Strategie für Sit & Go ?

    • Kris0603
      Kris0603
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3
      Hallo,
      lernt man auf den Seiten von pokerstrategy eigentlich nur Strategien für Ring Games oder auch mal eine für Sit & Go?

      Ich denke, dass man SSS nicht unbedingt für Sit & Go anwenden kann.
      Da ich bei SSS wirklich nur warte bis ich eine starke Hand im Preflop erhalte können bei einem Sit & Go Turnier die Blinds schon sehr hoch sein.

      Habe erst angefangen bei pokerstrategy, vielleicht kommt ja solch eine Strategie erst wenn man Gold-Spieler ist, oder so....

      Wer kann mmir etwas genaueres dazu sagen?
  • 45 Antworten
    • Predi87
      Predi87
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 113
      Steht im Silber-Bereich.

      Mit der SSS hat das aber nichts mehr zu tun - weil die Blinds halt viel zu schnell steigen.
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Auch SnG's Strategien werden hier vermittelt, allerdings musst du dafür Silber Member sein. Da gibt es zum Beispiel das ICM, welches dir vermittelt wie du möglichst profitabel in den hohen Blindstufen spielst.
    • vizilo
      vizilo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.449
      Ansonsten sind die Harrington on Hold'em Bücher ein MUSS für jeden Turnier- und SnG Spieler.
    • Kris0603
      Kris0603
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3
      Wow, vielen Dank für die schnellen antworten. Dann werde ich mal versuchen, so schnell wie möglich Silver-Spieler zu werden.
      Ich mag Sit & Go Turniere sehr gern.
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Original von vizilo
      Ansonsten sind die Harrington on Hold'em Bücher ein MUSS für jeden Turnier- und SnG Spieler.
      Nach dem Motto, wenn alle die gleiche Strategie spielen gewinnen auch alle.. lol?
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Du musst ja nicht 1:1 nach der Strategie spielen, sondern dir nur einige Spielzüge abschauen. Aber für 95% aller Spieler, die nicht gerade ein Wahnsinnsnaturtalent sind, ist wohl die HOH Taktik die bestmögliche.

      @Treadersteller
      Spiel am Anfang aber lieber erstmal Ringgames (egal ob NL oder FL) und dich etwas an die Grundlagen im Poker, wie Odds/Outs, Standardspielzüge, die Stärke der Hand, Handreading... zu gewöhnen. Dann kannst du ja nach und nach auch Turniere und Sngs spielen.
    • ipxan
      ipxan
      Einsteiger
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 16
      wie hilfsbereit alle auf die Sektionen hinweisen, ohne eigene Meinung und allesamt Profi Poker spieler, die man brav von klein an erzogen hat.

      Ich würd am Anfang kein SS spielen, erstma mit schönen karten nem flush oder strait den Stack verdoppeln, oder mit nem kleinen Set, doppel pair.
      danach kannst dann auf die Premium hände warten auch wenn du unterm av bist...

      einmal gut gespielte KK/AA und du verdoppelst deinen Stack, da muss man mal bereit sein, mit AA zu limpen und zu hoffen das einer Raised und das highpair trifft
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.525
      Original von ipxan
      wie hilfsbereit alle auf die Sektionen hinweisen, ohne eigene Meinung und allesamt Profi Poker spieler, die man brav von klein an erzogen hat.

      Ich würd am Anfang kein SS spielen, erstma mit schönen karten nem flush oder strait den Stack verdoppeln, oder mit nem kleinen Set, doppel pair.
      danach kannst dann auf die Premium hände warten auch wenn du unterm av bist...

      einmal gut gespielte KK/AA und du verdoppelst deinen Stack, da muss man mal bereit sein, mit AA zu limpen und zu hoffen das einer Raised und das highpair trifft
      @sng ?


      wenn ja , lol ! va @ letzter absatz
    • mabla
      mabla
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.526
      Original von ipxan
      wie hilfsbereit alle auf die Sektionen hinweisen, ohne eigene Meinung und allesamt Profi Poker spieler, die man brav von klein an erzogen hat.

      Ich würd am Anfang kein SS spielen, erstma mit schönen karten nem flush oder strait den Stack verdoppeln, oder mit nem kleinen Set, doppel pair.
      danach kannst dann auf die Premium hände warten auch wenn du unterm av bist...

      einmal gut gespielte KK/AA und du verdoppelst deinen Stack, da muss man mal bereit sein, mit AA zu limpen und zu hoffen das einer Raised und das highpair trifft
      Irgendwie versteh ich den Beitrag nicht so wirklich. ?(
    • Denab
      Denab
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 546
      Original von ipxan
      wie hilfsbereit alle auf die Sektionen hinweisen, ohne eigene Meinung und allesamt Profi Poker spieler, die man brav von klein an erzogen hat.

      Ich würd am Anfang kein SS spielen, erstma mit schönen karten nem flush oder strait den Stack verdoppeln, oder mit nem kleinen Set, doppel pair.
      danach kannst dann auf die Premium hände warten auch wenn du unterm av bist...

      einmal gut gespielte KK/AA und du verdoppelst deinen Stack, da muss man mal bereit sein, mit AA zu limpen und zu hoffen das einer Raised und das highpair trifft
      Das ist nicht wirklich dein Ernst, oder?

      [edit] OMFG! Er meint es ERNST. See ya @Sorgenhotline.
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Original von ipxan
      wie hilfsbereit alle auf die Sektionen hinweisen, ohne eigene Meinung und allesamt Profi Poker spieler, die man brav von klein an erzogen hat.

      Ich würd am Anfang kein SS spielen, erstma mit schönen karten nem flush oder strait den Stack verdoppeln, oder mit nem kleinen Set, doppel pair.
      danach kannst dann auf die Premium hände warten auch wenn du unterm av bist...

      einmal gut gespielte KK/AA und du verdoppelst deinen Stack, da muss man mal bereit sein, mit AA zu limpen und zu hoffen das einer Raised und das highpair trifft
      Bitte höre nicht auf so einen Quatsch.
      Du spielst mit 10 Stacks wenn du NL5$ BSS spielst. Du bist Anfänger und machst wahrscheinlich noch Fehler, die bei SSS nicht so stark bestraft werden.

      Warum rätst du ihm so einen Müll? Auf AA warten, limpen und dann jemanden stacken... Auf NL5$ wird er wahrscheinllich 6-7 Limper bekommen und hat dann sein Overpair und wird von Two Pair gestacked...

      Fange ganz einfach mit SSS NL10 an, da spielst du auch gleich um 2$ und wirst, wenn du dich an die Strategie hälst und Beispielhände postest gewinnen. Dann kannst du irgendwann mit der richtigen BR auf NL5 BSS.

      Bankrollmanagement ist gerade für Anfänger superwichtig!!! Also höre bitte nicht auf so harakiri-Vorschläge, die sind absoluter Quatsch
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von ipxan
      wie hilfsbereit alle auf die Sektionen hinweisen, ohne eigene Meinung und allesamt Profi Poker spieler, die man brav von klein an erzogen hat.

      Ich würd am Anfang kein SS spielen, erstma mit schönen karten nem flush oder strait den Stack verdoppeln, oder mit nem kleinen Set, doppel pair.
      danach kannst dann auf die Premium hände warten auch wenn du unterm av bist...

      einmal gut gespielte KK/AA und du verdoppelst deinen Stack, da muss man mal bereit sein, mit AA zu limpen und zu hoffen das einer Raised und das highpair trifft
      Öhmm. Was hat SSS mit SNGs zu tun? Die SSS ist eine Cash Game Strategie, die mit SNGs mal absolut nichts zu tun hat. SNG Strategien gibts ab Silber. In den nächsten Tagen kommen auch noch ein paar Artikel dazu.


      *edit* An der Anzahl der Quotes sollte man direkt erkenne, dass der Gequotete absolut NULL Plan von Pokern hat ;)
    • fattony0001
      fattony0001
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 68
      und wenn keiner raist und die smallblind mit 46o two pair flopt? lass solche unqualifizierten kommentare bitte.
      warum kann man in sngs kein sss spielen? sss heißt short stack strategy! wollt ihr erstmal ein paar chips rauspissen um dann shortstacked zu sein oder was?
      das sngs im silberbereich sind hat schon seinen grund, sind halt viel schwieriger als ringgames. man muss gutes deepstack NL holdem spielen können und die ganzen turnier adjustments kennen. und man braucht bei party mindestens 200$ um mit den kleinsten sngs anzufangen, wenn man bankroll management spielt. es gibt außerdem im öffentlichen forum auch eine turniersektion poste sowas lieber da.
      viel glück beim aufbauen der bankroll
    • EisTi
      EisTi
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 759
      bei diesen mini SnG so 3$ oder 6$(höher hab ich noch nicht gespielt) kann man sich das slowplay auch getrost verkneifen, da eh keiner gegen nen raise rausgeht, wenn er auch nur den BB gecallt hätte. In 90% aller Fälle verdoppelt man mit AA/KK/QQ/(AKwenn man den Flop trifft) sowieso, weil die bis zum Flop alles und jeden Scheiß spielen....
      Aber am Anfang würde ich eh nur CAshgame mit SS zoggen, da du, wenn du nicht selbst eingecasht hast, eh noch nicht nicht die BR für was anderes hast.
    • vizilo
      vizilo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.449
      Original von hova
      Original von vizilo
      Ansonsten sind die Harrington on Hold'em Bücher ein MUSS für jeden Turnier- und SnG Spieler.
      Nach dem Motto, wenn alle die gleiche Strategie spielen gewinnen auch alle.. lol?
      OK lies besser kein Buch und spiel nach Bauchgefühl, gl
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von ipxan
      wie hilfsbereit alle auf die Sektionen hinweisen, ohne eigene Meinung und allesamt Profi Poker spieler, die man brav von klein an erzogen hat.

      Ich würd am Anfang kein SS spielen, erstma mit schönen karten nem flush oder strait den Stack verdoppeln, oder mit nem kleinen Set, doppel pair.
      danach kannst dann auf die Premium hände warten auch wenn du unterm av bist...

      einmal gut gespielte KK/AA und du verdoppelst deinen Stack, da muss man mal bereit sein, mit AA zu limpen und zu hoffen das einer Raised und das highpair trifft
      WTF
      du bis knuffig
    • ipxan
      ipxan
      Einsteiger
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 16
      echt sag ma warum? Spiel ich nicht gut? Was soll ich anders machen?

      So Edit:
      ne 50$ Bankroll reicht aus für 1$ Turniere, wenn man gut spielt...
      SSS im lategame Turnier is unverzichtbar... und nicht am Anfang

      Ich habe noch kein geld im Cashgame verloren und spiele nur Turniere.
      1$/2$/5$/10$ und Millionqualifire 11$ double shout out

      ein Beispiel slowplayed AA preflop

      No Limit - Level XI (600/1200)
      Tisch '50379803 67' 9-max Platz #2 ist der Dealer
      Platz 1: wizm0 (44676 in Chips)
      Platz 2: danny.1818 (7087 in Chips)
      Platz 3: MP-071381 (20055 in Chips)
      Platz 4: SpiceyK (37801 in Chips)
      Platz 6: jlbeck929 (16667 in Chips)
      Platz 7: Hero (16244 in Chips)
      Platz 8: Bucky9779 (6296 in Chips)
      Platz 9: remmydemmy (26869 in Chips)
      wizm0: setzt die Ante 75
      danny.1818: setzt die Ante 75
      MP-071381: setzt die Ante 75
      SpiceyK: setzt die Ante 75
      jlbeck929: setzt die Ante 75
      Hero : setzt die Ante 75
      Bucky9779: setzt die Ante 75
      remmydemmy: setzt die Ante 75
      MP-071381: setzt den Small Blind 600
      SpiceyK: setzt den Big Blind 1200
      *** HOLE CARDS ***
      Ausgeteilt an Hero [Ac As]
      jlbeck929: passt
      Hero : geht mit 1200
      Bucky9779: passt
      remmydemmy: passt
      wizm0: passt
      danny.1818: passt
      BWV988 ist verbunden
      MP-071381: geht mit 600
      SpiceyK: checkt
      *** FLOP *** [Jc 2c Kh]
      MP-071381: setzt 2400
      SpiceyK: geht mit 2400
      Hero : erhöht 4800 auf 7200
      MP-071381: geht mit 4800
      SpiceyK: passt
      *** TURN *** [Jc 2c Kh] [8s]
      MP-071381: setzt 3600
      Hero : erhöht 4169 auf 7769 und ist All-In
      MP-071381: geht mit 4169
      *** RIVER *** [Jc 2c Kh 8s] [2s]
      *** SHOWDOWN ***
      MP-071381: zeigt [Ks Qc] (Zwei Paare, Königen und Zweien)
      Hero : zeigt [Ac As] (Zwei Paare, Assen und Zweien)
      Hero gesammelt 36538 von Pot


      das soll jetzt kein Angeben sein, im späteren Turnierverlauf raised grundsätzlich immer einer, in UTG position kann man mit AA auch mal callen, in der hoffnung einer Raised. Zu Beginn halt immer raisen mit hohen pockets...
      Das man im Turnier auch SSS spielen kann und sollte finde ich gar nicht verkehrt, denn: man sichert sein Geld und kann auf premium Hände warten, wenn man im AV is...
    • Kahless
      Kahless
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2005 Beiträge: 808
      Original von ipxan
      echt sag ma warum? Spiel ich nicht gut?
      du hast nicht die geringste ahnung von poker. was du anders machen sollst? einfach mal versuchen zu lernen wie man gut poker spielt, dabei wird dir auf dieser seite gut geholfen.
    • Denab
      Denab
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 546
      Auf jeden Fall solltest du aufhören, aces und kings preflop so blöd zu spielen. Ich weiß ja nicht, welche SNG-Limits du spielst, aber auf 3/6/10/20/und sogar 50er SNGs läuft das denken von deinen Gegenspielern anscheinend so:

      "Oh my! I paid a big blind already, now i HAVE to call, because i am pot-committed."

      Und ich verrate dir ein Geheimnis: Any 2pair, any set, any billigstraight bzw. um-die-ecke-vom-dachboden-ausdemkeller-flush macht deine schönen Aces kaputt.

      Lass das slowplay. Gibt eh genug dumme, die auch deinen raise callen würden.