Wahrscheinlichkeit und EV beim Würfeln

    • LeFish
      LeFish
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 635
      Hallo bräuchte kurz Hilfe für folgende Aufgabe:

      Ein Spieler erhält für die Augensumme 18 bei einem Wurf mit drei
      Würfeln einen Gewinn von 10 Euro und für die Augensumme 17 einen Gewinn von 5 Euro.

      1. Wie groß ist der Erwartungswert und die Streuung des Reingewinnes pro Partie des Veranstalters wenn einwandfreie Würfel verwendet werden und der Einsatz 20 Cent beträgt?

      2. Wie groß würden der Erwartungswert und die Streuung des Reingewinns, wenn sowohl die Gewinne als auch der Einsatz sich verdoppelten?
      -------------------

      Kann man so den EV berechnen?Oder ist es komplizierter?

      Wahrscheinlichkeit18Augen*10+Wahrscheinlichkeit17Augen*5-WahrscheinlichkeitVerloren*0,2
  • 1 Antwort
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      löl mach deine Hausaufgaben selbst^^

      naja, wolln wir mal nich so sein:

      1.
      Gewinn = 0,2 - (1/6)³*10 - 3 *(1/6)³*5 = 0,84 (gerundet)
      Streuung? Varianz oder was? müsst ich mal nachschauen, wie das ging^^

      2.
      Erwartungswert = doppelt so groß, also 0,17