Limit-Wechsel DS

    • CasperGER
      CasperGER
      Black
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.580
      grüßt euch, ich bin vor dem wochenende endlich von 0.50/1$ auf 1/2$ gewechselt und seitdem läuft garnichts mehr. die frage ist jetzt, liegt es an einem DS oder ob ich einfach noch nicht gut genug spiele für diese limit. ich habe jedenfalls 1/3 meiner BR verloren und das tut nach einem wechsel auf das nächste höhere limit doppelt weh.

      ich habe anfangs ganz klar einen fehler gemacht der mir selbst auch bewusst ist: PT neu bekommen und mich plötzlich tierisch von den statistiken beeinflussen lassen. bis ich das bemerkt habe, hat es mich ca. 40BB gekostet, was eigentlich noch zu verkraften ist. nachdem ich es abgestellt habe, ging es aber trotzdem weiter berg ab.

      ich würde gerne meine PT stats posten um diese überprüfen zu lassen (auch wenn es nur 3k hände bisher sind auf 1/2$), mir müsste aber jemand sagen wie ich das genau hinbekomme. wäre sehr nett

      mir stellt sich jetzt natürlich die frage ob ich weiterhin 1/2$ spiele oder doch lieber wieder zurück wechsel. hängt natürlich davon ab wie ihr meine stastiken bewertet und ob ihr grobe fehler drin findet. meine bankroll reicht jedenfalls noch für 1/2$ aus und wenn es sich um einen DS handelt, dann würde ich gerne den US auf dem gleichen limit erleben dürfen
  • 30 Antworten
    • coruscine
      coruscine
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 320
      Um die Statistiken zu posten schreibst du am besten einfach die wichtigsten Werte ob, oder noch einfacher wäre es wenn du nen screenshot davon machst und hier reinstellst.

      Ob du wieder ein Limit nach Unten musst sollte doch eigentlich klar sein wenn du dich an das BR-Management hältst. Sprich wenn du in deinem Fall auf 300$ fällst musst du eben wieder auf .5/1 zurück.
      Das hat jetzt gar nichts damit zu tun ob du 1/2 schlägst oder nicht (um hier eine vernünftige Aussage treffen zu können fehlen dir höchstwahrscheinlich genügend Hände), sonder einfach um zu verhindern, dass du durch deinen DS deine komplette BR verlierst.
    • CasperGER
      CasperGER
      Black
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.580
      kannst du mir vielleicht noch sagen wo er die screens speichert? ich such mir hier nen wolf
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      zu Deinem Problem kann ich nur sagen, kenn ich zu gut, ich habe bei 600 bei 800 und dieses WE bei 1150$ immer wieder das 1/2 limit probiert und kläglich daran gescheitert. Ich bleibe erstmal bis 1500- oder 2000 bei 0,5/1 bevor ich mich nochmal an das Limit wage...
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Original von CasperGER
      kannst du mir vielleicht noch sagen wo er die screens speichert? ich such mir hier nen wolf
      http://imageshack.us/index.php am besten.
    • CasperGER
      CasperGER
      Black
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.580
      zum hochladen wäre der nächste schritt gewesen, danke. ich meine aber, wenn ich ALT+DRUCK drücke, wo speichert er die screenshots?

      @Nani : ja wir haben bis vor ein paar tagen noch eine ähnliche BR gehabt und spielen auch beide mit dem selben konservativen BR-Management. du hast aber ganz klar die bessere selbstkontrolle, ich kann mich jetzt einfach nicht mehr vom 1/2$ limit trennen. ich werde glaube ich noch bis 600$ runter (wenn es nicht laufen sollte) und danach wieder auf 0.50/1$ wechseln.
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      Original von CasperGER
      zum hochladen wäre der nächste schritt gewesen, danke. ich meine aber, wenn ich ALT+DRUCK drücke, wo speichert er die screenshots
      Du gehst in Paint und auf bearbeiten dann auf einfügen und schon ist das bild da.
    • CasperGER
      CasperGER
      Black
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.580
      danke dir Klay





      mein Won $ at SD = 40.51% hat nicht mehr auf den screen gepasst
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      du bist viel zu passive.. verschenkst wohl hier und da value dadurch das du nur bei ca 1.x af liegts.. meiner zum vergleich liegt irgendwo zwischen 2.5 und 3.5

      die problematik beim af ist das du dann wenn du passiver spielst oft wichtige value bets am river verpasst die sich doch dann schon sehr heftig auf die winrate auswirken.. vielleicht nochmal in ein oder zwei coaching sessions reinschauen und besonders auf die agressiven spielweisen achten und mal schauen ob du da vielleicht dein dickes leak hast.

      MfG Tim
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      mit Selbstkontrolle hat das nichts zu tun, ich habe einfach nur Angst :D
    • Listener
      Listener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 572
      hmm hab auch mächtige probleme auf 1/2 gehabt und hab mir deswegen erst mal wieder bischenn selbstvertrauen (und nen bischen geld) auf 0.5/1 geholt bis ich den nächsten anlauf (von 3en) auf 1/2 versucht habe.
    • CasperGER
      CasperGER
      Black
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.580
      ich werd das mit meinem AF mal versuchen zu bessern und mehr coachings besuchen. werde mir nach der heutigen session auch mal eine auszeit gönnen. merke schon an meiner spielweise, dass ich unbedingt das geld zurück gewinnen möchte und spiel hier und da mal ein fragwürdiges blatt.

      bin auch jedesmal wieder motiviert zu zocken und möchte eigentlich keine pause machen aber so kann es nicht weiter gehen. seitdem ich PT bekomme habe und auf table selection achte, klappt garnichts mehr.

      beim nächsten mal werde ich mal wieder 2 tische 0.50/1$ und 2 tische 1/2$ spielen, dass hat jedenfalls anfangs geklappt.

      werde auch mal schauen das ich den went to SD um 1-2 nach unten drücke und dann auf bessere zeiten hoffen.
    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      Wir müssen zusammen halten :D
      Hab jetzt 11200 Hände auf 1/2 gespielt und mein Pokermanager zeigt mir sensationelle -24BB an.
      ßber die Anzahl an Händen allerdings nicht so tragisch, dass ich runter auf 0.5/1$ müsste. Auserdem geht es SH auch viel besser.
      Ich hatte anfangs 100BB up auf den den ersten 2000 Händen.
      Und auch sonst gings zuvor so gut, dass ich nur auf den Downswing gewartet habe.
      Glaube und hoffe, dass es bei mir Pech verbunden mit leichtem tilt war.

      Kann euch nur SH ans Herz legen.
      Ich hoff, dass es jetzt weiter aufwärts geht. Kotzt mich langsam schon an.... Seit 2 Woche spiel ich das Limit jetzt. X(
    • CasperGER
      CasperGER
      Black
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.580
      mal eben wieder 100BB verzockt und mal einen abstecher auf 1/2$ SH gemacht. gefällt mir drüben schon besser aber habe da leider auch wieder verloren, aber spaß hats gemacht. denke zu SH werde ich mir noch ein paar artikel durchlesen und dann umsteigen

      habe jetzt jedenfalls meine BR halbiert. habe mich in der letzen woche ans verlieren gewöhnt und habe jetzt sogar spaß am spielen obwohl ich verliere (sprich mich regt das ganze nicht mehr auf). ich werde auch auf keinenfall mehr zurück wechseln auf 0.50/1$. ich spiele sicherlich nicht perfekt und bin noch weit davon entfernt ein sehr guter spieler zu sein aber ich bin auch fest davon überzeugt, dass die meisten meiner gegner bestimmt nicht besser spielen...

      jetzt heißt es alles oder nichts, entweder ich schaffe es wieder meine BR auf den alten stand der dinge zu bringen oder ich verzock die kohle aber halt kein wechseln mehr auf 0.50/1$ zurück
    • Tekras
      Tekras
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.789
      jetzt heißt es alles oder nichts, entweder ich schaffe es wieder meine BR auf den alten stand der dinge zu bringen oder ich verzock die kohle aber halt kein wechseln mehr auf 0.50/1$ zurück
      wieso das?
    • CasperGER
      CasperGER
      Black
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.580
      meiner meinung nach stimmt derzeit das preis/leistungs-verhältnis einfach nicht. ich investiere viel zeit und bekomme auf 0.50/1$ nicht das ausgezahlt was diese investition rechtfertigen würde. ich sollte natürlich damit zufrieden sein, dass ich mir überhaupt so schnell eine nette BR aufgebaut habe aber jetzt bin ich einfach an einen punkt gelangt, wo ich mehr will
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      Jup, das ist der richtige Weg! Das Bankroll Management ignorieren und es mit dem kopf durch die Wand schaffen wollen!

      Weiter so und vergiss nicht nie das Limit zurückgehen wenn du mal die BR nicht mehr hast. :)
    • CasperGER
      CasperGER
      Black
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.580
      noch habe ich die benötigte BR. aber ich werde mich halt nicht dran halten wenn es soweit kommen sollte. das hat meiner meinung nach auch nichts mit "kopf durch die wand" zu tun

      ich treffe für mich eine entscheidung: entweder ich spiele zum spass poker (den habe ich dann auch durchaus auf 0.10/0.20) oder ich spiele poker um mir ernsthaft etwas dazu zu verdienen (was den spass an der sache nicht ausschließt aber die zeit die ich investiere)
    • Tekras
      Tekras
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.789
      jo du zählst dann anscheinend zur ersten kategorie....
      wenn du nämlich ernsthaft geld mit pokern verdienen wollen würdest, würdest du sobald deine br zu klein ist ein limit tiefer spielen.
      dir fehlen anscheinend die wichtigsten poker tugenden überhaupt: geduld und disziplin...

      überleg mal: du spielst grade mal 2 1/2 monate poker und bisst schon im limit 1/2 angekommen... das ist doch super?! was will man mehr? das ist sogar schon mehr als du erwarten könntest nach 2 1/2 monaten...iregndwo anders hab ich mal gelesen das korn nach 5 monten noch 0,5/1 $ gespielt hat. ca 3-5 anläufe gebraucht, um 30/60 zu schlagen. denkst du er hätte das geschafft wenn er auf dem limit geblieben wäre?
      poker ist nun mal kein selbstläufer, aber anscheinend denken immer mehr sie könnten mit pokern mal eben so ein paar tausend $ im monat abstauben. weit gefehlt! poker ist harte arbeit und erfordert jede menge bereitschaft zu lernen, geduld und disziplin.
      ich frage mich was erwartest du dir? das es immer nach oben geht und du nach 3 moanten 10/ 20 schlägst?
      ich denke mal du solltest realitisch sein und es so sehen das du mit der viel investierten zeit deswegen schon bei 1/2 bisst... und nicht erst...naja mach was du willst, mir ist es im endeffekt eh egal :P
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Naja, da glaube ich aber ehrlich gesagt, dass du zum ernsthaften Geld Verdienen mit Poker nicht geeignet bist, wenn ich mir so durchlese, wie du die Sachen siehst!

      Wenn du in der Woche 30 Stunden in Poker steckst und deine Winrate 3 BB / 100 H ist, du aber erst noch auf 0.5 / 1 spielst, weil deine BR dir dieses Limit vorgibt, dann kannst du nicht einfach sagen, dass das "Preis-Leistungs-Verhältnis" nicht stimmt. Nur weil du eben vielleicht nur 6-8 Dollar die Stunde verdienst. Darum geht es nicht, sondern darum, dich optimal auf die höheren Limits und deine zukünftige Pokerkariere vorzubereiten!

      Guck dir doch mal meine Thread an... Ich bin auch schon zum zweiten Mal auf 1/2 gewechselt und dieses Mal sogar schon bei -88 Dollar (= -44 BB) wieder zurück auf 0.5/1! Ich merke, dass es einfach (aus welchen Gründen auch immer) noch keinen Sinn macht, 1/2 zu spielen.

      Gruß, Sascha.
    • 1
    • 2