HU gegen Ultra-tighten-Gegner

    • IIrabaukeII
      IIrabaukeII
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 1.083
      hi,


      hab in letzter zeit öfter das problem, dass ich als letzten verbleibenden gegner in nem sng einen ultra-tighten gegner hab, der alles was schlechter als aj is foldet...
      dann läuft das meistens so, dass ich fast jeden blind raise und mir einenschönen haufen an chips ansammel, wenn ich dann mal von ihm gerreraised werde sind schon wieder gleich 4bbs meinerseits weg....
      im endeffekt mach ich damit immer nen leichtes plus auf dauer, aber wenn ich das so zu ende spiele dauert das hu ca. 1h...
      meistens treff ich dannirgendwann toppair mit bad kicker er trifft top pair mit top kicker und das wars dann....

      was macht ihr gegen ultra-tighte spieler?

      MfG,
      Rabaucke
  • 8 Antworten
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      stealen?!

      Raise 4 bb ist auch zu hoch, falls du n HU am ende eines sng meinst, sonst ka :)
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      danke sagen und sich freuen :P

      Ne im ernst. Herrausfinden, ob min. raise, 3x raise oder doch push sein muss, damit er raus ist.
      Und dann schön sich seine Blinds holen, und ihn ausbluten lassen.
      Wenn die Blinds schon zu hoch sind (ab 400/800) Push or fold!

      belze hat recht - 4 bb ist zu hoch - 3 bb oder push!
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Raise einfach nur auf 3bb wie die anderen schon gesagt haben.
      Was besseres kann dir gar nicht passieren wenn du bei hohen Blinds einen Gegner hast der fast alles foldet.
      Je schlechter der Gegner spielt um so besser ist das für dich.

      Anpassen muss man sich eigentlich nur in soweit das man von solchen Gegner Raise/Reraise/All In sehr ernst nehmen muss und entsprechend dagegen etwas mehr Hände folden sollte als gegen einen guten Gegner.
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      im HU raise ich immer nur 2.5BB die blinds sind meistens so hoch dass man damit genug FE hat. Meistens ist es eh push or fold gegen solche gegner push ich dann gnadenlos any2. Wenn sie dazu noch immer brav ihren SB folden können sie von mir aus gerne mal verdoppeln um sich danach dann wieder tod zu folden gegen meine any2 pushs und durch ihre SB folds ;)
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      ich glaub er redet hier von HU sngs, und nicht von 800er blinds
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      Original von IIrabaukeII
      hab in letzter zeit öfter das problem, dass ich als letzten verbleibenden gegner in nem sng einen ultra-tighten gegner hab, der alles was schlechter als aj is foldet...
      dsa hört sich für mich aber nach sng an.

      und wenn die blinds nur 200/400 sind dann raised man eben 1st in sehr viel auf 1000 und nimmt sich auch öfters mal einen freeplay um ihn dann postflop den pot abzunehmen, oder ihn hin und wieder mal mit nem minipot zu füttern
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      Original von IIrabaukeII
      aber wenn ich das so zu ende spiele dauert das hu ca. 1h...
      ich bin mal davon ausgegangen.

      ach weiß der geier...
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      immer diese übertreibungen tztz nicht mal ein HU SnG geht annährend so lange^^