XP vortäuschen

    • M4ST0R
      M4ST0R
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 10.197
      Ich habe ein Problem damit, dass neue Programme und Spiele nur noch für XP gemacht werden. Dadurch bin ich mit meinem Win 2000 im Nachteil.

      Gibt es nun aber eine Möglichkeit vorzutäuschen man hätte WinXP um so trotzdem die Programme und Spiele zum laufen zu bringen? Beides basiert auf Windows NT und es sollte so eigentlich keinerlei Probleme für Programme geben zwischen den beiden Betriebssystemen.

      Bitte keine Vorschläge wie: "installier dir doch XP...". Erst einmal möchte ich wissen ob dies möglich ist, sodass ich mein Win2k noch behalten kann. Gibt es aber keine Möglichkeit, so werde ich wohl oder übel auf XP umsteigen.

      Über Vor- und Nachteile von Betriebssystemen möchte ich auch nicht eine Diskussion anfangen.
  • 8 Antworten
    • genfr0sch
      genfr0sch
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 155
      Das sollte mit dem Kompatibilitätsmodus möglich sein.

      Einfach mal mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken und dann müsste man das unter Eigenschaften > Kompatibilität einstellen können.
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 5.588
      Logikfehler?

      Wie kann Win2k einen Kompitibilitätsmodus für das später erscheinende XP haben?
    • M4ST0R
      M4ST0R
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 10.197
      Wollte grad schreiben, dass es sowas unter 2k nicht gibt. War einer schneller.
    • 1u21
      1u21
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 669
      Welches Programm verlangt den sowas? Soweit ich weiß sind sogar Treiber für Windows 2k/XP gleich.
    • wehT3H
      wehT3H
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2005 Beiträge: 96
      Für Programme ist es kein problem. Kaufst dir (alternativ dafür: Ladest dir) XP CD und vmware. Da kannst du einen virtuellen PC (mit XP) gleichzeitig laufen lassen. Hab ich auch ne zeit lang so gemacht als ich mein Win2k behalten wollte. Fand mich aber mit der Zeit dazu gezwungen XP zu installieren :( . (wär gut wenn du wenigstens ein Bisschen Informatikkentnisse hättest für das)

      Für Games gibt's nichts kluges, soviel ich weis. Da ist vmware die falsche Lösung.
    • genfr0sch
      genfr0sch
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 155
      da hab ich wohl irgendwie Vista gelesen ...

      gibs zu, da ist ein geheimes und verstecktes EDIT irgendwo ;)
    • M4ST0R
      M4ST0R
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 10.197
      Also Programme gibt es so einige: Komplette Office 2007, Visual Basic 2007 und Joost.

      Spiele habe ich mal getestet mit VM-Ware aber das ist keine Lösung. Habe zwar 2GB Ram mit 800Mhz FSB, aber das reicht wohl trotzdem nicht aus. Ist einfach zu langsam.

      Ich habe mal gelesen, man müssen nur einen Registry-Eintrag Verändern. Habe ich auch getan, aber es ging danach trotzdem noch nicht.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von M4ST0R
      Also Programme gibt es so einige: Komplette Office 2007, Visual Basic 2007 und Joost.

      Spiele habe ich mal getestet mit VM-Ware aber das ist keine Lösung. Habe zwar 2GB Ram mit 800Mhz FSB, aber das reicht wohl trotzdem nicht aus. Ist einfach zu langsam.

      Ich habe mal gelesen, man müssen nur einen Registry-Eintrag Verändern. Habe ich auch getan, aber es ging danach trotzdem noch nicht.
      Geht bei VMWARE eher um das Problem, dass du eine "Software Grafikkarte" hast, falls mans so nennen kann.