Morgen: Bundeswehrkrankenhaus - Abteilung: Psychiatrie

    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Jo, morgen ist es soweit.

      Kurze Vorgeschichte dazu: Am 22.5.2005 war ich im Stadion, hinter uns saß eine Fraktion der pfeifenden Zuschauer und danach hatte ich ihn dann auch endlich, den kleinen Mann im Ohr. Ich war damit bei zwei HNO Ärzten, ganz weg ist er nie gegangen. Einschlafen konnte ich oft Abends nur mit Musik, wenn ich auf meinem linken Ohr (dort habe ich den Tinnitus) liege, um einzuschlafen, ist es sehr extrem. Kurz: Es piept halt einfach bei mir :D

      Ich also bei der Musterung im Februar gewesen, die Frau mich untersucht und ich ihr von meinem Tinnitus erzählt. Dann hatse mich gefragt ob ich Depressionen habe und unter Suizidgefährdung leide, beides verneinte ich (was ich bis jetzt bereue, dann müsste ich da morgen nich zu dem scheiss hin!). Ich also Widerspruch dagegen eingelegt, ich werde mich NIEMALS mit einem Tinnitus an irgendeinen Schiessstand stellen. Im Widerspruch dann halt geschildert, dass ich unter Einschlafsstörungen, Konzentrationsproblemen, Kopfschmerzen und Angstzuständen leide.

      Daraufhin bekam ich ein Einschreiben, dass ich in das Bundeswehrzentralkrankenhaus nach Koblenz in die Psychiatrie und in die HNO-Ambulanz muss. Das war 2 Tage vor meiner Physik-Abi-Klausur und irgendwie wollte ich da nicht unbedingt hin, ich also in meinem Kreiswehrersatzamt angerufen und denen mein Problem geschildert: JO, ruf im Krankenhaus an und leg die Termine selber um. Ich ruf im Krankenhaus an, die Frau am Telefon "Ja, können sie die Abiturklausuren denn nicht verschieben? Das ist jetzt sehr kompliziert für mich, es handelt sich um einen Doppeltermin. Kann man sie davon denn nicht beurlauben?"


      Damit is der Bund dann für mich als Witzveranstaltung Nummer 1 abgestempelt :D Morgen muss ich also hin, irgendwer ne Idee, was ich denen erzählen soll? Depressionen hab ich jetzt schon, zumindest kann ich das ganz gut vortäuschen :D
  • 84 Antworten
    • Bersi111
      Bersi111
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 1.059
      Google einfach nach ein paar leuten die ihre depressionen beschreiben erzähl halt von wegen du hast manchmal so tage da bist so deprimiert das du nichtmal was isst oder dich allgemein aus deim bett bewegst. Erzähl irgendnen mist von wegen du kommst mit dir selber und deiner umwelt nichtmehr klar bla bla lass dir was einfallen mit etwas kreativität ist es nicht wirklich schwer ne depression vorzutäuschen. Erzähl halt irgendwas noch das deine mum vor jahren mal wegen so was in behandlung war kommt auch gut, und sie könnens nicht wirklich nachprüfen...
      Ach und zu den Einschlaf störungen gib wenn er dich dazu fragt am besten an das du manchmal wochenlang nicht ohne Schlafmittel einschlafen kannst und du unter ein und durchschlafstörungen leidest. Falls sie fragen was für medikamente du dazu nimmst such dir halt davor im inet ein paar medikamenten namen raus bei uns im Krankenhaus wird meist Ximovan oder Dominal gegeben.
      Ich glaub allerdings nicht das man die ohne rezept inner Apotheke bekommt, da zumindest das Ximovan nen Benzo is, von dem her kanns sein das die bei deim Arzt nachfragen (falls du ihnen die Erlaubnis gibst) ob er dir sowas schonmal verschrieben hat. Aber kannst ja sagen hast von deiner Mum oder sowas.
      Hoffe konnte dir irgendwie weiterhelfen^^
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von majorsnake
      "Ja, können sie die Abiturklausuren denn nicht verschieben? Das ist jetzt sehr kompliziert für mich, es handelt sich um einen Doppeltermin. Kann man sie davon denn nicht beurlauben?"
      ROFL, und ich dachte Ärzte müssen Abi haben.
      Und gute Besserung, falls da noch was geht.
    • mucho
      mucho
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 583
      ich bin damals auch trotz attestiertem tinnitus tauglich gemustert worden.
      hatte genau dieselbe tour gewählt über einschlafprobleme und konzentrationsstörungen wegen dem pfeiffen. war dann doch T2 und hab einspruch eingelegt, war ein riesen stress zigmal nachuntersuchungen bei verschiedenen ärzten, wurde nur auf das körperliche leiden beachtet, also nichts psychologisches. naja wollten mich nicht rauslassen habs dann aber über nen anwalt geschafft.

      sag, dass du bei hohen lautstärken sehr empfindlich bist und sich der tinnitus verschlimmert dann. z.b. bei vorbeifahrenden zügen, bremsenden lkw's oder so.
      mich wollten sie damals dann nur für arbeiten unter 85dB einteilen = vorbeifahrender LKW :D

      alles idioten beim bund mit denen ich da zu tun hatte.
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      wenn das mit deinem ohr nicht klappt erzähl ihnen du träumst davon leute zu erschießen und problem gelöst.
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.946
      Jou Koblenz is ne schöne Stadt, ich wohn da :)
      komm mal an der Uni vorbei ;)
      viel Erfolg das machste scho
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von mucho
      ich bin damals auch trotz attestiertem tinnitus tauglich gemustert worden.
      hatte genau dieselbe tour gewählt über einschlafprobleme und konzentrationsstörungen wegen dem pfeiffen. war dann doch T2 und hab einspruch eingelegt, war ein riesen stress zigmal nachuntersuchungen bei verschiedenen ärzten, wurde nur auf das körperliche leiden beachtet, also nichts psychologisches. naja wollten mich nicht rauslassen habs dann aber über nen anwalt geschafft.

      sag, dass du bei hohen lautstärken sehr empfindlich bist und sich der tinnitus verschlimmert dann. z.b. bei vorbeifahrenden zügen, bremsenden lkw's oder so.
      mich wollten sie damals dann nur für arbeiten unter 85dB einteilen = vorbeifahrender LKW :D

      alles idioten beim bund mit denen ich da zu tun hatte.
      Ja hab ich auch scho gemerkt. Ich werd auch morgen genauso ankommen, ich werd einen auf vollkommen labil machen, notfalls bin ich halt jez selbstmordgefährdet. Und ich BIN bei hohen Lautstärken empfindlich. Ich sag denen, ich konnte mich deswegen auch jez beim Lernen fürs Abitur fast gar nit darauf konzentrieren. Wie sah das denn bei dir mittem Anwalt aus ?



      Original von DonMB
      Jou Koblenz is ne schöne Stadt, ich wohn da :)
      komm mal an der Uni vorbei ;)
      viel Erfolg das machste scho
      Ich kann mir scho vorstellen, dass es ne schöne Stadt ist, nur die Zeit, zu der ich aufstehen muss, is so grausam. 5 Uhr ;(
    • art2k7
      art2k7
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 98
      der gute tinnitus is ja hier auch vertreten. wie lange habt ihr den schon?
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Du hast Probleme, das schlimmste bei der Musterung ist doch der Moment in dem man die Hose auf Kniehöhe runterziehen muss, die einem in die Eier langen und sagen husten sie mal.

      Bei mir hat das übrigens so ne übelst fette Tonne gemacht (Frau, oder was auch immer das für ein Geschöpf war). Ich habe jetzt nochn Trauma!
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      :D auf jeden fall kein highlight so ne musterung :(
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      wenn du depressionen vortäuschen willst lehn dich nicht zu sehr aus dem fenster. das muss schon überzeugend sein die ärzte können sich ja denken was du vorhast und haben genug erfahrung mit patienten..

      Deine Körpersprache sollte negative Gefühle ausdrücken. Geh vielleicht leicht geduckt mit dem Blick nach unten, erhebe die Stimme nicht und versuche leicht genervt und monoton zu sprechen. So als ob du eben kaum noch Hoffnung hast und keine Perspektive siehst.

      Erzähl dann nicht so ganz extreme Schauermärchen, ein echter depressiver würde irgendwelchen bundeswehrärzten auch nicht sofort seine seele ausschütten nur um ausgemustert zu werden.

      Der Tinnitus ist aber sehr gut geeignet um psychische Probleme zu begründen. Erzähl sowas wie dass du seitdem nicht mehr richtig schlafen kannst, tagsüber immer total übermüdet und genervt bist und dich für nichts mehr motivieren kannst. evtl. dass dir dein umfeld aus dem weg geht weil du immer so schlechte laune hast.

      ist schon irgendwie makaber so symptome vorzutäuschen, aber mit tinitus haste imo deine ausmusterung "verdient". ich habs gottseidank nicht aber kann mir gut vorstellen wie beschissen das ist.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      danke @Picahulu, so seh ich das nämlich auch. Tinnitus is ne Krankheit, die scheisse is. zwar is er schon bei mir gelindert, aber schränkt mich immer noch ein, Discobesuche sind nur selten möglich und eigtl. immer mit Ohropax. Mal schauen, was der Tag morgen bringt.
    • akut
      akut
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 208
      Junge, Junge. Die Musterung ist doch nur noch eine einzige Lachnummer...

      Bei uns waren in der gesamten Stufe gerade mal 5 tauglich (von 35 Jungen). Ich konnte mir Rückenprobleme und Asthma attestieren lassen. Der Rücken hat die gar nicht interessiert, denen hat schon das Asthma gereicht...

      Viel Glück! Geh' nicht an Deutschland verloren! :rolleyes:
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      hello geburtenarmer jahrgang... ;(
    • pianoboy
      pianoboy
      Black
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 2.807
      wurdest du mit asthma komplett ausgemuster oder musst du zivi machen?
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von pianoboy
      wurdest du mit asthma komplett ausgemuster oder musst du zivi machen?
      solange du auch medikamente dazu nimmst ist das ganze bombensicher. Lass dir was vom Arzt verschreiben, dass du denen zeigen kannst, dann bist du locker raus.
      Sag NIEMALS an IRGENDEINER STELLE, dass du verweigern willst, dann wirst du zu 90 % T2.


      Alternativ kiff dir die Birne zu, bei mir waren so viele, die deswegen ausgemustert worden sind.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      nur zur information: musterungsergebnisse werdewninzwischen an behörden und versicherungen weitergegeben. wenn du also irgendwelche krankheiten vortäuschen solltest, kann ads später probleme geben.

      wenn du zum beispiel angibst, an depressionen und suizidgefahr zu leiden, dann bekommst du unter umständen keine lebensversicherung, die dich nimmt.
    • sma01
      sma01
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 336
      Original von Faustfan
      nur zur information: musterungsergebnisse werdewninzwischen an behörden und versicherungen weitergegeben. wenn du also irgendwelche krankheiten vortäuschen solltest, kann ads später probleme geben.

      wenn du zum beispiel angibst, an depressionen und suizidgefahr zu leiden, dann bekommst du unter umständen keine lebensversicherung, die dich nimmt.

      das stimmt so leider überhaupt nicht. ist ein weit verbreiteter aberglaube.
    • jababba
      jababba
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2005 Beiträge: 479
      tinnitus is a bitch (hab selber seit fast 1,5 jahren jetzt einen) und musterung ist auch ne bitch - ich war 4 mal bei der ärztlichen untersuchung bis ich endlich raus durfte...

      ich würd einfach sagen was sache ist, konzentrationsstörungen etc, wenn du suizidgefährdest und sowas angibst, denk ich is des net so gut. wenn man übers ziel hinausschiesst glauben se einem niccht mehr. alltägliche sachen wie lauter werden des tinnitus bei stresssituationen (so ist es bei mir), dadurch erhöhte konzentrationsschwierigkeiten, angst davor es könnte eine dauerhafte verschlechterung durch zu krassen lärmeinfluss geben etc denke ich wiegen da schon ganz gut...

      viel erfolg auf jeden fall, bzw hoffe ich dass du hattest :-)
    • kuckiF95
      kuckiF95
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 151
      sag einfach du nimmst drogen und säufst wie ein loch............


      dann war es das auch.....