elektrische Zahnbürsten

  • 9 Antworten
    • derBolzen
      derBolzen
      Global
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 410
      Hi,
      gute Entscheidung :D

      ich hab die Braun Oral-B Vitaliy, hat mich mal irgendwas zwischen 15 und 25 € gekostet. Die müsste jetzt auch noch so wenig kosten, ist echt ein Schnäppchen und hat gute Qualität, weil von Braun. Wird geliefert mit der Aufladestation/Halterung und einem packen Austauschköpfen. Ich hab mir dann diese Köpfe gekauft bei denen in der Mitte ein gelber Gummiknuppel ist, der poliert die Zähne irgendwie.
      Bin sehr zufrieden damit kanns dir echt empfehlen.

      Hier mal ein Link
      http://www.ciao.de/Braun_Oral_B_Vitality__2198352


      Der Akku hält zwar nicht sooo lange, aber ne Woche kommst schon aus bei 2x täglich 3 Minuten, und das Ladegerät ist ja nich groß.

      Ok, die Ersatzbürsten sind teuer, lohnt sich aber imho.
    • Stoiber123
      Stoiber123
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 462
      Braun Oral-B Sonic complete ist das non plus ultra.
    • CrazyAxl
      CrazyAxl
      Black
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 432
      hab mir die Philips Sonicare e9800 vor nem jahr oder so geleistet.
      Würd ich immer wieder tun, Zahnarzbesuche sind viel kürzer geworden :D

      Gruß
    • Montecarlopolchii
      Montecarlopolchii
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 314
      Original von maista
      Taugen diese (Ultra-) Schallzahnbürsten was?
      Mein Zahnarzt meint, das wär bloß ein Marketing-gag.
      Find ich nachvollziehbar, um die positive Schallwirkung zu erreichen, müsstest du den ganzen Mund permanent voll Wasser haben....
    • CrazyAxl
      CrazyAxl
      Black
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 432
      joa, bin kein Wissenschaftler, aber bei mir sind halt die Zähne weisser geworden (gefühlt;) ) und sogar mit Zahnstein hab ich deutlich weniger Probleme als früher.
    • Niflerb04
      Niflerb04
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 199
      Was isn der Vorteil von soner elektrischen Zahnbürste und was für Kosten kommen neben der Anschaffung an?
    • Husker
      Husker
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 2.878
      Original von Montecarlopolchii
      Original von maista
      Taugen diese (Ultra-) Schallzahnbürsten was?
      Mein Zahnarzt meint, das wär bloß ein Marketing-gag.
      Find ich nachvollziehbar, um die positive Schallwirkung zu erreichen, müsstest du den ganzen Mund permanent voll Wasser haben....
      (Ultra)Schall bezieht sich auf die Funktionsweise des Bürstenantriebs und nicht auf Echo/Sonarvorgänge im Mund ;)

      Ich habe bis jetzt auch nur pos. Erfahrungen mit el. Zahnbürsten gemacht, vorallem was Zahnstein angeht.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Also mein Zanharzt/ärzte haben mir auch zu einer Ultraschall geraten. Hab mir zwar noch keine besorgt, kommt aber noch :)
    • maista
      maista
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 493
      Hab mir nun die Philips Sonicare geholt.
      Die Braun Sonic complete macht für meinen Geschmack etwas zuviel Lärm.

      Was isn der Vorteil von soner elektrischen Zahnbürste und was für Kosten kommen neben der Anschaffung an?

      Vorteil: angeblich Bessere Putzleistung
      zusätzliche Kosten: Ersatzbürstenköpfe

      Mein Zahnarzt meint, das wär bloß ein Marketing-gag. Find ich nachvollziehbar, um die positive Schallwirkung zu erreichen, müsstest du den ganzen Mund permanent voll Wasser haben....

      Hab mal n bissl rumgelesen:
      Ultraschallbürsten: Eso-Kacke
      Schallbürsten: funzen einwandfrei