowas) und ein FD konnte auch noch angekommen sein. Du bettest in Mr Niceplay, der außerdem noch eine hohe Agression hatte, hinein, und sagst, es sei eine Valuebet. Für mich war das ein klarer c/c mit guten Chancen zum Bluff Induce, da er bei dem scarigen Boarde gut betten kann, wenn er hinten liegt, aber das Risiko sehr hoch ist, dass du bei einer eigenen Bet nochmal geraist wirst (entweder Bluff oder weil eines der Draws bei ihm angekommen ist). Vielleicht dazu auch noch ein paar Worte?
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      So hier wie gewünscht die beiden Hände, wenn noch gewünscht sag ich da nach meinem Coaching heute Abend noch was zu, wenn ich Zeit hab. Ansonsten stell ich die einfach mal zur Diskussion:

      TT:
      http://www.pokerhand.org/?1094413


      QQ:
      http://www.pokerhand.org/?1094421
    • eddiigel
      eddiigel
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 1.227
      Hallo Galam,

      vielen Dank, das sind die gesuchten Hände!

      Leider kann ich beim heutigen Training nicht. Vielleicht kannst du ja hier auch noch eine kurze "Stellungnahme" abgeben.


      Meine Meinung: Bei Hand 1 ist der erste Raise am Flop natürlich richtig. Wie du auch schon im Training gesagt hast, hast du ja damit sogar jeman aus der Hand bekommen. Meine Argumentation, die ich ja oben ausführlich dargelegt habe, bezieht sich auf deinen zweiten Raise am Flop. Hier denke ich, es wäre besser gewesen, am Flop nur zu callen und bei einer Blank dann am Turn zu raisen und auch besser protecten zu können. Eine kurze Antwort wäre prima.

      Hand 2 wie oben schon beschrieben. Verstehe bei dem estrem scarigen Board die Riverbet nicht und hätte eindeutig check/call gespielt.

      Danke für deien Mühe - wie gesagt, eine kurze Stellungnahme wäre nett.

      Schöne grüße

      eddiigel