Unterschiede zwischen .5/1SH und 1/2SH???

    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Servus leudz,

      da ich bis jetzt bei jedem umstieg aufs nächste limit erstmal ordentlich was auf die fresse bekommen hab, wollt ich mal nachfragen, was so die wesentlichen unterschiede zwischen diesen limits sind?
      Thx im voraus
  • 32 Antworten
    • Kahless
      Kahless
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2005 Beiträge: 829
      Hallo,
      bin von paar Tagen auf 1/2 umgestiegen. mir ist aufgefallen, dass das limit insgesamt aggressiver ist. weniger loose passive fische und dafür mehr LAGs und TAGs. Vor allem viele deutsche ps.de TAGs sind da unterwegs, immer wenn ich einen Tisch gejoint hab saßen da mindestens 2-3 deutsche TAGs.
    • theowiesengrund
      theowiesengrund
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 119
      Ja, aber so schlimm ist es bei weitem nicht... Viele Player Notes machen und dann wirst du mit der Aggressivität schon klar kommen. Richtig "aggro" wirds m.E. erst ab 2/4. Da raist jeder Hinz und Kunz mal for fun (oder auch nicht...) den Turn.
    • Kahless
      Kahless
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2005 Beiträge: 829
      mit so aggressiven gegnern die ständig bluffen hab ich die meisten probleme
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Die Fische sind etwas aggressiver.
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Thx für eure antworten. Komme zurzeit bestens zurecht auf dem limit. bin in 2700 händen satte 360$( 6,5BB/100 ) nach oben geschossen. ja ich weiss es ist ein upswing, aber ICH LIEBE ES. nur schade zu wissen, dass es nicht ewig so weiter geht. Wenn man halt mal auf fische trifft zahlen sie einen richtig ordentlich aus. grad eben z.B ich halte 82o im BB, der flop ist 222 und 2 gegner cappen bis zum ende, weil sie am turn ihren J treffen. Resultat ich gewinne meinen bisher grössten pot von 53$.
    • Pelzlaus
      Pelzlaus
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 313
      Nice Pot.
      Ich denke das Limit ist durch die neuliche Rake-Senkung deutlich einfacher zu schlagen. Früher fand ichs echt schwer und die Spieler fand ich am Anfang sehr strange, mittlerweile scheints besser zu laufen. Viel Glück
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Sollte man auch in den höheren Limits erst aufsteigen, wenn man mind. 500 BB des nächsten Limits hat?

      Oder ggf. sogar noch mehr BR aufbauen auf dem Limit welches man zur Zeit schlägt?
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      ganz so, wie du es willst bzw. mit welcher BR du dich wohlfühlst. :)
      500 BB ist standard.
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Ich bin auch vor kurzem aufgestiegen und hab auf 1/2 eine Winrate von über 3BB/100 auf ca 10000 Hände. Auf .5/1 hatte ich nur 0.8 BB/100. Ergo: 1/2 ist leichter zu schlagen als .5/1. ;)
      Ne mal im Ernst. 1/2 gefällt mir ganz gut. Ich kann auch keinen Skillunterschied der Gegner feststellen. Ich hoffe meine Winrate bleibt auf Dauer > 2 BB/100, glaube aber, dass es bald wieder nach unten geht. (Wie immer bei mir! :( )

      PS: Ich spiele auf PS.
    • SIMBamBam
      SIMBamBam
      Black
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 333
      also eine grosse aenderung wirst du nicht wirklich feststellen, ausser die spieler wuerden extrem ihren stil veraendern wenn sie die limits springen.

      habe mich mit meiner datenbank mal an verschiedene 0,50/1,00 Tische und 1,00/2,00 gesetzt und habe auch an den 1/2 Tischen zu ueber 50% aller Spieler Stats obwohl es eine reine 0,5/1 Datenbank ist
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Mal ein kleines update von mir. Es ist gekommen, wie es kommen musste, mein upswing is vorbei. Bin in den letzten 2,5 k händen erstmal wieder 130BB down. die letzten 4 session alle mit minus beendet. Poker ist halt einfach ein wechselbad der gefühle. vor einer woche konnt ich mein glück nicht fassen nachdem ich in 3 sessions 460$ up war und jetzt ist der zeitpunkt wieder gekommen, andem man machen kann was man will, man bekommt einfach immer aufs maul.
      Da heisst es abwarten und tee trinken, hoffentlich lässt der nächste up nicht zu lange auf sich warten.

      greetz Partyboy
    • rabatzmaker
      rabatzmaker
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 907
      hatte auf 1/2 anfänglich auch nen fehlstart bis limitabstieg. stellte sich dann als downswing heraus. finde auf 1/2 macht der GLH seinen job wirklich gut und wird auch wichtiger.

      hab jetzt in 4 spieltagen knappe 200BB gemacht ohne stundenlang vorm rechner zu hocken. und loose passives gibts genug, man muß nur kurz suchen. inzwischen finde ich 1/2 einfacher als 0.50/1. kann subjektiv sein, aber was sich da für deppen rumtreiben is nich mehr normal. hatte heute 3 tische mit durchschnitts vpip von über 40... 1 tag, ein rock, 3 fische mit ca 50-80vpip und ich. war lustig ^^
    • spaZ
      spaZ
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 5.131
      das ganze macht es aber auch swinger mit den 80 vpip fischen und den sicken manaics
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Original von spaZ
      das ganze macht es aber auch swinger mit den 80 vpip fischen und den sicken manaics
      http://www.pokerhand.org/?1136311

      Soviel zu den 80 VPIP Fischen :/ Den Typ kriegte man einfach nicht zum folden.
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.750
      die hand ist für dich erwarter profit von 2BB zirka
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Original von kobeyard85
      die hand ist für dich erwarter profit von 2BB zirka
      Ja das ist schon klar, aber 0.50/1 ist schon derbe von Callingstations übersäht die auch gute Beats austeilen.

      Ich weis nicht, ob das auf 1/2 auch so ist, aber teilweise ist es echt grauenhaft.
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.750
      das ist sogar auf 30/60 noch so, deswegen kann man poker ja auch schlagen.
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Original von soucy
      Sollte man auch in den höheren Limits erst aufsteigen, wenn man mind. 500 BB des nächsten Limits hat?

      Oder ggf. sogar noch mehr BR aufbauen auf dem Limit welches man zur Zeit schlägt?
      imo ist 500 eigentlich schon minimum. ein 200bb downsing kostet dich da 40% deiner br.
    • rabatzmaker
      rabatzmaker
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 907
      also bin immer verliebter in 1/2SH... hatte heute 2(!!!) leute die am flop (teilweise auch preflop) any pair/any kicker GECAPPT haben! einer von denen hat mir in 2 händen ca 40BB rübergeschoben... neben ihm saß noch eine calling station die eifrig mitbezahlt hat wenn ich dem maniac mit KK, QQ oder einfach top pair das geld gezogen hab.
      der lacher kam meistens am showdown als der maniac dann sowas wie T2o bei nem Q82A5 board gezeigt hat und das nicht nur einmal :D
    • 1
    • 2