Actimel

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Mal wieder seit Ewigkeiten TV Werbung geschaut und mich wirklich mal gefragt, was dieses Actimel bringt, bzw. obs was bringt.

      Actimel aktiviert Abwehrkräfte


      Ok bin grad krank, daher der Gedankengang ;)

      Benutzt das wer von euch? Würdet ihr sagen es bringt was?
      Wie teuer ist das überhaupt oder ist das nur Geldmache?

      Erfahrungen und Meinung please :)
  • 23 Antworten
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Ds ist wahrscheinlich son Produkt, das im Labor den Effekt erzielt, mit dem geworben wird, wovon du praktisch aber nix merkst. Hab aber kA, ich weiß nur, dass Vitamin-C Tabletten total sinnlos sind, Actimel ist vielleicht auch son Ding.
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      mich würd interessieren ob multivitamin tabletten was bringen
      hab mir mal sone packung von Abtei geholt, also nicht so tabletten zum auflösen sondern solche die man mit wasser runterspült
      sind 12vitamine und 9 mineralstoffe drin =)
    • TeK1337
      TeK1337
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 1.546
      lol actimel.. darüber hab ich mich in dem jahr schonmal arg aufgeregt :D
      hab so jeden tag 1-2 getrunken, weils einfach geschmeckt hat bzw nur das im kühlschrank war.. war dann aber trotzdem so ein monat lang dauerverkühlt..
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      @Tasse:
      Bei einigermaßen ausgewogener Ernährung und normalen körperlichen Bedingungen kommt Vitaminmangel eigentlich nicht vor, daher halte ich die Anschaffung solcher Tabletten eher für zweifelhaft. Im Falle von VitC bringt es dir mehr, einfach ab und zu mal nen Apfel zu essen (Da haste dann auch deine anderen Vitamine) Die VitC Mengen, die in einer solchen Tablette drin sind, brauchst du dann nicht. 40% der VitC Menge wird eh übern Tag wieder ausgeschieden, so hohe Mengen bringen dir sogar uU nur negative Auswirkungen (Hypervitaminose).

      Gibt zB auch Vitamin C Zusätze in Aspirin, ist aber meist nur pharmakologisch bedingt.
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Also ich trinke eigentlich jeden Tag so nen Actimel.
      War jetzt seit ca. 3 Jahren nicht mehr wirklich krank, aber ka ob's an dem Zeug liegt. Auf jeden Fall schmeckt's gut :D
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      Original von doubblejaay
      @Tasse:
      Bei einigermaßen ausgewogener Ernährung und normalen körperlichen Bedingungen kommt Vitaminmangel eigentlich nicht vor, daher halte ich die Anschaffung solcher Tabletten eher für zweifelhaft. Im Falle von VitC bringt es dir mehr, einfach ab und zu mal nen Apfel zu essen (Da haste dann auch deine anderen Vitamine) Die VitC Mengen, die in einer solchen Tablette drin sind, brauchst du dann nicht. 40% der VitC Menge wird eh übern Tag wieder ausgeschieden, so hohe Mengen bringen dir sogar uU nur negative Auswirkungen (Hypervitaminose).

      Gibt zB auch Vitamin C Zusätze in Aspirin, ist aber meist nur pharmakologisch bedingt.
      problem is halt ich hab keine ausgewogene ernährung =)
      obst ess ich kaum und sonst mass fastfood undso
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      Dann will ich euch mal erklären wie das funktioniert mit Actimel etc.

      Nicht immer ist der genaue Wirkmechanismus von probiotischen Arzneimitteln bekannt. Jedoch ist bekannt, dass sie zum Teil das Mukosaimmunsystem stimulieren bzw. modulieren, das auch als MALT (mucosa associated lymphatic tissue) bezeichnet wird. Dadurch wird über verschiedene Mechanismen auch die Produktion von sekretorischen Immungloblinen A, die z. B. ins Darmlumen abgeschieden werden oder auf allen Schleimhäuten sich befinden, stimuliert, was der Immunabwehr zugute kommt. Weiterhin gibt es eine sog. Kolonisationsresistenz, was bedeutet, dass probiotische Bakterien u. a. auch selber Antibiotika herstellen (bei den Colibakterien sind es die Colicine, bei Lactococcen z. B. das Nisin), die sich gegen andere eingedrungene Bakterien wehren.

      ....hehe... :D
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von stillsebastian
      Dann will ich euch mal erklären wie das funktioniert mit Actimel etc.

      Nicht immer ist der genaue Wirkmechanismus von probiotischen Arzneimitteln bekannt. Jedoch ist bekannt, dass sie zum Teil das Mukosaimmunsystem stimulieren bzw. modulieren, das auch als MALT (mucosa associated lymphatic tissue) bezeichnet wird. Dadurch wird über verschiedene Mechanismen auch die Produktion von sekretorischen Immungloblinen A, die z. B. ins Darmlumen abgeschieden werden oder auf allen Schleimhäuten sich befinden, stimuliert, was der Immunabwehr zugute kommt. Weiterhin gibt es eine sog. Kolonisationsresistenz, was bedeutet, dass probiotische Bakterien u. a. auch selber Antibiotika herstellen (bei den Colibakterien sind es die Colicine, bei Lactococcen z. B. das Nisin), die sich gegen andere eingedrungene Bakterien wehren.

      ....hehe... :D
      Gut, damit kann der Thread dann ja zu.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      actimel gibts nu auch in kirsch ;D

      glaub ich werds mal next week testen, wie teuer issen das zeug? :D


      gibt nur kirsch oder normal, richtig? was empfehlt ihr? ;)
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      gibtauf jeden fall noch Erdbeer. das kann ich dir wärmstens empfehlen.
      Wenn ich mich nicht irre gibts auch noch Orange. Das schmeckt aber eher lausig!
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      ich würd das standard ding nehmen, aber es schmecken alle okay, bis auf das ananas-scheiße-ding... ihhh, ananas °_°

      ich kaufs mir immer wenn ich grade flüssig bin, hab mich immer irgendwie fitter gefühlt dadurch. pro actimel!
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      actimel schmeckt lecker und wenn man daran glaubt, wirkt es!
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Kirsche ist auf jeden Fall sau lecker!
    • DutchPoka
      DutchPoka
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 264
      Also der Zacherl meinte mal in seiner Koch Show das eine getrockene Pflaume soviel Wirkung versprüht wie 21 Flaschen Actimel... ;)
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.044
      Actimel Erdbeer gehört zu den leckersten Produkten die der Markt zu bieten hat =)
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.195
      gibts da nicht so ne geldzurückgarantie??
    • bakki1
      bakki1
      Global
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.256
      Kirsche schmeckt ultra lecker :D .
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      offtopic: horror, büüüüüüüüüüüütte einma hier:
      300k coaching gucken & slber spielen...?

      und bitte einma hier vorbeischauen,
      Teamspeak down??


      danköööööööö :)
    • ips.seri
      ips.seri
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 1.970
      hab da früher ~6 stück von am tag getrunken

      ich dachte mir

      jeden tag 1 actimel aktiviert abwehrkräfte = 1x abwehrkraft

      also

      6 actimel = 6 abwehrkräfte

      dann viel mir auf das ich garkein abwehrkräftfahrzeugs führerschein hab
      und habe wieder mit cola angefangen denn auch bei cola ist es

      1l cola am tag aktiviert die abwehrkräfte!
    • 1
    • 2